Zusammen zum weltweiten grössten Gesamtanbieter in der Neurologischen Reha

Die Firmen medica Medizintechnik GmbH (THERA-Trainer) und Ability Switzerland AG (Lyra®-Gangrobotik), spezialisiert auf Therapie- und Technologielösungen für Gehbeeinträchtigte, bündeln ihre Kräfte und fusionieren zum weltweit grössten Gesamtanbieter im Bereich der gerätegestützten neurologischen Rehabilitation.

Erst vor einem halben Jahr haben medica und Ability gemeinsam das Konzept Loko Solutions™ vorgestellt, das Betroffenen eine schnellere und erfolgreichere Rehabilitation der Gehfähigkeit ermöglicht. Inzwischen wird Loko Solutions™ mit großem Erfolg in ersten Reha Zentren eingesetzt. Hier entwickelt sich ein Best Practice Konzept für die Gangrehabilitation, mit großen Vorteilen für Patienten, Therapeuten und Klinik.

Durch den Zusammenschluss der beiden Firmen entsteht ein Unternehmen mit 130 Mitarbeitern und einem Vertriebsnetz in über 70 Ländern.

Peter Kopf, Geschäftsführer und Inhaber von medica Medizintechnik: “Wir verfolgen dieselbe Vision und arbeiten in vielen Bereichen sehr erfolgreich mit Ability zusammen. Die Lyra® von Ability ergänzt unser THERA-Trainer Produktportfolio optimal – gerade im Bereich Robotik. Durch den Zusammenschluss werden wir zum weltweit grössten Komplettanbieter in der Gangrehabilitation.”

Mario Thomann, CEO Ability: “Der Zusammenschluss mit dem Marktführer im Bereich Bewegungs- und Stehtraining ist ein Quantensprung in der Geschichte von Ability. Dadurch sind wir optimal für die Zukunft aufgestellt und können unseren Kunden noch näher auf ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte Gesamtlösungen anbieten. Wir stellen damit die richtigen Weichen für die Zukunft, insbesondere für unsere internationale Expansion.”

Weitere Informationen unter: www.ability-switzerland.com

ABILITY Switzerland AG mit Sitz in Opfikon ist führender Hersteller von Rehabilitationstechnologie für neurologische Patienten. Das Unternehmen startete 2012 mit Ingenieuren der ETH Zürich, des MIT (Massachusetts Institute of Technology), der UC Berkeley und weiteren Medizintechnik-Spezialisten. Mit Unterstützung privater Investoren und der Schweizer Kommission für Technologie und Innovation wurde mit LYRA® ein Endeffektor Gangtrainer nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt. 2014 erfolgte die Zulassung in Europa. Ziel ist es, Endeffektor Gangtrainer als effektive und für Patienten erschwingliche Rehabilitationstechnologie in Kliniken und ambulanten Therapiezentren zu etablieren. Aktuell arbeitet das Unternehmen an der nächsten Gangtrainer Generation und weiteren innovativen Lösungen für neurologische Patienten.

Firmenkontakt
ABILITY Switzerland AG
Valentin Splett
Sägereistrasse 25
8152 Opfikon
+41 44 534 68 88
info@ability-switzerland.com
http://www.ability-switzerland.com

Pressekontakt
ABILITY Switzerland AG
Valentin Splett
Sägereistrasse 25
8152 Opfikon
+41 44 534 68 88
valentin.splett@ability-switzerland.com
http://www.ability-switzerland.com

(123052 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *