Neuer Bericht bietet als erster seiner Art eine Analyse des europäischen LMS-Markts

neuer-bericht-bietet-als-erster-seiner-art-eine-analyse-des-europaeischen-lms-markts

Der neuste e-Literate-Bericht erklärt die sich verändernde Dynamik in der europäischen Hochschulbildungslandschaft und weist auf erste Anzeichen für globale Übernahmetrends hin

Neuer Bericht bietet als erster seiner Art eine Analyse des europäischen LMS-Markts

(Mynewsdesk) LOS GATOS, KALIFORNIEN, USA — (Marketwired) — 12/01/16 — e-Literate, eine führende Quelle für Analysen und Forschung zu Technologie für das Hochschulbildungswesen, veröffentlichte heute einen Bericht zur Dynamik des europäischen Marktes für Lernmanagementsysteme, die in einigen Teilen Europas als virtuelle Lernumgebungen bekannt sind. Die erste Analyse ihrer Art folgt dem Release von Mai 2016 von LMS Market Dynamics, ein umfassender Bericht von e-Literate, der sich auf den Markt für Lernmanagementsysteme (LMS) in den USA und Kanada konzentriert.

Der von den e-Literate-Gründern und Bildungstechnologie-Experten Phil Hill und Michael Feldstein verfasste neue Bericht untersucht die Übernahme von virtuellen Lernumgebungen in Europa. Die Analyse von e-Literate legt nahe, dass, obwohl Europa in der Vergangenheit eine positive Auswirkung auf Moodle hatte, Canvas von Instructure in bestimmten Märkten an Fahrt aufnehmen könnte.

?Insgesamt zeigen die Daten, dass Europa am besten als eine Ansammlung regionaler ? oder sogar nationaler ? Märkte angesehen werden sollte”, so Phil Hill, Mitherausgeber von e-Literate. ?Dieser Bericht liefert eine dringend erforderliche Roadmap für die Entwickler von Bildungstechnologie und institutionelle Führungskräfte, die eine Einsicht in den Raum für virtuelle Lernumgebungen in Europa erhalten möchten.”

Die Analyse stützt sich auf Daten von LISTedTECH, der umfangreichsten Bildungstechnologiedatenbank, die erstmals eine umfangreiche Bestandsaufnahme der Nutzung, Implementierung und Dekommissionierung von LMS für mehr als 1.600 Institutionen in ganz Europa ermöglicht.

In dem Bericht legen Hill und Feldstein nahe, dass Marktverschiebungen im Frühstadium in Europa denen in den USA entsprechen könnten, wo im LMS-Bereich eine Reihe neuer Akteure hervorgetreten sind. Sie merken jedoch an, dass aufgrund der fragmentierten Natur der europäischen Märkte abzuwarten bleibt, ob diese Unternehmen in Europa vergleichbar große Zugewinne verzeichnen können wie in den USA.

Um den Bericht herunterzuladen oder weitere Informationen zu erhalten, siehe: http://mfeldstein.com/lms-subscription/.

Über e-Literate e-Literate ist ein Forschungs- und Analyse-Website für digitale Bildungstechnologie, die Unternehmen dazu dienen soll, Technologie wirkungsvoll zur Verbesserung von Bildung einzusetzen. e-Literate wird herausgegeben von MindWires LLC, einem Team von Bildungstechnologieexperten, die Schulen, Bildungsunternehmen und politischen Entscheidungsträgern dabei helfen, die neue Welt der digitalen Bildung durch tiefgehende Marktforschung, strategische Planung, Bildungstechnologie und Infrastrukturbewertung sowie Unternehmensberatung zu navigieren. Erfahren Sie mehr auf www.mindwires.com.

Ansprechpartner für Medien:
Sarah Herring
sarah@whiteboardadvisors.com

=== Neuer Bericht bietet als erster seiner Art eine Analyse des europäischen LMS-Markts (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/vhu8uu

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/neuer-bericht-bietet-als-erster-seiner-art-eine-analyse-des-europaeischen-lms-markts

Firmenkontakt
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://

Pressekontakt
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

(123308 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *