Amplify Games von BlockchainK2 nimmt den Indie- Games-Entwickler Santiago Zapata in seine Branchenallianz auf

Vancouver, British Columbia -7. Juni 2021 – Amplify Games, die hundertprozentige Tochtergesellschaft von Blockchain Corp. (Blockchain oder das Unternehmen) (TSX.V: BITK) (OTCQB: BIDCF) (FWB: KRL2) möchte Santiago Zapata (auch bekannt als slashie), einen erfahrenen Entwickler der Games-Branche und eine führende Persönlichkeit der Roguelike-Community, in seiner Branchenallianz willkommen heißen.

Santiago fördert als kreative Kraft der Gaming-Branche seit fast zwei Jahrzehnten die Community Temple of the Roguelike (blog.roguetemple.com/) und hat ein breites Spektrum einzigartiger Projekte geschaffen. Slashie hat Dutzende experimenteller Titel (slashie.net/) entwickelt und über sein Entwicklungsstudio Slashware Interactive (slashwareint.com/) im Selbstverlag das erfolgreiche Mobiltelefon-Spiel Ananias veröffentlicht. Slashware ist derzeit auch mit der Entwicklung von NovaMundi befasst, das Anfang dieses Jahres in das Finanzierungsmodell Early Access von Steam aufgenommen wurde.

Da ich erlebt habe, wie schwierig es ist, in dieser Zeit des Überflusses an Indie-Titeln sein Spiel zum Publikum zu bringen, bin ich neugierig darauf, wie die Amplify-Plattform kleinen Studios Tools für eine bessere Vermarktung ihrer Games anbietet, meinte Santiago Zapata, der Gründer von Slashware Interactive und Temple of the Roguelike. Ich bin außerdem begeistert über die Aussicht, den Communities eine Möglichkeit zu bieten, über Community-Geschäfte, die die gemeinsamen Interessen ihrer Mitglieder nutzen, autark zu werden.

Wir freuen uns sehr, Slashware Interactive und die wachsende Community von Temple of the Roguelike in der Amplify-Allianz zu begrüßen, erklärte Tony Caputo, der CEO von Amplify Games. Santiago bringt entscheidende Erfahrungen als Entwickler und als Mitglied der Community in die Amplify-Allianz ein, und wir freuen uns darauf, im Zuge der Entwicklung der Gaming-Technologieplattform von Amplify mehr von ihm zu lernen.

Als neuestes Mitglied der Amplify-Allianz ist Santiago Teil einer vielfältigen Gruppe von Branchenexperten, die bei der anstehenden Entwicklung der digitalen Plattform von Amplify wichtige Informationen beisteuern werden. Für weitere Informationen über Amplify Games besuchen Sie bitte die offizielle Website (amplifygames.io/).

# # #

Über Slashware Interactive

Slashware Interactive ist ein unabhängiges Videospiel-Entwicklungsstudio unter der Leitung von Santiago Zapata, einem Veteranen der Roguelike-Games-Community. Das Studio hat im Eigenverlag das traditionelle Multiplattform-Roguelike-Spiel Ananias und das historische Strategie-Simulationsspiel NovaMundi veröffentlicht, das vor kurzem in das Finanzierungsmodell Early Access von Steam aufgenommen wurde. Weitere Informationen finden Sie online unter slashware.games.

Über Amplify Games Inc.
Amplify Games ist eine Gaming-Technologie-Plattform, die die Probleme von heute mit einer Technologie löst, die die Zukunft des Vertriebs und der Vermarktung von digitalen Spielen ermöglichen wird. Die Plattform nutzt die Blockchain-Technologie, um das derzeitige Modell von Studio, Herausgeber und Influencer zu verändern. Diese Kombination aus den Bedürfnissen der Gaming-Branche und den Lösungen, die die Blockchain für diese Bedürfnisse bereitstellen kann, wird Amplify Games in die Lage versetzen, die riesigen Chancen im $45 Milliarden schweren Markt für digitale Spiele zu nutzen.

Für weitere Informationen über Amplify Games besuchen Sie bitte www.amplifygames.io./.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Tony Caputo, CEO
Tony@amplifygames.io

Über BlockchainK2 Corp.

BlockchainK2 Corp. ist eine Holding-Gesellschaft, die in Blockchain-Technologielösungen für Kapitalmärkte und andere Sektoren investiert, die durch die Tokenisierung effizienter gemacht werden. Das Unternehmen ist derzeit in RealBlocks investiert, einer Technologieplattform für privates Beteiligungskapital, private Kredite und Immobilien, die einen tokenisierten Sekundärhandel von LP-Anteilen bietet. Das Unternehmen hat außerdem eine Joint-Venture-Vereinbarung mit Standard Power abgeschlossen, einer Kryptowährungs-Mining-Anlage im industriellen Maßstab mit sehr niedrigen Stromkosten in den Vereinigten Staaten. Nähere Informationen über BlockchainK2 Corp. erhalten Sie unter www.blockchaink2.com.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Sergei Stetsenko, CEO 604-630-8746

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die „zukunftsgerichtete Aussagen“ darstellen, einschließlich Informationen über die hier beschriebenen Absichten, Pläne und zukünftigen Handlungen des Unternehmens. Die Wörter „können“, „würden“, „könnten“, „werden“, „beabsichtigen“, „planen“, „antizipieren“, „glauben“, „schätzen“, „erwarten“ und ähnliche Ausdrücke, soweit sie sich auf das Unternehmen beziehen, sollen solche zukunftsgerichteten Aussagen kennzeichnen. Investoren werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen auf den Meinungen, Annahmen und Schätzungen des Managements basieren, die zum Zeitpunkt der Aussagen als angemessen erachtet wurden, und dass sie von Natur aus einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten sowie anderen bekannten und unbekannten Faktoren unterliegen, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen vorausgesagten abweichen. Zu diesen Faktoren gehören die allgemeinen Risiken eines börsennotierten Unternehmens mit derzeit begrenzten geschäftlichen und finanziellen Ressourcen sowie jene Risikofaktoren, die in den kontinuierlichen Offenlegungsunterlagen des Unternehmens, die unter www.sedar.com verfügbar sind, erörtert oder erwähnt werden. Sollten eines oder mehrere dieser Risiken oder Ungewissheiten eintreten oder sollten sich die den zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegenden Annahmen als unrichtig erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den hierin beschriebenen beabsichtigten, geplanten, antizipierten, geglaubten, geschätzten oder erwarteten Ergebnissen abweichen. Das Unternehmen beabsichtigt nicht- und ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

BlockchainK2 Corp.
Yuying Liang
400 – 837 West Hastings Street
V6C3N6 Vancouver, BC
Kanada

email : yliang@jacksoncompany.ca

Pressekontakt:

BlockchainK2 Corp.
Yuying Liang
400 – 837 West Hastings Street
V6C3N6 Vancouver, BC

email : yliang@jacksoncompany.ca