Pilotenstreik….Lavitus Fliegerpelzstiefel bleiben im Einsatz

Früher hätten die Piloten allen Grund zum Streik gehabt. Im Cockpit war es zum Teil auf langen Flügen eiskalt. Deshalb waren diese mit warmen Lammfell gefütterten Stiefel ausgestattet. Die Geburtsstunde des zwiegenähten Fliegerpelzstiefels.

Pilotenstreik....Lavitus Fliegerpelzstiefel bleiben im Einsatz

Zwiegenähter Lavitus Fliegerpelz Jagdstiefel

Zwiegenähte Fliegerpelzstiefel nicht mehr für Piloten
Piloten von früher schätzten die Wärme durch Lammfell, Jäger heute noch immer! Auf langen Flügen in unisolierten Flugzeugen saßen früher Piloten oft stundenlang regungslos im engen Cockpit. Hier liegt der Ursprung des Fliegerpelzes. Heute wurde der Fliegerpelzstiefel durch den Einsatz von Membranen und zusätzliche Isolierungen weiterentwickelt und findet seinen Einsatz als zwiegenähter Jagdstiefel. Bestens geeignet für den Ansitz und die Drückjagd.
Vitalinus stellt den zwiegenähten Lavitus Fliegerpelzstiefel im Detail gerne vor. Der Lavitus Fliegerpelzstiefel ist ein eleganter Herrenschaftstiefel mit Duo-Schaft. Sein vollnarbiges, braunes Waterproof-Rinderleder kombiniert mit weichem Velour-Leder machen ihn auch optisch reizvoll. Das Premium Waterproof-Rinderleder im Fliegerpelzstiefel ist ein spezielles wasserabweisendes Leder in einer dicken Materialstärke. Echtes, gewachsenes, kurzgeschorenes Lammfellfutter sorgen im zwiegenähten Fliegerpelzstiefel Lavitus für ein behagliches Fußklima. Im Fliegerpelz Lavitus ist zusätzlich eine Puratex Membran und eine echte Lederbrandsohle eingearbeitet und somit gewährleistet der Fliegerpelzstiefel optimalen, bequemen Tragekomfort und Kälteschutz. Um die Füße besonders gegen Bodenkälte zu schützen, wird zusätzlich eine Alutherm-Sohle in den Fliegerpelzstiefel eingearbeitet. Der Marschriemen stabilisiert den zwiegenähten Jagdstiefel und gibt zusätzlich Halt, auch bei längeren Wegen. Eine kräftige Profilsohle gibt dem Fliegerpelzstiefel Trittsicherheit auch auf feuchtem Boden. Für die kommende Wintersaison 2014 hat sich Lavitus einen besonderen Jagdstiefel einfallen lassen. Als Jagdstiefel Fliegerpelz “Edition” kommt der zwiegenähte Fliegerpelzstiefel mit einer gehobenen Ausstattung daher. Für die Fliegerpelz Edition wird echtes Juchtenleder in einer extra starken Materialstärke verwendet. Das macht den Fliegerpelzstiefel noch robuster. Allerdings gibt es den Fliegerpelzstiefel Edition nur in begrenzter Auflage. Wer sich einen Jagdstiefel der Extraklasse sichern möchte sollte schnell sein. Die Mengen des Fliegerpelzstiefels Edition sind begrenzt. Mehr Informationen über den Fliegerpelzstiefel Edition unter: www.vitalinus.de

Zwiegenähte Jagdstiefel nicht nur für Jäger
Heute haben die Fliegerpelzstiefel eine andere Verwendung gefunden. Als zwiegenähte Jagdstiefel für den Winter. Egal ob Jäger oder nur Hundeliebhaber die mit ihrem vierbeinigen Freund Draußen sind. Jeder hat ein Paar gute zwiegenähte Winterstiefel verdient. An Jagdstiefel und Jagd-Schuhe werden spezielle, erhöhte Anforderungen im Winter gestellt. Besonders im Winter müssen Jagdstiefel eine besondere Ausstattung haben. Das heißt aber nicht, dass zwiegenähte Jagdstiefel nur von Jägern getragen werden. Im Gegenteil, auch die Nichtjäger profitieren von den Erfahrungen der Waidmänner. Deren Erfahrungen mit zwiegenähten Jagdstiefeln fließen bei der Weiterentwicklung z. B. bei Trabert und Lavitus in die nächste Generation von zwiegenähten Jagdstiefeln mit ein. So profitieren alle. Die Vorteile eines guten, zwiegenähten Jagdstiefels, z.B. der Fliegerpelz, liegen auf der Hand. Oberstes Ziel bei zwiegenähten Jagdstiefeln für den Winter: Warme und trockene Füße. Erst wenn es bitter kalt ist und der Schnee länger liegen bleibt, weiß man die Vorzüge eines guten zwiegenähten Jagdstiefels zu schätzen. Vitalinus hat für den Winter die besten, handgefertigten, zwiegenähten Filzschaftstiefel und Jagdstiefel von Trabert, Lavitus, Völkl und Meindl zusammengestellt. Auf welche Kriterien man beim Kauf von zwiegenähten Winterstiefeln und Jagdstiefeln achten sollte, zeigt Vitalinus auf seinen Webseiten: www.vitalinus.de. Deshalb sind gute Informationen wichtig. Hier findet der Leser alles über strapazierfähige Leder, die Vorteile von echtem Lammfellfutter, Alutherm-Ausstattungen, die Vorteile der Zwienaht, Puratex- und Sympatex-Membranen, die in Jagdstiefeln zum Einsatz kommen. Mit Lammfell gefütterte, zwiegenähte Jagdstiefel für den strengen Frost im Wald und auf dem Feld oder ein mit Lammfell gefütterter Boots für die eisigen Tage in der Stadt. Bei Vitalinus findet man alles über zwiegenähte Jagdstiefel.

Die Schuhhandelsgesellschaft Vitalinus ist ein traditionsbewusster Familienbetrieb. Im Kataloggeschäft sowie im Onlineshop wird eine kleine Auswahl, ausschließlich von deutschen Herstellern präsentiert. Ein Hauptaugenmerk liegt auf dem Bequemschuhbereich für Damen und Herren, sowie handgefertigte Freizeitschuhen. Altersgerechte Schuhe und Verband /Pflegeschuhe runden das Programm ab. Zusätzlich werden auch die passenden Accessoires und Schuhpflegemittel angeboten. Seit Oktober 2010 hat die Vitalinus- Internetpräsenz ein neues, modernes Erscheinungsbild inklusive Onlineshop und attraktive Sonderangebote. Premium Partner sind Jacoform, Meisi , Trabert,Lavitus,Liromed,Varomed und Völkl Schuhe.

Kontakt
Vitalinus Handelsgesellschaft e. K.
Friedrich Jöst
Rossbergring 73
64354 Reinheim
06162 / 91 99 717
Presse@vitalinus.de
http://vitalinus.de

(139485 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *