Mit 360ties emotion dreht sich alles um den neuen Toyota Aygo

Mit 360ties emotion dreht sich alles um den neuen Toyota Aygo

Am 16. Mai war es soweit – in Düsseldorf drehte sich alles um den neuen Toyota Aygo. Und dies im wahrsten Sinne des Wortes, denn 360ties emotion bot den 900 geladenen Toyota Händlern auf der nationalen Händlertagung die einmalige Chance, ein einzigartiges Bild von sich und dem neuen Aygo schießen zu lassen.

Immer besser – lautet die zentrale Botschaft der Veranstaltung in diesem Jahr. Nicht nur mit dem neuen Aygo und dem Service von Toyota, sondern auch mit allen anderen Dingen. Und das sind in erster Linie die Fotografien der nächsten Generation (http://www.360ties-emotion.de/website/de/about-who-we-are) in 360-Grad. Im Zentrum, das Highlight des Abends der neue Toyota Aygo, dessen Premiere die Teilnehmer mit ausreichend Flitter und Konfetti feiern durften – und 360ties emotion (http://www.360ties-emotion.de/website/de/home) fotografierte, was das Zeug hielt, Bild um Bild!

Wie man 360-Grad-Bilder wirkungsvoll und vor allem Corporate-Identity-gerecht integriert, wurde in Düsseldorf unter Beweis gestellt. Sowohl die Produktplatzierung des neuen Aygos in der Mitte des Kamerakreises als auch die gebrandete Rückwand ergänzten sich optimal. Dieser Aufbau sorgte während der Veranstaltung dafür, dass die Marke und das Produkt immer im Mittelpunkt und damit im Zentrum der Aufmerksamkeit stand.

Neben dem Foto-Shooting während der Veranstaltung (http://goo.gl/tMcBvT) diente eine Microsite als zentrale Plattform zur Nachbereitung der Bilder. Mithilfe QR-Codes konnten URL”s ganz ohne lästige Tipperei ausgetauscht werden und stellten so die Verbindung zwischen der Veranstaltung und dem digitalen Medium her. Die an das Corporate Design angepasste Microsite ermöglichte es die Bilder sofort und unmittelbar anzusehen und zu drehen. Ein flexibles Layout und der Einsatz von html5 ermöglichte dabei das plattformunabhängige Betrachten der Bilder.

Von der Microsite aus hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, die Bilder mit Freunden und Fans über Facebook oder Twitter zu teilen. So konnte über die Veranstaltung hinaus eine Multiplikation in den sozialen Netzwerken gebildet werden. Und was wäre eine Microsite ohne Erfolgsmessung: Likes, Shares, Tweets, Traffic etc., sämtliche Daten konnten im Nachgang umfassend analysiert und ausgewertet werden.

Katrin Schlautmann, Marketingmanagerin von Toyota Deutschland GmbH: “Mit der Einführung des neuen Aygo, der besonders junge Zielgruppen ansprechen soll, haben wir uns entschieden die Tagung mit vielen jungen und modernen Medien zu verknüpfen. 360-Grad-Bilder passten daher perfekt in unser Konzept. 360ties emotion konnte unsere Händlertagung auf spektakuläre Weise mit den digitalen Medien verknüpfen und in den sozialen Netzwerken multipliziert werden. Genau das, was wir für die Präsentation des neuen Aygo gesucht haben.”

Unternehmensporträt
2012 als Projekt von 360ties ins Leben gerufen, fokussiert sich 360ties emotion auf die mobile 360- Grad-Fotografie. Das etwas andere Fotostudio macht mit seiner mobilen One-Shot-Technologie 360-Grad-Ansichten auch außerhalb einer besonderen Studiokonstruktion, sprich on Location, auf Messen, Events und Konzerten etc. Bilder rundum und das an nahezu jedem Ort der Welt. So werden aus Events Erlebnisse, die auf unvergesslichen Fotos festgehalten werden und sofort in den Social Media Netzwerken der teilnehmenden Zielgruppen landen. Ein neuer Weg zur rasanten Verbreitung von emotionalen Botschaften im schwierigen Werbeumfeld der Social Media Kanäle.
Zum Projektteam gehören der Medienexperte Dirk Wissert und der Fotograf Dirk Blanke. Blanke gründete bereits 2008 die 360ties-Studios und ist mit ihnen Marktführer im Bereich der 360-Grad-Fotografie. Für die mobile Aufnahmetechnik ist es ihm gelungen, spezielle Hard- und Softwarekomponenten zu entwickelt, die eine direkte Sichtung und Bearbeitung der Feindaten ermöglichen. So entstehen völlig neue Bilderwelten in jeder gewünschten Kulisse, als Basis für 360ties emotion.

Kontakt
360ties emotion
Dirk Wissert
Laupendahler Landstraße 39
45239 Essen
0201 48 64 48 73
wissert@360ties-emotion.de
http://www.360ties-emotion.de

(139375 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *