Backe, backe Brot – und tot

Der neueste Genusskrimi von Mara Laue spielt im Duisburger Dellviertel

Backe, backe Brot - und tot

Genusskrimi Backe, backe Brot – und tot

Im Duisburger Dellviertel herrscht Krieg. Seit die schöne Bäckerin Francesca “Frankie” Fariani ihr Event-Café “Luculls Paradies” eröffnet hat, laufen die Kunden mit fliegenden Fahnen vom alteingesessenen Bäcker Mehring zu Frankie über, um sich von ihr mit vollwertigen Köstlichkeiten verwöhnen zu lassen. Daraufhin greift Mehring zu manchem unlauteren Mittel, um Frankie zu ruinieren. Als er am Morgen nach einer besonders perfiden Attacke tot in seiner Backstube gefunden wird, brutal erstickt mit seinem eigenen Brotteig, gerät Frankie als Erste in Verdacht. Doch die Ermittlungen führen Kommissar Piet van Dyck nicht nur tief in die Welt ungewöhnlicher Brotgenüsse ein, sondern offenbaren auch Abgründe in Mehrings Leben, die die Zahl der Verdächtigen schlagartig erhöht. Und Frankie scheint Mehring sehr viel besser gekannt zu haben, als es zunächst den Anschein hatte …

Mit Rezepten für Vollwertbrote zum Nachbacken.

Mara Laue
Backe, backe Brot – und tot
180 Seiten, kartoniert, 10,50 EUR
ISBN 978-3-941564-57-2
auch als E-Book erhältlich

Mara Laue arbeitet seit 2005 als Berufsschriftstellerin und schreibt hauptsächlich Krimi/Thriller, Science Fiction, Okkult-Krimis, Dark Romance. Fantasy und Lyrik. Im März 2013 erschien ihr erster Genuss-Krimi “Runenmal” bei KSB-Media GmbH.

Genusskrimis bei KSB-Media GmbH

Kontakt:
KSB-Media GmbH
Katrin Schroth
Schelmengraben 28
70839 Gerlingen
071561780279
katrin.schroth@ksb-media.de
http://www.ksb-media.de/

(160032 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.