50 Jahre EDEN-STIFTUNG in Bad Soden am Taunus

Eine Idee setzt sich durch: Vollwerternährung – Ökologischer Landbau – Ganzheitsmedizin

50 Jahre EDEN-STIFTUNG in Bad Soden am Taunus

Bad Soden, 1. November 2013 – Die EDEN-STIFTUNG wurde Ende 1962 in Bad Soden am Taunus gegründet. Jürgen Großmann, Stammkurator und Sohn des Mitgründers Kurt Großmann, meint: “Wir sind froh, dass sich die Idee der Vollwerternährung, des Ökologischen Landbaus und der Ganzheitsmedizin nun langsam durchsetzt und unsere Stiftung dazu erheblich beigetragen hat.” Die Festschrift, die zum 50-jährigen Jubiläum vorgelegt wird, gibt Auskunft über die Aktivitäten der letzten 50 Jahre.

Norbert Altenkamp, Bürgermeister von Bad Soden am Taunus, freut sich, dass 1950 die EDEN-WAREN GmbH durch Kurt Großmann in Bad Soden am Taunus gegründet wurde und bis zum Verkauf im Jahr 1990 erfolgreich gewirkt hat: “Es war vorausschauend, die EDEN-STIFTUNG im Jahr 1962 zu gründen, um so die Grundidee der Eden-Bewegung unabhängig vom Unternehmen weiterzutragen.”

Dies schlägt sich auch nieder in der neuen Ausrichtung der EDEN-STIFTUNG ab 2014. Die beiden langjährigen Stammkuratoren, Jürgen Großmann und Thomas Philipp, haben als ihre Nachfolger in der Verantwortung für die Stiftung nicht einzelne Persönlichkeiten bestimmt, vielmehr werden künftig namhafte Stiftungen, die ähnliche Ziele wie die EDEN-STIFTUNG verfolgen, die Geschicke mitbestimmen. Das sind für das Thema “Vollwerternährung” die Rut-und Klaus-Bahlsen-Stiftung, für das Thema “Ökologischer Landbau” die Zukunftsstiftung Landwirtschaft und für das Thema “Ganzheitsmedizin” die Erich Rothenfußer Stiftung. Mit diesem Zukunftsmodell zeigt die EDEN-STIFTUNG Weitblick. Sie möchte gewährleisten, dass an für die Gesunderhaltung der Menschen wichtigen Themen weitergeforscht und -gearbeitet wird.

Die EDEN-STIFTUNG wurde Ende 1962 in Bad Soden am Taunus gegründet. dient der Förderung naturnaher Lebenshaltung und Gesundheitspflege. Die Stiftung ist selbstlos tätig, sie verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Dazu zählt die Erhaltung, Förderung und Weiterentwicklung der ideellen, lebensreformerischen und ökologischen Grundlagen, die vor mehr als 120 Jahren von der Eden Gemeinnützige Obstbausiedlung eG, Oranienburg, geschaffen, in der Praxis erprobt wurden und sich in einer naturnahen Lebenshaltung und Gesundheitspflege niederschlagen. Die EDEN-STIFTUNG unterstützt und fördert Forschungsarbeiten, Projekte und sonstige Tätigkeiten in den Bereichen “Vollwert, Ernährung, Vegetarismus”, “Ökologie, Ökologischer Land- und Gartenbau”, “Naturheilkunde, Ganzheitsmedizin”.

Kontakt:
EDEN-STIFTUNG
Jürgen Großmann
Königsteiner Straße 107
65812 Bad Soden/Ts.
06196 – 64 33 40
info@eden-stiftung.de
http://www.eden-stiftung.de

(159961 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.