ALNE ergänzt Protektoren mit Kevlarfilz

Verstärkung der Protektoren durch Aramidfasern

Die ALNE Lederbekleidung GmbH aus Niedernberg in der Nähe von Aschaffenburg fertigt und bearbeitet Lederbekleidung für Motorradfahrer nach Maß. Dabei verwendet das Unternehmen Protektoren des Herstellers SAS-TEC, die von ALNE zusätzlich mit Kevlarfilz ausgestattet werden, um noch mehr Schutz zu bieten.

Beständiges Material für höchstmöglichen Schutz

Kevlarfilz besteht aus Aramidfasern und ist besonders aufgrund seiner exzellenten Schnitt- und Reißfestigkeit ein schützendes Element für Protektoren. Darüber hinaus zeichnet es sich durch seine Formstabilität und seine Beständigkeit gegenüber Hitze bis zu 459 °C, Treibstoff sowie Löse- und Schmiermitteln aus. Die von ALNE verwendeten ergonomisch geformten SAS-TEC-Protektoren werden mit einer bis zu 2,3 mm dicken Schicht Kevlarfilz überzogen und schützen damit den Fahrer zusätzlich. Neben der Verwendung als zusätzliche Schicht für Protektoren wird das Material unter anderem zur Fertigung von kugelsicheren Westen und im Flugzeugbau verwendet.

Kevlarstretcheinsätze für diverse Anwendungsbereiche

Weiterhin verstärkt ALNE die Protektoren mit Kevlarstretcheinsätzen des Herstellers Schoeller®. Das Schutzgewebe keprotec® ist ebenfalls sehr reißfest und bietet Bewegungsfreiheit. Weiterhin wirkt es wasser- und schmutzabweisend und schützt vor Hitze durch Reibung. Aufgrund dieser Eigenschaften ist es besonders gut für Motorradbekleidung geeignet. Abhängig von der Ausstattung sind manche Kevlarstretcheinsätze von ALNE nahezu wasserdicht.
Für Motorradfahrer, die viel unterwegs sind – sei es auf Rennstrecken oder auf dem Land – bietet ALNE Motorrad-Schutzkleidung in Kombination mit durch Kevlarfilz verstärkte Protektoren. Weitere Informationen erhalten Interessenten auf der Website des Unternehmens.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der ALNE Lederbekleidung GmbH, 63843 Niedernberg, Telefon: +49 6028 / 8402, https://alne-leder.de/

Die ALNE Lederbekleidung GmbH hat sich darauf spezialisiert, Motorradbekleidung nach Maß anzufertigen. Die Lederkombis aus Rind- oder Känguruleder können im Freizeit- und im Profi-Rennsportbereich getragen werden und sind in zahlreichen Schnitten, die für die verschiedensten Fahrstile geeignet sind, zu haben. ALNE arbeitet mit Vermessungspartnern zusammen und bietet ebenso Reparaturen und Änderungen an.

Kontakt
ALNE Lederbekleidung GmbH
Xander Nebel
Hansaring 7
63843 Niedernberg
+49 (0)6028 8402
+49 (0)6028 2552
info@alne-leder.de
https://alne-leder.de/

(156849 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.