Abfuellung und Verkauf von Desinfektionsmittel durch die GWW

Abfuellung und Verkauf von Desinfektionsmittel durch die GWW

Abfüllung, Verpackung und Verkauf von Innowatech Desinfektionsmitteln

In Zeiten der Corona-Krise reagieren die Gemeinnützigen Werkstätten und Wohnstätten GmbH (GWW) auf die aktuelle Ausnahmesituation. Die Werkstatt in Sindelfingen hat dafür kurzfristig einen Teil der Produktion umgestellt und einen Webshop eingerichtet. Zwölf Mitarbeiter füllen jetzt Desinfektionsmittel ab, etikettieren die Behälter und versenden die Ware an Endverbraucher und Industriekunden.

Wo bisher verschiedene Produkte für Kunden verpackt wurden, steht ein großer Tank. In diesem befindet sich das Desinfektionsmittel Anolyte-B der Firma Innowatech GmbH aus Empfingen. Das schnell wirksame Desinfektionsmittel auf Wasserbasis eignet sich zur hygienischen Händewaschung und zur Flächendesinfektion. Es wirkt gegen Viren, Sporen, Bakterien, Pilze sowie Hefen und ist laut Hersteller hautfreundlich, pH-neutral, materialschonend und zu 100% natürlich abbauend. An den Arbeitstischen sitzen und stehen in ordentlichem Abstand Mitarbeiter und füllen die klare Flüssigkeit in unterschiedliche Behälter, etikettieren diese, bevor sie an einer anderen Stelle verpackt und versendet werden. “Gerade in Krisenzeiten ist Flexibilität gefragt. Wir sind zum Glück gut aufgestellt und können schnell reagieren. Dadurch ist es uns gelungen die Produktion in kurzer Zeit aufzubauen und die Ware auszuliefern” erklärt Vertriebsleiter Thomas Haas. Und das soll auch so bleiben, denn diese Tätigkeit soll auch nach der Krise weiter betrieben werden.

Die GWW ist in den Landkreisen Böblingen und Calw ansässig. In den Werken des Sozialunternehmens arbeiten Menschen mit Behinderung oder seelischer Erkrankung. Durch die Erweiterung der Produktion durch das Verpacken, Abfüllen und Versenden des Desinfektionsmittels sind neue Tätigkeitsfelder für die betroffenen Menschen mit Behinderung entstanden. “Wir freuen uns riesig, dass das Desinfektionsmittel so gut ankommt. Sobald wir mit der Produktion gestartet sind, hatten wir schon die ersten Aufträge”, so Hartmut Schwemmle, stellvertretende Geschäftsführer der GWW. Mittlerweile können die verschiedenen Kleingebinde über den eigens angelegten Webshop www.desinfektionsmittel-gww.de bei der GWW bestellt werden. Das hautfreundliche Desinfektionsmittel kann vielseitig eingesetzt werden, zur hygienischen Handwaschung, zur Desinfektion und Keimreduktion kontaminierter Oberflächen von Räumen, Inventar, Maschinen und Anlagen. Es können auch Fahrzeuginnenräume, Transportboxen und sonstiges Zubehör rund um Haustiere, usw. desinfiziert werden.

Hier geht’s zum Shop: https://www.desinfektionsmittel-gww.de/

Wir sind die GWW.

Menschen, die durch eine Behinderung beeinträchtigt sind, benötigen unterstützende Begleitung und bedarfsgerechte Hilfeleistungen, um soweit wie möglich selbstbestimmt und gleichberechtigt am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Die GWW hat es sich zur Aufgabe gemacht, für behinderte Menschen in den Landkreisen Böblingen und Calw Arbeits- und Wohnplätze, in der für sie jeweils geeigneten Form zu schaffen und die notwendigen Hilfe- und Förderleistungen bereitzustellen.

Diese Einrichtungen und Betreuungsleistungen stehen behinderten Menschen unabhängig davon zur Verfügung, ob die Behinderung überwiegend geistiger, körperlicher oder seelischer Natur ist.

Die GWW ist eine gemeinnützig anerkannte Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Sie verfügt über ein Stammkapital in Höhe von 15.300.000 EUR und betreut in über 20 Einrichtungen etwa 1.300 Menschen mit Behinderung.

Die Werkstätten der GWW sind nach § 142 SGB IX durch die Bundesanstalt für Arbeit anerkannt. Damit sind Kunden berechtigt, aus Aufträgen, die an die GWW vergeben werden, 50% auf die Ausgleichsabgabe anzurechnen (§140 SGB IX). Grundlage ist die Leistung der Werkstatt, ohne Material und Fremdleistung.

Als gemeinnützige Gesellschaft ist die GWW berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen.

Firmenkontakt
GWW – Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH
Steffen Müller
Robert-Bosch-Str. 15
71116 Gärtringen
07034 – 27041130
07034 – 27041103
info@APROS-Consulting.com
https://www.gww-netz.de

Pressekontakt
APROS Consulting & Services GmbH
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen
07121-9809911
info@APROS-Consulting.com
https://aprosconsulting.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.