Automotive IoT Gateway NG800 von NetModule

Modular anpassbare, multifunktionelle Connectivity Plattform

Automotive IoT Gateway NG800 von NetModule

Bern, September 2020 – Mit dem neuen NG800 Automotive IoT Gateway unterstützt NetModule den voranschreitenden Einzug der Telematik in Fahrzeugen, insbesondere bei Nutzfahrzeugen. Es bietet die notwendige robuste Kommunikation zwischen On-Board Elektronik und Cloud-Anwendungen wie u.a. zur Überwachung der E-Mobilität, zur Unterstützung des Flottenmanagements und zur Durchführung von Diagnoseaufgaben. Die kundenspezifischen Zielanwendungen werden über das innovative modulare Konzept aus Software, Elektronik und mechanischen Komponenten ermöglicht. Dieser flexible Ansatz erlaubt unterschiedlichste Produktvarianten zu moderatem Investment, auch wenn nur geringe Stückzahlen gefertigt werden sollen. Für die äussere Gestaltung des Geräts wurde das NG800 Gateway in 2019 mit dem begehrten Red Dot Design Award in der Kategorie Product Design ausgezeichnet.

Ein Einsatzgebiet des NG800 sind Kommunalfahrzeuge wie für Müllabfuhr, Winterdienst, Straßenreinigung, Bewässerung. So lassen sich beispielsweise bei der Müllabfuhr die gefahrene Route, die ausgeführten Stopps, Anzahl und Gewicht der jeweiligen Mülltonnen und mehr aufzeichnen und in die Zentrale zur Auswertung übertragen bzw. für den späteren Zugriff speichern. Bei Schneepflügen kann man damit u.a. erfassen, wann welches Fahrzeug auf welcher Route gefahren ist, wieviel Schnee geräumt wurde, wieviel Streugut (Salz, Split) pro Kilometer verteilt wurde und wo es kritische Stellen gab. Unabhängig vom Einsatzbereich profitieren die Kommunen von den gesammelten Daten, um ihre Verwaltung effizienter zu gestalten und so den Aufwand zu optimieren.
Eine Schlüsselrolle in allen Einsatzbereichen spielt die drahtlose Kommunikation und die Übertragung der gesammelten On-Board Daten in ein anderes Netzwerk – dazu integriert die NG800 Plattform ein LTE Cat 4 Modem, WiFi 802.11 abgn, GNSS mit Dead Reckoning und BlueTooth low Energy (BLE). Über einen Molex CMC 48Pin Stecker lassen sich drahtgebundene Schnittstellen wie CAN, RS232, Automotive Ethernet oder Fast Ethernet anschließen. Für den rauen Einsatzbereich, u.a. an der Außenseite von Fahrzeugen, hat NetModule das multifunktionelle IoT-Gateway standardmässig mit einem IP65-klassifizierten Outdoor-Gehäuse versehen, als Option in IP69k Ausführung.

Über NetModule AG ( www.netmodule.com ):
Die NetModule AG ist ein führender Hersteller von innovativen und zuverlässigen Kommunikationsprodukten für M2M und IoT. Sie finden Anwendung in robusten Konnektivitätslösungen im Bereich Transportation, dem öffentlichen Nah- und Fernverkehr sowie Industrie 4.0. Die zertifizierten Geräte integrieren neueste Drahtlos-Technologien sowie diverse Schnittstellen für Anwendungsbereiche, in welchen robuste Kommunikation unabdingbar ist – Informationssysteme, Fahrerkommunikation, Passagier WLAN, Telematik, Fernwartung, Condition Monitoring sowie Datenaustausch in Echtzeit.
Das 1998 gegründete Schweizer Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Bern mit Niederlassung in Winterthur sowie Tochtergesellschaften in Frankfurt, Hong Kong und Sydney.

Firmenkontakt
NetModule AG
Jürgen Kern
Maulbeerstrasse 10
3011 Bern
+41 (0)31/ 985 25 10
juergen.kern@netmodule.com
http://www.netmodule.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
3172 Erding
+49 8122 55917-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.