Seabourn News – November 2016

seabourn-news-november-2016

Die Sopranistin Sarah Brightman ist Taufpatin der neuen Seabourn Encore

sarahbrightman seabourn-encore-2-seabourn_Für die Schiffstaufe des neuesten Seabourn Schiffs hat Seabourn keine Geringere als die britische Schauspielerin und Sopranistin Sarah Brightman gewonnen. Sie wird am 7. Januar 2017 das vierte All-Suite-Schiff der Luxus-Reederei taufen und einer glanzvollen Abendveranstaltung beiwohnen, bevor die Seabourn Encore zu ihrer 10-tägigen Jungfernfahrt nach Indonesien aufbricht. Sarah Birghtman stand schon in jungen Jahren auf der Bühne und feierte in den 80er-Jahren ihr Musical-Debüt mit Cats. Es folgten unzählige Rollen im Londoner West End und in Broadway Musicals, darunter die Rolle der Christine Daaé in der Erstaufführung des weltbekannten Musicals Das Phantom der Oper. Das Duett Time to Say Goodbye, das sie zusammen mit dem italienischen Tenor Andrea Bocelli sang, zählt zu den weltweit erfolgreichsten Titeln.

Ab 2017 neues Bühnenprogramm und exklusive Partnerschaft im Musical-Bereich

tim-rice-promo-lo-res_Seabourn konnte Tim Rice, hochdekorierter britischer Autor und Texter weltbekannter Musical- und Filmtitel, für eine exklusive Partnerschaft gewinnen. Als fulminantes Debüt wird die neue Show An Evening with Tim Rice auf der Jungfernfahrt der Seabourn Encore erstmals zu sehen sein.

Es ist eine spannende Konzertvariante, bei der Tim Rice Einblicke in die Entstehung seiner bekanntesten Werke gewährt. Dazu zählen die Texte eingängiger und beliebter Melodien aus Die Schöne und das Biest, Der König der Löwen, Jesus Christ Superstar, Evita oder Aladdin.

In der Show wird eine Besetzung aus Sängern und Musikern authentisches Musical-Feeling an Bord bringen. Unterstützt von modernsten Bühnentechniken plaudert Tim Rice dazu aus dem Nähkästchen, reflektiert seine Karrierehöhepunkte und zeigt exklusive Fotos aus seinem Privatalbum.

In Kooperation mit der Produktionsgesellschaft Belinda King Creative Productions wird die neu entstandene Show auf allen vier Seabourn-Schiffen der Ultra-Luxus-Reederei eingeführt. Nach der Jungfernfahrt mit der Seabourn Encore wird Tim Rice zu ausgewählten Terminen auch an Bord der anderen Seabourn-Schiffe sein. Routen und Termine werden noch bekannt gegeben. Den krönenden Abschluss findet die Show auf der Seabourn Ovation, dem nächsten neuen Schiff der Reederei, das im Frühjahr 2018 ausgeliefert wird.

Seabourn Encore absolvierte ihre letzte Probefahrt

encore-returns-from-sea-trials-2-7nov2016_2Unterdessen bestand die Seabourn Encore Anfang November ihre finale dreitägige Probefahrt im Mittelmeer. Derzeit erhält sie den letzten Feinschliff in der italienischen Schiffswerft Fincantieri, um pünktlich zur Schiffsübergabe in vollem Glanz zu erstrahlen. Am 30. November 2016 wird das vierte Schiff der Flotte an Seabourn ausgeliefert. Zusammen mit dem für Frühjahr 2018 erwarteten Schwesterschiff Seabourn Ovation wird Seabourn die jüngste Luxusflotte der Kreuzfahrtindustrie betreiben.


Weitere Informationen und Bilder zu Seabourn: www.seabourn.com

Passendes Bildmaterial: kostenfrei per Dropbox

Bildnachweis: im Bildtitel angegeben

 

Über Seabourn:

Seabourn wird von Reiseprofis und Lesern internationaler großer Reisemagazine regelmäßig unter die weltweit besten Reiseangebote gewählt. Zu den unverwechselbaren Merkmalen einer Kreuzfahrt mit Seabourn gehören:

  • derzeit vier kleine Schiffe mit maximal 300 Suiten, zusätzlich Seabourn Ovation ab 2018
  • einzigartige Routen, die touristische Must-Sees kombinieren mit versteckten Häfen, in denen große Schiffe nicht anlegen können
  • intuitiver und sehr persönlicher Service von Mitarbeitern, die Freude an ihrer Arbeit haben
  • ausschließlich geräumige Suiten mit weitem Meerblick, davon viele mit eigener Veranda
  • hochwertige Restaurants, die den besten Adressen an Land in Nichts nachstehen
  • All-inclusive-Konzept in allen Restaurants und Bars, feine Auswahl an Weinen sowohl zum Lunch als auch zum Dinner

Seabourn gehört zur Carnival Corporation and plc (NYSE/LSE: CCL und NYSE: CUK) und ist Mitglied der Allianz  “World’s Leading Cruise Lines”, zusammen mit Carnival Cruise Lines, Holland America Line, Princess Cruises, Cunard Line, Costa Cruises, AIDA, P&O Cruises UK, P&O Cruises Australia und Fathom. Seabourn unterhält eine Partnerschaft mit der UNESCO zum Schutz der World Heritage Sites, und unterstützt die Ocean Conservation & Tourism Alliance, die sich dem Schutz der Weltmeere verpflichtet hat.

Ihr Pressekontakt bei Text&Aktion:

Anja Genz, PR-Managerin

Tel.:        0611 – 9 86 96 –19

E-Mail:    Anja.Genz@text-aktion.com

 

(17 Posts)

PR-Agentur mit 25 Jahren Erfahrung Text&Aktion ist eine Inha­be­rin­nen geführte PR-Agentur mit über 25 Jah­ren Erfah­rung im Bereich Public Rela­ti­ons, Tou­ris­mus PR, Brand Counselling und stra­te­gi­scher Kom­mu­ni­ka­tion. Spre­chen Sie uns an – damit Sie gehört, gese­hen und ver­stan­den wer­den.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *