10 Jahre used-design

DIE Internetplattform zum Abverkauf designorientierter Möbel feiert Geburtstag – used-design.com: Tausende hochwertiger Einrichtungen und Designklassiker zu Outletpreisen

10 Jahre used-design

Logo used-design

Als Möbelhändler Torsten Helten und Webentwickler Pascal Rieger 2007 ihre Plattform used-design online schalteten, schlossen sie eine Marktlücke.

Die Idee: der Verkauf designorientierter Möbel zu Outletpreisen. Für alle, die hochwertige Einrichtungen schätzen, öffnete sich ein attraktives Angebot an Designklassikern und reduzierten Einrichtungsstücken ganz nach ihrem Geschmack. Und natürlich die Möglichkeit, eigene Designerstücke auf der Plattform gebraucht zu verkaufen.

Für Einrichtungshäuser bot sich mit used-design eine geeignete Plattform, um ihre neuwertigen Ausstellungsstücke, Muster oder Messemodelle auch außerhalb ihrer stationären Sales einem breiten, designaffinen Publikum anzubieten.

Inzwischen erstreckt sich die Fangemeinde über den gesamten deutschsprachigen Raum. Mit gut 4.000 Angeboten ist used-design die erste Adresse in über 400 Städten. Tausende Besucher stöbern jeden Tag in der großen Angebotsvielfalt auf der Suche nach ihrem Traummöbel.

Am 7. Mai 2017 feiert used-design sein 10-jähriges, erfolgreiches Bestehen und bietet zahlreiche attraktive Aktionen rund um das Jubiläum an.

Weitere Informationen:

www.used-design.com
www.pr4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
170 Wörter, 1.376 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

https://www.pr4you.de/pressefaecher/used-design

Hintergrundinformationen:

Über used-design

Unter der Marke used-design betreiben die beiden Gründer und Inhaber Torsten Helten und Pascal Rieger seit 2007 einen Outletshop sowie eine Internetplattform speziell für die Vermittlung von gebrauchten Designermöbeln.

Die ursprüngliche Idee war ganz einfach: Jedes Möbelhaus in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat ein volles Lager und eine Ausstellungsfläche voller neuwertiger Designermöbel, die sich aber nicht zum Neupreis verkaufen lassen. Und genau da kommt used-design ins Spiel. Auf der Plattform bieten hunderte Einrichtungshäuser ihre Ausstellungsstücke zu stark reduzierten Preisen an. Außerdem können Privatpersonen ihre gebrauchten Möbel anbieten, um so Platz für neue Designklassiker zu schaffen. Der Kaufvertrag wird direkt zwischen dem Verkäufer und Käufer geschlossen – used-design tritt lediglich als Vermittler auf und erhebt auch keine Verkaufsprovision. Kaufinteressenten, die auf der Website nicht fündig werden, können ihr Gesuch online einstellen und erhalten dann passende Angebote direkt von den Händlern oder entsprechenden privaten Anbietern.

READ  Ein neuer Star am Pop-Himmel!

Weitere Informationen: http://www.used-design.com

Firmenkontakt
used-design: Designermöbel Outlet (used-design GbR)
Heike Ladendorf
Herbert-Quandt-Str. 12
37081 Göttingen
+49 (0) 551 998 68 44
ladendorf@used-design.com
http://www.used-design.com

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Str. 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.pr4you.de

(129827 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *