Autos, Flieger, Schiffsmodelle

Alles rund um den Modellbau am 24. und 25. Februar 2018 im FEZ-Berlin

Autos, Flieger, Schiffsmodelle

(NL/7166768531) Miniaturschiffe-, Fahrzeuge und Gebäude: Bei Autos, Flieger, Schiffsmodelle Alles rund um den Modellbau am 24. und 25. Februar im FEZ lässt sich die Welt in Klein bestaunen. Das Wochenende rund um den Modellbau lädt Familien mit Kindern ab 7 Jahren zum Schauen, Bauen und Spielen ein.

40 Modellbauer und Modellbauvereine zeigen die gesamte Vielfalt des Modellbaus: Eisenbahn-, Flug-, Schiffs- und Truckmodellbau, Dampfmodellbau, Kartonmodellbau, Lego und Car-Systeme sowie Miniaturauto- und Indoor- Flugbereichmodellbau.

Auf 600 Quadratmetern lassen sich die neuesten Schiffsbaumodelle bewundern: von Yachten bis hin zu Schleppern aus Metall oder Plastik. Auf einer 8×11 Meter großen Fläche werden Helikopter und Drohnen im freien Flug präsentiert. Im Bereich Miniaturautomodellbau im Maßstab 1:87 sind funkferngesteuerte Fahrzeuge und digital gesteuerte Carsysteme zu sehen.

Der Mitteldeutsche Kartonverlag zeigt anhand von 100 Modellen, wie faszinierend der Werkstoff Karton sein kann, die EEP-Freunde führen virtuelle Bahnwelten vor, der Truckmodellbauclub selbst gebaute LKWs. Ein Modellbauer demonstriert, wie sich 3D-Druck für den Modellbau nutzen lässt.

Alle Besucher sind eingeladen, sich selbst als Modellbauer zu versuchen: Beim Raketenmodellbauclub bauen die Größeren Raketen. An einer Kreativstation bemalen die Kleineren Zinnfiguren. In der großen Legowelt des Vereins Berlin Brick Syndicate animiert das FEZ mit einer Bau- und Spielecke zur Schaffung eigener Miniaturen.

Ein besonderes Highlight ist das Schaufahren in der FEZ-Schwimmhalle am Samstag: Ab 18 Uhr führen 30 Berliner Schiffsmodellbauvereine und Schiffsmodellbauer ihre neuesten Modelle vor. Große Gebläse sorgen für den nötigen Segelwind. Die Zuschauer verfolgen das Geschehen von der Tribüne aus. Auch für Eisenbahnfans gibt es ein besonderes Angebot: Sie fahren bei den Sonderfahrten der Berliner Parkeisenbahn durch die Wuhlheide mit.

Podiumsgespräche rund um das Thema Modellbau informieren über wissenswerte Neuerungen. Workshops zu Eisenbahnmodellbau, Landschaftsgestaltung, Gebäudemodellbau und Alterung ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen. Weitere Spiel- und Bastelangebote sowie Gewinnspiele für Kinder runden das Familienwochenende ab.

24. und 25. Februar 2018 | Sa 12-18 Uhr, So 10-18 Uhr
(Schiffsmodellschaufahren am Samstag bis 21.30 Uhr)
Tagesticket: 4,- p.P. * | Familien ab 3 Pers.: 3,50 p.P.*
* inkl. Kindermuseum, Indoor-Spielplatz und Kino, zzgl. Materialkosten.

Specials:
Modellbahn- und Automodellbörse am Samstag 12-17 Uhr
Elektronik- und Funktechnikbörse am Sonntag 10-16 Uhr

Programm der FEZ-Bühnen:

Studiobühne
Das Glück, das nicht vom Baum fallen wollte
Puppenstück (ab 3 J.)
Der große und der kleine Wolf erproben das Glück: Beim Fische fangen, beim Schlittenfahren, in ihrem Leben und auf der Wiese. Ein Stück über Glück und Unglück, Sehnsucht, Freunde und großen Mut. Sa 24. So 25.2., 14 16 Uhr

Astrid-Lindgren-Bühne
Pippi Langstrumpf
Der Klassiker von Astrid Lindgren (ab 5 J.)
Pippi Langstrumpf ist neun Jahre alt und muss sich ganz auf sich gestellt mit Dieben, tollpatschigen Polizisten und der aufdringlichen Tante Prysselius herumschlagen.
So 25.2., 15.30 Uhr

Das volle Programm:
www.fez-berlin.de
Infos: www.fez-berlin.de
Facebook.com/fezberlin
Online-Tickets: tickets.fez-berlin.de/

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://www.fez-berlin.de

(160176 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.