Maßgeschneiderte, modular aufgebaute Lagerbühnen in kürzester Zeit

massgeschneiderte-modular-aufgebaute-lagerbuehnen-in-kuerzester-zeit

LagerTechnik Hahn & Groh GmbH ermöglicht eine kostengünstige, schnelle und flexible Vergrößerung von Lagerflächen

Maßgeschneiderte, modular aufgebaute Lagerbühnen in kürzester Zeit
Mit den erweiterbaren Lagerbühnen lassen sich Lagerflächen verdoppeln oder sogar verdreifachen. (Bildquelle: @Lagertechnik Hahn & Groh GmbH)

Mit jederzeit erweiterbaren Lagerbühnen der LagerTechnik Hahn & Groh GmbH lassen sich Lagerflächen sehr einfach verdoppeln oder sogar verdreifachen – die Flexibilität sowohl auf als auch unter der Lagerbühne vergrößert sich. So können auch bereits vorhandene Betriebs- und Lagergebäude noch wirtschaftlicher genutzt sowie variabel und sicher gestaltet werden. Die in kalt- und warmgewalzten Ausführungen erhältlichen Bühnen lassen sich optimal in die bestehende Prozesslandschaft integrieren und sind doppelt praktisch zum Lagern und Arbeiten. Mit einem Minimum an Aufwand und kalkulierbaren Kosten wird eine höchstmögliche Raumausnutzung garantiert. Je nach Anforderungsprofil und Raumhöhe realisieren die Lagerspezialisten aus Winsen/Luhe ein- oder mehrgeschossige Bühnen in allen denkbaren Grundrissen, mit unterschiedlichsten Stützenrastern, Trägerprofilen und Bodenbelägen.

LagerTechnik-Lagerbühnen werden nach Kundenwünschen und örtlichen Gegebenheiten individuell geplant, berechnet und gefertigt. Mit der hohen Tragkraft bis 2.000 kg/m² sowie Spannweiten zwischen den Stützen von bis zu 7.500 mm eignen sie sich für die verschiedensten Nutzungsarten, zum Beispiel die Lagerung von Maschinen, unterschiedlichen Lagerbeständen, Lagerregalen jeglicher Art oder Archiven. Sie ermöglichen die Begehung durch Menschen ebenso wie den Einsatz eines Hubwagens oder die Befahrung mit Elektrohubwagen. Die Bühnensysteme entsprechen den aktuell gültigen europäischen Normen und Vorschriften.

Warm- und kaltgewalzt
“Da sich eine Lagerbühne häufig in ein bestehendes Lager problemlos einfügen muss, ist es notwendig, für alle erdenklichen Probleme und Hindernisse Lösungen parat zu haben”, sagt Ole Groh, Geschäftsführer LagerTechnik Hahn & Groh GmbH. “Aufgrund des individuellen Zuschnitts und unserer Flexibilität zwischen der kalt- und warmgewalzten Ausführung bieten wir unseren Kunden die jeweils optimale Lösung. Dabei können wir ideal auf eine minimale Stützenanzahl oder eine besonders geringe Bauhöhe der Stahlkonstruktion reagieren.” Die Lagerspezialisten nutzen die jeweiligen Vorteile der warm- oder kaltgewalzten Systembühnen jeweils nach den individuellen Anforderungen der Kunden aus, um eine optimale und kostengünstige Lösung zu erzielen.

Kostengünstig, schnell und sicher vergrößern
Aufgrund des modularen Aufbaus sind die Lagerbühnen jederzeit erweiterbar. Als Bodenbeläge werden Spanplatten, Stahlpaneele oder Gitterroste verwendet. Sicherheit bei Bühnen beginnt bei den Treppenaufgängen und endet bei den Geländerausführungen mit Übergabeschleusen. Deshalb ist weiteres Zubehör wie Gitterwandmodule, rutschhemmende Bodenbeläge und Treppen, Schutzgitter oder Sicherheitsgeländer mit Übergabestation erhältlich. Dazu kommen Stauraummöglichkeiten wie die Fachbodenregale Super 1,2,3 als passgenau auf der Bühne integrierbare Lösung, die eine effiziente Lagerung der Waren ermöglicht. Ole Groh: “Wir besichtigen die Gegebenheiten vor Ort, nehmen alle Daten sowie Maße auf und betreuen unsere Kunden von der Planung bis zur Abnahme.”

Als Mitglied der Gruppe LagerTechnik – Regale mit System, mit Stammsitz in Bayern, wurde die LagerTechnik Hahn & Groh GmbH 1997 in Hamburg gegründet, um ihren norddeutschen Kunden näher zu sein. Das Unternehmen mit Sitz in Winsen/Luhe stattet Lagerräume aller Größen nach dem Baukastenprinzip mit verzinkten Stahlblech-Regalsystemen aus. Die erfahrenen Techniker und Ingenieure des Lagertechnik-Teams konzipieren Lagereinrichtungen maßstabsgetreu bis ins kleinste Detail und bieten das gesamte Spektrum zum Thema Lager- und Betriebseinrichtungen an. Zu den Kunden gehören große Namen wie Airbus und Aurubis, Continental und ThyssenKrupp, Modeketten wie Zara sowie zahllose Handwerksbetriebe.

Firmenkontakt
LagerTechnik Hahn & Groh GmbH
Stephan Varnhorn
Werner-Forßmann-Str. 40
21423 Winsen/Luhe
04171/69068-0
Fax:04171/69068-8
s.varnhorn@lagertechnik-hamburg.de
http://www.lagertechnik-hamburg.de

Pressekontakt
ICD Hamburg GmbH
Michaela Schöber
Haynstraße 25a
20249 Hamburg
040/46777010
info@icd-marketing.de
http://www.icd-marketing.de

(123276 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *