Ayurveda-Gewürze und -Kräuter sind besser als das Salz in der Suppe

Ayurveda-Gewürze und -Kräuter sind besser als das Salz in der Suppe

Das Zuviel an Salz macht krank! Gesundheit wird gefördert durch Kräuter und Gewürze.

Ayurveda-Gewürze und -Kräuter sind besser als das Salz in der Suppe

Ayurveda-Gewürzmischungen

Durch meine Erfahrungen in meiner Ayurveda-Praxis kann ich das bestätigen. Ich erfahre immer wieder, wie gerne die Menschen Salz zum Würzen verwenden, obgleich es doch im Grunde kein Gewürz ist.
Eine Studie der Verbraucherzentrale belegt, dass die meisten Menschen die empfohlene Menge von 5 g Salz täglich bei weitem überschreiten. Dieser Wert ist als oberer Wert von der WHO angegeben.
30 % der Frau verwenden täglich durchschnittlich bis 6 Gramm und 70 % verwenden mehr als 6 Gramm täglich. Bei den Männern sind Die werter noch etwas drastischer. Nur 25 % bleiben unter 6 Gramm und 75 % liegen über diesen Wert.
Der Moderator von Sat 1 “Ratgeber Gesundheit” bringt es auf dem Punkt: Die Deutschen sind Weltmeister im Salzkonsum.
Welche Auswirkung hat der erhöhte Salz-Konsum auf unseren Organismus?
Als erstes sind vor allem starke Störungen im Herz-Kreislauf-System zu nennen. Aber auch Wassereinlagerungen und eine Übersäuerung des Organismus mit vielen Stoffwechselerkrankungen sind Folgen vom zu hohen Salz-Konsum.
Salz ist notwendig – aber die Dosis macht es!
Im richtigen Maß konsumiert ist Salz für den Organismus lebensnotwendig. Aber über 1,6 Millionen Todesfälle jährlich (weltweit) die auf zu hohem Salzkonsum zurückzuführen sind, sollten uns motivieren, einen besseren Weg zu finden und es gibt immer einen besseren Weg, der zu mehr Gesundheit und Lebensfreude bis ins hohe Alter führt.
Salzkonsum senken und das Essen genießen!
Dabei ist es sehr einfach, diesen Wert drastisch zu senken – und das kommt der eigenen Gesundheit sehr zugute.
Kräutersalz – statt Salz.
Kräutersalz hat in den meisten Fällen einen Kräuteranteil von ca. 20 %, auch in Bio-Kräutersalzmischungen. Damit lässt sich schon ein erster Schritt zu mehr Gesundheit initiieren. Wir haben 17 Gewürzmischungen kreiert, u.a. auch ein Kräutersalz, dass aber einen viel höheren Kräuteranteil hat, in diesem ist der Kräuteranteil 60 % und lediglich 40 % Salz, was zu einer noch viel deutlicheren Unterstützung der Gesundheit führt.
Kräuter und Gewürze sind die Lösung, die uns aus dem Glauben herausführen, nur Salz kann Essen schmackhaft machen. Außer meinem Kräutersalz sind alle anderen Gewürzmischungen frei von Salz, und das Essen schmeckt doch vorzüglich.
Weitere Vorteile von Kräutern und Gewürzen sind ihre Stoffwechsel-aktivierenden Wirkungen – sie machen also das Essen nicht nur schmackhafter, sie haben auch einen harmonisierende Wirkungen auf die Doshas Vata, Pitta und Kapha (die Ayurveda-Konstitutionen) und sie optimieren den ganzen Stoffwechsel im Körper, da sie das Körper-Agni (Verdauungsfeuer) stärken.
Im Grunde ist ein reduziertes Agni der Grund für Krankheit und Ungleichgewichten im Körper.
Wolfgang Neutzler hat viele Ayurveda-Kochkurse durchgeführt und dabei festgestellt, dass viele Probleme mit der Vielfalt der Gewürzen und Kräutern reduziert werden – ja oft sogar ganz verschwinden.
Diese Ayurveda-Lifestyle-Gewürzmischungen sind auch im Einsatz in dem Ayurveda-Kochbuch “Ayurveda-Daily” welches im Blooms-Verlag verlegt wurde. Dieses ist im Buchhandel erhältlich.
Auch in seinen Ayurveda-Kochkurs Online sind die Kräuter und Gewürzmischungen Grundlage für schmackhafte und schnelle Ayurvedagerichte. Den Ayurveda-Kochkurs Online kann man über den unten aufgeführten Link auch buchen – und auch sofort beginnen, zu jeder Tages- und Nachtzeit.
Interessierte können ein kostenfreies E-Book “Ayurveda-Lifestyle-Gewürzmischungen” anfordern, in dem die Gewürzmischungen und deren Einsatzmöglichkeit in der Küche beschrieben werden. Es folgt ein zweites E-Book, welches kurz danach per E-Mail zum Download bereitsteht: “Golden Milk”. In diesem wird die Wirkung der verwendeten Gewürze beschrieben und es gibt auch ein Rezept, wie man Golden Milk herstellen kann. Auch gibt es einen Link im E-Book, bei welcher Gewürzmanufaktur man die Ayurveda-Lifestyle-Gewürzmischungen Online kaufen kann.
Hier kann das E-Book Ayurveda-Gewürzmischungen angefordert werden
Hier kann der Ayurveda-Kochkurs Online der Ayurvedaschule von Wolfgang Neutzler direkt gebucht werden.

Die Ayurvedaschule Wolfgang Neutzler ist eine unabhängige Privatschule.

Der Schulleiter der Schule für Ayurveda, Wolfgang Neutzler, praktiziert seit 1985 als Heilpraktiker mit Schwerpunkt Ayurveda. Als Coach betreut er Menschen speziell bei der Ernährungsumstellung und beim Abnehmen.

Der Schwerpunkte seiner Arbeit sind Online-Seminare und -Ausbildungen. Gerade in der heutigen Zeit eine schnelle und effektive Möglichkeit des Lernens, ohne Reisekosten und Stress.
Folgende Online-Angebote gibt es: Ausbildung zur/m Ayurveda-Ernährungsberater/In, Ayurveda-Kochkurse, Abnehm-Training, Ayurveda-Fastenwoche, Kursleiter Ayurveda-Babymassage, Schwangeren-Massage, Ayurveda-Konstitutionsbestimmung, Ayurveda-Entspannungs-Trainer.
Wolfgang Neutzler ist Autor, Co-Autor von 8 Büchern, unter anderem auch von 5 Ayurveda-Büchern.

Das Ziel ist es, ganz vielen Menschen einen Zugang zum Ayurveda zu ermöglichen.
Ayurveda – das Wissen von einem gesunden, langen und glücklichen Leben

Firmenkontakt
Ayurvedaschule Wolfgang Neutzler
Wolfgang Neutzler
Wittelsbacherstr. 19
89423 Gundelfingen/Donau
0157 51271025
info@schule-fuer-ayurveda.de
https://www.schule-fuer-ayurveda.de

Pressekontakt
Ayurveda-Presse-Agentur
Wolfgang Neutzler
Wittelsbacherstr. 19
89423 Gundelfingen/Donau
09073 44 80 761
info@schule-fuer-ayurveda.de
https://www.schule-fuer-ayurveda.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.