Akustikoptimierung durch Deckensegel und Wandabsorber

Nachträgliche Akustikoptimierung mit WB Akustik

Akustikoptimierung durch Deckensegel und Wandabsorber

Nachträgliche Akustikoptimierung durch Deckensegel und Wandabsorber

Erfahren Sie mehr über effektive Lösungen zur nachträglichen Verbesserung der Raumakustik durch Deckensegel, Wandabsorber und Akustikdecken

Fans klassischer Musik wünschen sich eine bessere Raumakustik, um das Musikerlebnis in vollem Umfang zu genießen. Auch die Akustik im Büro hat weitreichende Folgen für die Mitarbeiter und entscheidet über die Effizienz der täglichen Arbeit. Schlechte Akustik belastet Arbeitnehmer, da sie die Kommunikation erschwert. Da sich Arbeitsplätze heute stark voneinander unterscheiden, sind individuelle Lösungen zur Verbesserung der Raumakustik wichtiger als jemals zuvor. Es gibt viel zu berücksichtigen. Das beginnt bei der optimalen Auswahl der Akustikelemente wie Deckensegel und Wandabsorber und endet noch lange nicht bei deren Platzierung. Es ist dahingehend ratsam, einen Fachbetrieb mit dieser Aufgabe zu betrauen.

Die negativen Auswirkungen von Lärm und Nebengeräuschen

Im Büro ist Lärm nicht nur störend, er beeinträchtigt die Gesundheit. Dauerhafter Lärm sorgt für seelischen und körperlichen Stress mit unterschiedlichen Folgen. Mitarbeiter leiden unter Konzentrationsschwäche, die oft genug Schlafstörungen nach sich zieht. Mit einer Akustikoptimierung durch Deckensegel und Wandabsorber sorgen Unternehmer für mehr Gesundheit ihrer Mitarbeiter und machen ihren Betrieb damit produktiver. Es steht außer Frage, dass ein Mitarbeiter, der sich wohlfühlt und fit ist, mehr Leistung erbringt. Unangenehme Nebengeräusche empfinden nicht nur die Mitarbeiter im Betrieb störend, auch die Kundenansprache leidet darunter. Je größer der Raum, desto mehr Hall/Trittschall entsteht. Kommt noch Lärm hinzu, sind die Probleme vorprogrammiert.

Das bringt Ihnen eine Akustikoptimierung durch Deckensegel und Wandabsorber im Büro:

1. die Belegschaft ist konzentrierter und damit leistungsfähiger
2. die Arbeit wird effizienter
3. die Fehlerquote sinkt
4. weniger Hintergrundgeräusche verbessern die Qualität von Kundengesprächen
5. weniger Stress = weniger Ausfälle durch Krankheit
6. bessere Kommunikation dank reduzierter Nebengeräusche

Um die Akustik im heimischen Wohnzimmer zu verbessern, werden Erfahrungen aus Konzertsälen in die eigenen 4 Wände übertragen. Das lohnt sich vor allem bei großen Räumen und beim Einsatz von hochpreisigen Musikanlagen, welche dank geeigneter Akustik deutlich besser zur Geltung kommen. Heute ist das Angebot an Produkten zur Akustikoptimierung äußerst umfangreich. Bewährt haben sich zum Beispiel Deckensegel und Wandabsorber. Für die Wahl ausschlaggebend ist, dass die optische Gestaltung von Räumen und ihre Akustik miteinander verbunden sind. Eine nachträgliche Akustikoptimierung durch Deckensegel und Wandabsorber lässt sich leicht durchführen. Sie verbessert die Verteilung der Schallwellen und reduziert Nebengeräusche deutlich.

Bessere Akustik im Raum: Stellwände, Deckensegel und Wandabsorber

Im Bereich der Innenraumakustik hat das Deckensegel viel Potenzial. Ein Akustik-Deckensegel hat wenig mit einem Segel, das wir mit einem Schiff verbinden, gemeinsam. Es handelt sich um eine schallabsorbierende Abhängung, die unter der Decke angebracht wird. Die Deckensegel-Platten bestehen aus leichten Materialien wie Glas- oder Mineralwolle, die in Sandwichbauweise zusammengefügt werden. Deckensegel und Wandabsorber gibt es in vielen Farben und Formen und können nach Bedarf angeschafft werden. Auch handwerklich geschickte Laien können ein solches Akustik-Deckensegel oder einen Wandabsorber anbringen. Stellwände aus entsprechenden Materialien sind ebenfalls gute Schallabsorber und eignen sich als Raumteiler, die mehr Privatsphäre bringen. Dank ihrer großen Absorptionsfläche haben sie hervorragende Schallschutzeigenschaften und gestalten einen Raum kreativ mit. Die nachträgliche Akustikoptimierung mittels Deckensegel und Wandabsorber kann sehr gut an individuelle Bedürfnisse angepasst werden. Die funktionalen Elemente sind ästhetisch, durchdacht und haben großen Einfluss auf die Optik des Raumes. Der Markt bietet farbenfrohe oder neutrale Bespannungen, Drucke und ganz unterschiedliche Befestigungsarten. Die verwendeten Textil- oder Farboberflächen sind ökologisch geprüft und belasten nicht. Die meisten modernen Dämmstoffe für Deckensegel und Wandabsorber sind allergikerfreundlich und können auch sehr gut recycelt werden.

– Die WB Akustik GmbH – Ihr Partner für optimierte Raumakustik –
Die WB Akustik GmbH mit Hauptsitz in Schönwalde wurde 2017 gegründet. Das Unternehmen ist spezialisiert auf den Vertrieb von Akustikelementen wie Deckensegel, Akustikdecken und Wandabsorber. Unter einem Dach vereint sind sowohl der betriebene Onlineshop für Akustikelemente als auch der dazugehörige Montageservice. Die WB Akustik GmbH versucht, durch die Verwendung neuester Technologien (Deckensegel-Beratungstool), dem Kunden auch online schon eine optimale Beratungsleistung zur Verfügung zu stellen. Natürlich erstellen wir auch gerne persönlich ein Angebot, welches auf die Wünsche des Kunden zugeschnitten ist.

Kontakt
WB Akustik GmbH – Ihr Partner für optimierte Raumakustik
Cathleen Wahrendorf
Brandenburgische Str. 111
14621 Schönwalde
+493322230192
info@wb-akustik.de
https://wb-akustik.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.