ABEL präsentiert neues, variables Geländersystem VARIUS

Das neueste Produkt aus dem Hause Abel: VARIUS, das flexible Geländersystem zur Schraubmontage mit variabler Geländerfüllung.

ABEL präsentiert neues, variables Geländersystem VARIUS

(NL/9228708367) Als Produzent und Komponentenzulieferer für Geländer- und Absturzsicherungssysteme aus Metall erfreut sich das in Geisa beheimatete Familienunternehmen Klaus Peter Abel Metallwaren e.K. in Deutschland und Europa eines exzellenten Rufs. Das Fundament des Erfolgs bildet die lange Handwerkstradition. Im Jahr 1920 begann Gründer Alois Abel in seiner Werkstatt mit der industriellen Holzbearbeitung. 1950 stellte der Betrieb auf Stanzteile und somit auf die Fertigung von Metallwaren um, blickt Geschäftsführer Klaus Peter Abel, der das Unternehmen heute in der dritten Generation leitet, zurück.

Der Fokus des Produkt- und Leistungsprogramms liegt auf Zubehörteilen für den Geländerbau, kompletten Geländersystemen und Absturzsicherungen für bodentiefe Fenster bis hin zu Fassadenbegrünungssystemen und LED-Beleuchtung für den Innen- und Außenbereich.
Das Unternehmen ist als DIN EN ISO 9002 zertifiziertes Unternehmen ein Garant für Qualität, innovative Produkte und zuverlässige Dienstleistungen.

Sowohl Einzelteile als auch komplette Baugruppen werden in der Fertigung mit einem konstant hohen Produktionsstandard hergestellt. Qualifizierte Mitarbeiter in der Entwicklung und Fertigung garantieren mit Hilfe modernster Bearbeitungstechnik eine hervorragende Produktqualität.

Ein neues Produkt aus dem Hause Abel ist das flexible Geländersystem VARIUS zur Schraubmontage. Der Vorteil des innovativen Geländersystems ist die variable Verwendung und Anpassung der Geländerfüllung egal ob Glas oder Geländerstäbe. Gefertigt wird das Geländer aus farbgepulverten Aluminiumpfosten und ist einsetzbar für Balkon- oder Treppengeländer. Es zeichnet sich durch seine vielfältigen Füllungen und seine individuelle Gestaltungsmöglichkeit auf Grund der Farbgebung nach RAL aus. Auf Anforderung wird zu dem System auch die Statik geliefert. Der Verarbeiter greift somit auf ein statisch geprüftes Geländersystem zurück und erhält dadurch Planungssicherheit.

Die Firma Abel begleitet den Kunden von der Idee bis zur Umsetzung der Projekte. Dabei übernehmen kompetente Mitarbeiter die Erarbeitung der Stückliste und die Anfertigung einer Zeichnung im CAD-Format.

Weitere Informationen unter www.abelsystem.de oder Tel. 036967 5937-40.

Handwerkstradition seit 1920

Das Fundament des Erfolgs des Unternehmens Abel bildet die lange Handwerkstradition. Im Jahr 1920 begann Gründer Alois Abel in seiner Werkstatt mit der industriellen Holzbearbeitung. 1950 stellte der Betrieb auf Stanzteile und somit auf die Fertigung von Metallwaren um. Der Geschäftsführer Klaus Peter Abel, der das Unternehmen heute in der dritten Generation leitet errichtete 1995 im Gewerbegebiet in Geisa einen neuen Produktionsstandort. Der Fokus des Produkt- und Leistungsprogramms liegt auf Zubehörteilen für den Geländerbau, kompletten Geländersystemen und Absturzsicherungen.

Kontakt:
Klaus Peter Abel e.K.
Marika Abel
Industriestr. 1-5
36419 Geisa
036967 / 5937-50
mabel@abelsystem.de
http://www.abelsystem.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.