Analyse: Das waren die Aktien mit dem höchsten Handelsvolumen 2021

Eine konsequente Nullzinspolitik, exorbitante Immobilienpreise und steigende Inflationsdaten treiben das Interesse an Aktien. Zum Jahreswechsel hat der Neobroker Scalable Capital die 20 beliebtesten Aktien 2021 auf Basis des Handelsvolumens auf der eigenen Plattform analysiert. Die Experten der Online-Plattform “Finanzentdecker” haben diese Daten genauer untersucht und in einen zeitlichen Kontext gerückt. Das Resultat: Medienberichte pushen Käufe und Verkäufe – zumindest kurzfristig.

Exemplarisch war das zu sehen, als Amazon-CEO Jeff Bezos im Februar 2021 seinen Rücktritt angekündigt hat und das Handelsvolumen der Amazon-Aktie durch die Decke ging. Durch die Datenanalyse von “Finanzentdecker” lassen sich bei den 20 Aktien mit den höchsten Handelsvolumina klare Abhängigkeiten zur medialen Aufmerksamkeit erkennen. Untersucht wurden die folgenden 20 Aktien:

– Pharma: Biontech (1), Moderna (10), Curevac (13), Bayer (20)
– Automobil: Tesla (2), Volkswagen (7), Daimler (17)
– Unterhaltung: Gamestop (4), AMC Entertainment (6)
– Technologie: Amazon (3), Apple (5), SAP (11), Microsoft (19)
– Sonstige Branchen: Plug Power (8), Deutsche Post (9), BASF (12), Varta (14), Deutsche Lufthansa (15), Allianz (16), TUI (18)

Auch bei den Impfstoff-Herstellern ging es abhängig vom Stand ihrer Entwicklungen und der jeweiligen Zulassungen an den Börsen hoch her. Das betraf vor allem Biontech mit der Zulassung des Impfstoffs für Kinder und Curevac, die im Herbst 2021 ihren Impfstoff zurückziehen mussten. Das Fazit der detaillierten Analyse beweist deutlich die Wirkung der Medienberichterstattung auf plötzliche Zu- oder Verkäufe der gehandelten Aktien – unabhängig von ihrem Industriezweig. Die ganze Analyse und eine Infografik finden Sie hier.

Die 2017 gegründete Online-Plattform “Finanzentdecker” erspart Anlegern die mühevolle Eigenrecherche zu komplexen Finanzthemen und Anbietern. Stattdessen testet, analysiert und erklärt die Redaktion der unabhängigen Online-Plattform Finanzprodukte wie Girokonten, Kreditkarten, Tages- und Festgeldkonten, Depots, Kryptobörsen, P2P- und Crowdfunding-Plattformen und Versicherungen. Ihre Berichte veröffentlichen die Experten auf ihrem Online-Magazin, dem jährlich über eine Million Leserinnen und Leser vertrauen.

FINANZENTDECKER ist eine Plattform für alle, die sich mit ihren persönlichen Finanzen und in der Geldanlage besser zurechtfinden möchten. Wir testen, analysieren, stellen Fragen und geben Tipps rund um die Themen persönliche Finanzen, Geldanlage, Sparen, Finanzierung und Investitionen.

Kontakt
Finanzentdecker
Christina Widner
Ehrenbergstr. 16a
10245 Berlin


presse@finanzentdecker.de
https://finanzentdecker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.