AllCloud optimiert sein Managed-Services-Angebot

AllCloud optimiert sein Managed-Services-Angebot

Mit dem neuen Concierge-Service, der neuen Konsole, einem revolutionären ergebnisorientierten Ansatz und weiteren Vorteilen bietet AllCloud AWS-Kunden gute Gründe, Cloud Services bei AllCloud zu beziehen

AllCloud optimiert sein Managed-Services-Angebot

Überblick über das Managed-Services-Angebot von AllCloud (Bildquelle: AllCloud)

Berlin, 14.12.2021 – AllCloud, ein führender, globaler Anbieter von Professional und Managed Cloud-Services, optimiert sein Managed-Services-Angebot und nennt es ab sofort AllCloud Engage. Neue Komponenten des Managed-Services-Angebots sind der Concierge-Service und die Service Operation Console. Neu ist außerdem der ergebnisorientierte Ansatz, mit dem AllCloud das typische Management von Cloud-Services revolutioniert: Für die einzelnen Cloud Services und Managed Services entwickeln AllCloud und der Kunde zunächst maßgeschneiderte KPIs. Diese KPIs werden dann in der Service Operation Console kontinuierlich 24/7 mit der aktuellen Leistung verglichen. Kunden bekommen so eine vollständige Echtzeit-Transparenz und können ihre Erfolge unkompliziert messen.

AllCloud Engage ist in zwei unterschiedlichen Service-Stufen verfügbar: Essential und Professional. Kunden der Essential-Stufe profitieren bereits von dem ergebnisorientierten Ansatz, der neuen Service Operation Console und dem Concierge Program: Ihnen steht ein dedizierter AllCloud Customer Success Manager zur Verfügung. Damit bekommen Kunden einen zentralen Ansprechpartner für alle ihre Anliegen rund um ihre AWS- und AllCloud Services. Kundenprobleme werden direkt und schnell mit der Person besprochen, die die AWS-Umgebung des Kunden bereits eingehend kennt. Zudem erhalten AllCloud Engage Essential Kunden Zugang zu einer breiten Palette von Value-added Managed Services wie laufendem AWS-Support, FinOps, Solutions Architect Advisory Services, Zugriff auf die proprietäre AllCloud Solutions Factory und AWS-Schulungen.

Die Professional-Stufe bietet alle Vorteile der Essential-Stufe und zusätzlich noch umfassenderen Zugang zu den AWS-Experten von AllCloud, die die internen Teams der Kunden anleiten und unterstützen. Auf der Professional-Stufe erhalten Kunden die vollständige Bereitstellung von AWS Managed Services, einschließlich des Monitorings der Infrastruktur und der Anwendungen, des Sicherheitsmanagements, der Anwendungsbereitstellung, des Managements ihrer Daten- und Analyseplattform, des Managements ihrer Sicherung und Notfallwiederherstellung, des Patchings und der Kostenoptimierung. Kunden von Engage Professional profitieren zudem von 5-Minuten-SLA und 24/7-Abdeckung des Infrastruktur- und Incident-Managements.

Die Managed Services von AllCloud sind im AllCloud Engage beider Service-Stufen als modulare Add-Ons verfügbar, sodass Kunden Services je nach Bedarf ergänzen oder kündigen können. Kunden können also die Services genauso flexibel wie ihren AWS-Betrieb skalieren. Dieser vollständig anpassbare Ansatz gewährleistet jederzeit Kosteneffizienz.

“AllCloud Engage zielt darauf ab, die Komplexität des Cloud-Betriebs zu reduzieren, was durch den Einsatz von Blueprint-gesteuerten Lösungen erreicht wird”, sagt Lahav Savir, Gründer und CTO Platforms bei AllCloud. “Engage ermöglicht einen schnelleren Support, optimierte Abläufe und ein verbessertes AWS-Erlebnis über einen einzigen, personalisierten Point of Contact. AllCloud”s einzigartiger ergebnisorientierter Ansatz stellt sicher, dass die Kunden einen Mehrwert aus ihrem AllCloud Engagement erhalten, und das bei voller Transparenz zu jeder Zeit. Egal, ob sie sich für die Essential-Stufe oder das End-to-End-Management der Professional-Stufe entscheiden, unser Ziel ist es, Engage zum Goldstandard in Unternehmen zu machen, die auf AWS setzen.”

Anfang dieses Monats kündigte AllCloud eine erweiterte strategische Zusammenarbeit mit AWS an. Die Zusammenarbeit, die im vergangenen Jahr in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Israel begann, wird nun auf Nordamerika ausgeweitet. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird AllCloud seinen Kunden Professional and Managed Services anbieten, um ihre Cloud-Migration und digitale Transformation zu beschleunigen.

Weitere Informationen stehen hier zur Verfügung: https://allcloud.io/de/engage/

AllCloud ist ein weltweit aktiver Anbieter von Professional Services und Managed Services, der Unternehmen mit Tools für das Cloud Enablement und die Cloud Transformation unterstützt. Durch eine einzigartige Kombination aus Expertise und Agilität beschleunigt AllCloud das Potenzial von Cloud-Innovationen und hilft Unternehmen, den Wert der Cloud-Technologie voll auszuschöpfen.

Als AWS Premier Consulting Partner, Salesforce Platinum Partner und Snowflake Select Partner hilft AllCloud seinen Kunden, Front- und Backoffice miteinander zu verbinden, indem ein neues Betriebsmodell aufgebaut wird, das es ihnen ermöglicht, die Vorteile von Cloud-Technologie, Daten und Analysen zu nutzen. AllCloud wird durch ein robustes Ökosystem von Technologiepartnern, bewährten Methoden und gut dokumentierten Best Practices unterstützt. Auf diese Weise können Kunden bei jedem Meilenstein auf dem Weg zur Cloud-First-Position in einer sicheren Umgebung operative Spitzenleistungen in der Cloud erzielen.

Mit über 13 Jahren Erfahrung und einem Portfolio von Tausenden von erfolgreichen Cloud-Implementierungen betreut AllCloud Kunden auf der ganzen Welt. AllCloud hat Niederlassungen in Israel, Europa und Nordamerika. www.allcloud.io

Firmenkontakt
AllCloud
Philipp Schlüter
Rosenstraße 2
10178 Berlin
+49 (0) 30 24 31 02 14 5
de-info@allcloud.io
https://allcloud.io

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH – International PR & MarCom
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0) 89 99 38 87 0
allcloud@hbi.de
https://www.hbi.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.