Alles aus einer Hand

Rehm Thermal Systems und Rehm BlechTec ergänzen sich in der Herstellung thermischer Systemlösungen

Alles aus einer Hand

Rehm BlechTec verarbeitet und bearbeitet Edelstahl-, Aluminium- und Stahlbleche.

Eine hohe Fertigungstiefe bietet eine Reihe von Vorteilen: Bessere Kontrolle über die Produktqualität, höhere Wertschöpfung und die Unabhängigkeit von Lieferanten. Zudem sind eine hohe Flexibilität und eine verbesserte Terminplanung für die Kunden ein großer Vorteil. All dies spiegelt sich auch in der Zusammenarbeit zwischen Rehm Thermal Systems und seiner benachbarten und auf die Metallbearbeitung spezialisierten Tochterfirma Rehm BlechTec wider.

Die Wege sind denkbar kurz bei Rehm Thermal Systems und Rehm BlechTec im Blaubeuren-Seißener Industriegebiet: Raus aus der Fertigungshalle von Rehm Thermal Systems und schon fast mittendrin in der Metallbearbeitungshalle von Rehm BlechTec. So kann Rehm die flexiblen Lösungen im Bereich Sonderanlagenbau umsetzen und die Kundenanforderungen erfüllen.

2003 aus dem ehemaligen Schlossereibetrieb der Rehm Anlagenbau GmbH (heute Rehm Thermal Systems GmbH) hervorgegangen, spielt Rehm BlechTec heute eine wichtige Rolle im Fertigungsprozess der thermischen Systemlösungen aus dem Hause Rehm. Rehm BlechTec verarbeitet und bearbeitet Edelstahl-, Aluminium- und Stahlbleche, die später bei Rehm Thermal Systems die Basis für hochwertigen Maschinenbau bilden. Dies ist ein wesentliches Argument für die hohe Eigenfertigungsquote bei Rehm Thermal Systems und Rehm BlechTec: Die Schlüsselkomponenten der hochtechnologischen thermischen Systeme sind aus einer Hand.

Die Weiterentwicklung der Systeme von Rehm Thermal Systems wird so gemeinsam und auf kurzen Dienstwegen mit den Fachleuten der benachbarten Blechbearbeitung betrieben. Gut qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, angepasste Aus- und Weiterbildungen, sehr gute Planungsinstrumente sowie ausreichende finanzielle Mittel für die notwendigen Investitionen sind hierbei die Erfolgsfaktoren für eine funktionierende Fertigungstiefe.

Über Rehm BlechTec
Rehm BlechTec mit Sitz in Blaubeuren-Seißen ist seit 1990 in der Blechbearbeitung tätig und entwickelte sich zu einem leistungsfähigen, eigenständigen Anbieter von Blechteilen, Komponenten und Montagebaugruppen. 2003 ist das Unternehmen aus dem ehemaligen Schlossereibetrieb der Rehm Anlagenbau GmbH (seit 2008 umfirmiert zu Rehm Thermal Systems GmbH) hervorgegangen. Die Rehm BlechTec GmbH ist Spezialist in der Bearbeitung von Edelstahl-, Aluminium- und Stahlblechen. Wir begleiten Ihre Projekte von der Entwicklung mit Prototypen-Erstellung über die serienreife Konstruktion bis hin zur Baugruppenfertigung und Montage. Dabei stehen wir für höchste Qualität, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit. In unserem Maschinenpark fertigen wir mit innovativer Anlagentechnik, Präzision und Know-how Metallprodukte, die höchsten Ansprüchen gerecht werden – vom maßgeschneiderten Einzelstück bis zum bewährten Serienmodell.

Die Firma Rehm zählt als Spezialist im Bereich thermische Systemlösungen für die Elektronik- und Photovoltaikindustrie zu den Technologie- und Innovationsführern in der modernen und wirtschaftlichen Fertigung elektronischer Baugruppen. Als global agierender Hersteller von Reflow-Lötsystemen mit Konvektion, Kondensation oder Vakuum, Trocknungs- und Beschichtungsanlagen, Funktionstestsystemen, Equipment für die Metallisierung von Solarzellen sowie zahlreichen kundenspezifischen Sonderanlagen sind wir in allen relevanten Wachstumsmärkten vertreten und realisieren als Partner mit mehr als 25 Jahren Branchenerfahrung innovative Fertigungslösungen, die Standards setzen.

Kontakt
Rehm Thermal Systems
Anna-Lena Kast
Leinenstraße 7
89143 Blaubeuren
07344 9606 746
07344 9606 525
an.kast@rehm-group.com
http://www.rehm-group.com

(168371 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.