ABG und Noerr schließen Mietvertrag über 8.700 qm im Projekt CENTRAL PARX Tower in Frankfurt

ABG und Noerr schließen Mietvertrag über 8.700 qm im Projekt CENTRAL PARX Tower in Frankfurt

ABG und Noerr schließen Mietvertrag über 8.700 qm im Projekt CENTRAL PARX Tower in Frankfurt

(Bildquelle: @ABG Real Estate Group)

Frankfurt am Main, 13. Juni 2022 – Die ABG Real Estate Group und die internationale Wirtschaftskanzlei Noerr Partnerschaftsgesellschaft mbB Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer haben einen Mietvertrag über 8.700 qm Büroflächen im Projekt CENTRAL PARX Tower (derzeit Oddo-BHF Tower) in Frankfurt am Main abgeschlossen. Die führende europäische Wirtschaftskanzlei wird die Landmark-Immobilie in der Bockenheimer Landstraße 10 im Jahr 2028 beziehen. Die Anmietung ist zunächst auf zwölf Jahre ausgelegt. Zuvor wird die ABG, gemeinsam mit dem Joint Venture Partner HanseMerkur Grundvermögen (HMG) den unter Denkmalschutz stehenden Tower nach dem Auszug des aktuellen Mieters Oddo-BHF im Jahr 2024 neu konzipieren und umfassend in Neubauqualität mit modernster Ausstattung revitalisieren.

Die ABG Real Estate Group hat das ikonische Gebäudeensemble im Jahr 2020 zusammen mit der HanseMerkur Grundvermögen erworben. Die Landmark-Immobilie befindet sich in bester Geschäftslage im Frankfurter Bankenviertel, eingebettet in den historischen Rothschildpark und damit in direkter Nachbarschaft zum Opernplatz sowie der Alten Oper. Sie umfasst ein 23-geschossiges Hochhaus, einen angebundenen mehrgeschossigen Flachbau sowie ein Atriumgebäude und verfügt insgesamt über 20.000 Quadratmeter Bürofläche. Ergänzt wird das markante Gebäudeensemble durch eine Tiefgarage mit mehr als 200 Parkplätzen. Die ABG wird das Ensemble unter dem Projektnamen “CENTRAL PARX” neu konzipieren und schließlich in einer hochwertigen, nachhaltigen Neubauqualität mit einer topmodernen Ausstattung revitalisieren. Die Umsetzung wird direkt nach Auszug des aktuellen Mieters im Frühjahr 2024 beginnen und voraussichtlich bis Ende 2027/Anfang 2028 abgeschlossen sein. Das Gesamtinvestitionsvolumen beläuft sich auf über 400 Mio. Euro. Die Vermietung wurde durch CBRE Frankfurt als Makler begleitet. Die künftige Konzeptionierung und Planung wird durch Professor Christoph Mäckler betreut.

Ulrich Höller, Geschäftsführender Gesellschafter der ABG Real Estate Group: “Unser Projekt CENTRAL PARX ist eine ikonische Landmark-Immobilie in bester Lage und wird nach der Revitalisierung zweifellos zu den modernsten Top-Standorten an der Schnittstelle zwischen Frankfurter Bankenviertel und Westend zählen. Mit der Vermietung an diese renommierte Kanzlei ist ein großer Teil der Flächen bereits Jahre vor der Fertigstellung vermietet. Ein deutlicheres Statement für diese Topimmobilie kann es nicht geben.”

Dr. Alexander Jänecke, Partner und Leiter Büro Frankfurt am Main, Noerr Partnerschaftsgesellschaft mbB: “Wir freuen uns auf den Einzug in den CENTRAL PARX Tower. Mit Abschluss des Mietvertrags haben wir uns eine denkmalgeschützte, architektonisch herausragende Immobilie im Herzen Frankfurts gesichert. Nach der Revitalisierung wird das Hochhaus modernste Konferenz- und Büroflächen auf technisch höchstem Niveau bieten, in denen wir unsere Konzepte zur Arbeit der Zukunft für unsere Mandanten und Mitarbeiter realisieren können. Bei der Entscheidung für eine revitalisierte Bestandimmobilie haben Nachhaltigkeitskriterien eine zentrale Rolle gespielt. Die ABG Real Estate Group ist ein starker und kreativer Partner, um die Revitalisierung dieses prestigeträchtigen Objektes erfolgreich umzusetzen. Die Unterzeichnung des Mietvertrages ist für uns ein weiterer Meilenstein in der Geschichte unserer Kanzlei und ein hervorragendes Investment in die Zukunft von Noerr am Standort Frankfurt.”

Zum Hintergrund von CENTRAL PARX:
Der derzeitige Oddo-BHF Tower ist ein Gebäudeensemble, bestehend aus einem 23-geschossigen Hochhaus, einem mehrgeschossigen Langbau und einem Atriumgebäude mit beeindruckenden Konferenzräumen. Es entstand in den Jahren 1962 bis 1965 nach einem Entwurf des Architekten Sep Ruf, der eine wichtige Rolle beim Aufbau einer am Neuen Bauen orientierten Architektur in Deutschland und Europa einnahm. So hatte Ruf unter anderem Anfang der 1960er Jahre den sogenannten Kanzlerbungalow für Bundeskanzler Ludwig Erhard in Bonn oder zusammen mit Egon Eiermann den Deutschen Pavillon zur Expo 1958 in Brüssel entworfen. Der Tower war bei seiner Eröffnung das höchste Gebäude Frankfurts. Beheimatet ist er im historischen Rothschildpark, benannt nach der Frankfurter Bankiersfamilie. Seit 1970 nutzt die Bank, das Gebäudeensemble. Die ABG Real Estate Group erwarb die Immobilie im Jahr 2020 und wird sie in den nächsten Jahren als Projekt CENTRAL PARX in ein modernes und nachhaltig ausgerichtetes Gebäudeensemble transformieren.

Die ABG Real Estate Group, 1967 in München gegründet, blickt auf eine über 50-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Mit den Bereichen ABG Development, ABG Immobilienmanagement und ABG Capital deckt sie aus einer Hand den kompletten Immobilienzyklus ab, von der Projektentwicklung über die Baubetreuung bis hin zu Vermietung, Finanzierung und Investmentbetreuung. Der Fokus der ABG liegt dabei auf Deutschland, wo sie mit eigenen Büros an den Standorten Hamburg, Frankfurt, Berlin, Köln und München präsent ist. Sie projektiert und realisiert mit über 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern überwiegend Gewerbeimmobilien, aber auch Wohnobjekte und Stadtquartiere. Das aktuelle Projektentwicklungsvolumen beträgt über 2,8 Mrd. EUR, die Assets under Management des neuen Geschäftsbereichs ABG Capital betragen über 670 Mio. EUR. Zu den Referenzen zählen namhafte Immobilien wie die Hochhäuser Skyper und Garden Tower in Frankfurt, das Ericus-Contor mit dem SPIEGEL-Verlagsgebäude in Hamburg oder das Wohn- und Geschäftshaus am Pariser Platz in Berlin. Aktuelle ABG-Projekte sind beispielsweise das neue Deutschlandhaus in Hamburg, das VoltAir in Berlin, das Wohnprojekt Living Isar in München sowie mehrere Projektentwicklungen in Köln und Düsseldorf.
www.abg-group.de

Firmenkontakt
ABG Real Estate Group
Tiffany Diemer
Weissfrauenstr. 10
60311 Frankfurt am Main
+49 69 24705-109
tiffany.diemer@abg-group.de
http://www.abg-group.de

Pressekontakt
Haussmann Strategic Advisory
Dr. Daniel Haussmann
Pariser Platz 6a
10117 Berlin
+49-173-3015911
haussmann@haussmann-advisory.de
http://www.haussmann-advisory.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.