Kinder werden zu den Erfindern von morgen

kinder-werden-zu-den-erfindern-von-morgen

Innovationspremiere in Las Vegas: LEGO® Education enthüllt WeDo 2.0, ein roboterbasiertes Lernsystem, mit dem schon Grundschüler projektorientierte Problemlösung und Grundzüge des Programmierens erlernen.

Kinder werden zu den Erfindern von morgen

Die Consumer Electronics Show ist die Bühne für das neue Robotik System WeDo 2.0 von LEGO® Education, mit dem sich Schülerinnen und Schüler anhand wissenschaftlicher Projekte mit lebensechtem Anwendungsbezug ein Grundverständnis für alltägliche Phänomene aneignen. Mit LEGO Steinen und Software entwickeln sie Robotermodelle und lernen durch Anfassen und Ausprobieren technische, physikalische und biologische Grundlagen sowie die elementare Logik des Programmierens. Nebenbei schult das neue Lernwerkzeug weitere wichtige Fähigkeiten wie kritisches Denken, Team-, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten.

Ein Beispiel ist ein Statiktest, bei dem es um Bauwerke geht und wie diese sich in echten Situationen, wie zum Beispiel bei einem Erdbeben, verhalten. Die Schüler bauen und programmieren einen Erdbebensimulator, um damit zu testen, wie erdbebenfeste Häuser konstruiert werden müssen.

Ein WeDo 2.0 Set besteht aus einem LEGO Education Baukasten mit 280 Teilen, einem Bluetooth-Niedrigenergie-Smarthub-Element, einem Motor, einem Neigungs- sowie einem Bewegungssensor. Die Software für iPad, Android, PC und Mac ist im Lieferumfang enthalten. Die Software stellt eine einfache und intuitive Programmierumgebung mit Drag&Drop-Interface zur Verfügung, mit der Schüler ab 7 Jahren ihre LEGO® Modelle zum Leben erwecken.

LEGO Education WeDo 2.0 ist zur unverbindlichen Preisempfehlung von 154,69 EUR in Kürze auf www.LEGOeducation.de/shop erhältlich. Die dazu gehörigen Unterrichtsmaterialien kosten 297,49 EUR und bieten Stoff für mehr als 40 Unterrichtseinheiten – orientiert am aktuellen Lehrplan für den Sachunterricht der 2. bis 4. Jahrgangsstufe.

In Deutschland wird das innovative System in Form eines lebendigen Klassenzimmers erstmals von 16.-20.02.2015 auf der didacta in Köln an Stand C39 in Halle 6 präsentiert!

Über LEGO® Education
Seit über 30 Jahren arbeitet LEGO® Education mit Lehrern und Bildungsspezialisten zusammen, um Lernkonzepte und Unterrichtsmaterialien zu entwickeln, die den Schulstoff lebendig werden lassen und Freude am Lernen vermitteln. Das Angebot von LEGO® Education unterstützt Lehrkräfte im kompetenzorientierten Unterricht in Geistes- und Naturwissenschaften, Technik, Informatik und Mathematik und fördert bei jungen Lernenden das Erlangen von Team-, Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeiten. Diese sollen Kinder letztlich dazu befähigen, den sich wandelnden Anforderungen ihrer Lebenswelt gewachsen zu sein und aktiv ihre eigene Zukunft zu gestalten. LEGO® Education hat seinen Sitz in Billund, Dänemark und Büros auf der ganzen Welt. Mehr als 200 Mitarbeiter teilen die Vision, alle Schülerinnen und Schüler für lebenslanges Lernen zu begeistern.
Mehr unter www.LEGOeducation.de

Firmenkontakt
LEGO Education
Michaela Halt
Technopark II, Werner-von-Siemens-Ring 14
85630 Grasbrunn
089 4534-6358
LEGOEducation@pr13.de
www.LEGOEducation.de

Pressekontakt
PR13
Sabine Reinhart
Gartenstraße 13
82152 Krailling bei München
089-89559551
LEGOeducation@pr13.de
http://www.pr13.de

(119371 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *