Berufsunfähigkeitsversicherung frühzeitig abschließen? – Aktuelle Verbraucherfrage der ERGO Vorsorge Lebensversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung frühzeitig abschließen? – Aktuelle Verbraucherfrage der ERGO Vorsorge Lebensversicherung

Experten der ERGO Group informieren

Berufsunfähigkeitsversicherung frühzeitig abschließen? - Aktuelle Verbraucherfrage der ERGO Vorsorge Lebensversicherung

Beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung gilt es viele Fragen zu klären. (Bildquelle: ERGO Group)

Peter W. aus Rostock:
Immer wieder lese ich, wie wichtig es ist, eine Berufsunfähigkeitsversicherung so früh wie möglich abzuschließen. Aber ist das wirklich sinnvoll?

Oliver Horn, Vorsorgeexperte von ERGO:
Es gibt mehrere Gründe, die für einen frühzeitigen Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) sprechen: Jüngere Menschen haben meistens noch wenige oder gar keine Vorerkrankungen und bekommen daher sehr günstigen Versicherungsschutz. Auch schon für Schüler, Studenten oder Auszubildende gibt es passende Tarife. Wer erst später eine BU abschließt und Vorerkrankungen hat, muss mit Leistungsausschlüssen oder Risikozuschlägen rechnen. Dazu kommt: Berufsunfähigkeit kann auch junge Menschen treffen. Kann beispielsweise eine Schülerin aufgrund eines Reitunfalls lange Zeit die Schule nicht besuchen, unterstützt eine BU in dieser Zeit unter anderem mit einer monatlichen Rentenleistung. Wer in jungen Jahren eine BU abschließt, sollte darauf achten, dass eine spätere Erhöhung durch Ausübung einer Nachversicherung möglich ist beziehungsweise, dass der Versicherungsschutz durch den Einschluss einer Beitragsdynamik automatisch mitwächst. Denn im Laufe der Jahre ändern sich die Lebensumstände und damit auch der finanzielle Bedarf. Übrigens: Bei einer BU geht es nicht nur um körperliche Einschränkungen, sondern auch um psychische. Das ist wichtig zu wissen, denn mittlerweile sind psychische Erkrankungen die mit Abstand häufigste Ursache für eine Berufsunfähigkeit.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.276

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Über die ERGO Group
ERGO ist eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Weltweit ist die Gruppe in mehr als 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. Unter dem Dach der Gruppe steuern drei Einheiten das deutsche und internationale Geschäft sowie das Digital- und Direktgeschäft (ERGO Deutschland, ERGO International und ERGO Digital Ventures). Knapp 44.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als hauptberufliche selbstständige Vermittler für die Gruppe. 2016 nahm ERGO 17 Mrd. Euro an Beiträgen ein und erbrachte für ihre Kunden Versicherungsleistungen von 16 Mrd. Euro.
ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.ergo-group.com

Firmenkontakt
ERGO Vorsorge Lebensversicherung
Jan Fulle
ERGO-Platz 1
40477 Düsseldorf
0211 477-8518
jan.fulle@ergo.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM PR und Content Marketing
Marion Angerer
Hansastraße 17
80686 München
089 998 461-18
ergo@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.