Aus altem Kinderzimmer wird neuer Wohntraum

Dachzimmer bei Umgestaltung mit neuen Velux Dachfenstern zusätzlich aufwerten

Aus altem Kinderzimmer wird neuer Wohntraum

Hamburg, November 2013. Wie doch die Zeit vergeht: Gestern waren die Kinder noch klein, heute sind sie schon groß und ziehen von Zuhause aus. Bald fragen sich die Eltern, was sie dann mit dem ungenutzten Wohnraum anfangen, der häufig im Dachgeschoss liegt. Warum nicht den Traum eines eigenen Hobbyraumes wahr werden lassen? Denn bei viel Tageslicht dank großflächiger Dachfenster widmet man sich seiner favorisierten Freizeitbeschäftigung mit noch mehr Begeisterung.

Die Koffer gepackt, die neue Wohnung gefunden: Die Kinder sind erwachsen, beginnen Ausbildung oder Studium und ziehen von Zuhause aus. Auf einmal sind die Eltern wieder zu zweit und stehen vor leeren Kinderzimmern. Bevor die Räume ungenutzt bleiben und zum Abstellraum werden, empfiehlt sich die Umgestaltung zum lang ersehnten Hobbyraum. Diesen gab es bei vielen Eigentümern bisher noch gar nicht oder er lag im eher dunklen Keller. Dabei ist das Dachgeschoss hierfür der ideale Ort: Bei viel Tageslicht und großzügigem Ausblick in die Umgebung macht jede Freizeitbeschäftigung gleich doppelt Spaß. Wer die Umgestaltung des Dachraumes plant, zieht häufig gleich eine umfangreichere Modernisierung in Erwägung. Auch ein Fensteraustausch zur Verbesserung der Wärmedämmung liegt dann nahe.

Bei Fensteraustausch doppelt profitieren
Schon bei einem Austausch des Dachfensters in gleicher Größe profitiert der Bauherr von mehr Helligkeit, wenn auch die Innenverkleidung rund um das Dachfenster erneuert wird. Denn bei modernen Lösungen wird sie oben waagerecht und unten senkrecht ausgeführt, so dass mehr Tageslicht in den Raum fällt. Weiteres Plus dieser Komplettlösung: Beim Austausch inklusive Innenverkleidung optimiert der Handwerker auch den Anschluss des Fensters an das Dach und verbessert damit die Dämmung zusätzlich.

Extraportion Licht und Ausblick
Wer sich in seinem zukünftigen Hobbyraum nach noch mehr Helligkeit sehnt, der könnte auch über eine größere Fensterlösung nachdenken. Denn während Fensterflächen früher aus Angst vor zu großen Wärmeverlusten häufig eher klein geplant wurden, sind heute dank der guten Dämmwerte von Dachfenstern auch größere Lösungen möglich. Neue Velux Fenster erreichen schon bei Standard-Ausführungen hervorragende Werte, die alle deutlich besser sind als vom Gesetzgeber gefordert. Ob mehrere Fenster nebeneinander, übereinander in Form eines bis zum Boden reichenden Lichtbandes oder sich auf beiden Seiten des Dachfirsts erstreckend – zahlreiche Möglichkeiten stehen Eigentümern offen, die eine besonders helle Atmosphäre bei Malerei, Lektüre oder Gymnastik schaffen wollen. So entsteht mit viel Tageslicht ein ganz neues Wohngefühl unter dem Dach.

Produkte und Preise:
-VELUX Schwingfenster in Kunststoff: ab 342,- Euro (inkl. Mwst.)
-VELUX Klapp-Schwingfenster in Kunststoff: ab 532,- Euro (inkl. Mwst.)
-VELUX Lichtband: ab 1.186,- Euro (inkl. Mwst.)
-VELUX INTEGRA® Elektrofenster in Kunststoff: ab 828,- Euro (inkl. Mwst.)
-VELUX INTEGRA® Solarfenster in Kunststoff: ab 923,- Euro (inkl. Mwst.)

Die VELUX Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg ist ein Unternehmen der internationalen VELUX Gruppe. Der weltweit größte Hersteller von Dachfenstern ist mit mehr als 10.000 Mitarbeitern in rund 40 Ländern vertreten. In Deutschland beschäftigt die VELUX Gruppe in Produktion und Vertrieb nahezu 1.000 Mitarbeiter. Neben Dachfenstern und anspruchsvollen Dachfensterlösungen für geneigte und flache Dächer umfasst die Produktpalette unter anderem Sonnenschutzprodukte, Rollläden und Solarkollektoren sowie Zubehörprodukte für den Fenstereinbau. Automatisierte Lösungen und intelligente Sensorsysteme tragen zu einem angenehmen Raumklima bei und steigern den Wohnkomfort. Solarbetriebene Produkte von VELUX reduzieren den Energieverbrauch und leisten einen Beitrag zum nachhaltigen Bauen und Wohnen. Mit dem Modularen Oberlicht-System bietet das Unternehmen zudem eine Lösung speziell für öffentliche und gewerbliche Gebäude an.

Kontakt
VELUX Deutschland GmbH
Astrid Unger
Gazellenkamp 168
22527 Hamburg
+49 (040) 5 47 07-4 50
astrid.unger@velux.com
http://www.velux.de

Pressekontakt:
FAKTOR3 AG
Oliver Williges
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
040-679446-109
o.williges@faktor3.de
http://www.velux.de

(160032 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.