GARDNER DENVER – AKTIENZUTEILUNG VON ÜBER 100 MILLIONEN US-DOLLAR AN SEINE MITARBEITER WELTWEIT ANZUKÜNDIGEN

In einer weltweiten Videobotschaft teilen GDI und Mehrheitseigentümer KKR fast 6.000 Mitarbeitern mit, dass sie Aktionäre werden

GARDNER DENVER - AKTIENZUTEILUNG VON ÜBER 100 MILLIONEN US-DOLLAR AN SEINE MITARBEITER WELTWEIT ANZUKÜNDIGEN

Werkfoto Simmern

NEW YORK, 12. Mai 2017 – Gardner Denver Holdings, Inc. (NYSE: GDI), ein führender Anbieter von geschäftskritischen Lösungen für die Durchflussregelung und Verdichtung in den Bereichen Industrie-, Energie- und Medizintechnik, nimmt den 12. Mai, seinen ersten Handelstag an der New Yorker Börse (NYSE), zum Anlass, eine Aktienzuteilung von über 100 Millionen US-Dollar in Form einer Gewährung von Nachzugsaktien an seine fast 6.000 Mitarbeiter weltweit bekannt zu geben. In einer Videobotschaft an die Teammitglieder weltweit verkündeten Vicente Reynal, CEO von Gardner Denver, und Pete Stavros, Vorsitzender des Board of Directors von Gardner Denver und KKR-Mitglied und Leiter des KKR Industrials Private Equity Team, dass jeder Mitarbeiter, der nicht bereits am Equity-Programm des Unternehmens teilhat – ob in der Produktion, im Kundendienst oder Vertrieb – eine Zuteilung von Unternehmensaktien (in Form von Nachzugsaktien) in signifikantem Umfang in Verbindung mit dem Börsengang des Unternehmens erhalten wird. Reynal und Stavros teilten den Mitarbeitern mit, dass der ihnen gewährte Anteil 40 Prozent ihres Jahresgrundgehalts entsprechen würde.
Diese Neuigkeit kam, als die Mitarbeiter des Unternehmens in aller Welt eine Übertragung von der New Yorker Börse (NYSE) sahen, bei der Führungskräfte von Gardner Denver und KKR die Eröffnungsglocke läuteten. KKR ist seit 2013 Eigentümer von Gardner Denver und wird auch weiterhin die Mehrheit der Unternehmensaktien halten.
“Der Kundenfokus, die Integrität, proaktive Ausrichtung und die Teamarbeit unserer Mitarbeiter weltweit haben unsere Produkte innovativer gemacht, unsere Reichweite auf kommerzieller und operationeller Ebene vergrößert und für eine attraktive finanzielle Entwicklung gesorgt. All dies hat diese Börseneinführung möglich gemacht. Wir und KKR wollen mit dieser Anteilsgewährung unsere entscheidenden Geschäftserfolge im Dienst unserer Kunden der vergangenen vier Jahre feiern und zugleich jeden einzelnen Mitarbeiter des Unternehmens an der Wertschöpfung und dem Wachstum teilhaben lassen”, sagte Reynal. “Das unerschütterliche Engagement unserer Mitarbeiter liefert die entscheidenden Impulse für Gardner Denver, auch weiterhin Großartiges zu leisten.”
Stavros fügte hinzu: “Unsere Leidenschaft gilt dem, was engagierte Mitarbeiter leisten und was wir gemeinsam erreichen können, wenn wir alle auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten. Daher ist es uns wichtig, jeden Industrials-Mitarbeiter zu einem Teilhaber seines Geschäfts zu machen. Wir haben viel erreicht bei Gardner Denver und es ist aufregend, sich auszumalen, was 6.100 Mitarbeiter, die Miteigentümer sind und alle an einem Strang ziehen, in der Zukunft erreichen können.”
“Dieses Team hat in den Werkhallen und Verkaufsbüros, Laboren, Konzern- und regionalen Zentralen weltweit unermüdlich daran gearbeitet, Fortschritt, Innovation und Qualität voranzutreiben. Wir, Gardner Denver und KKR, glauben fest an die Stärke unseres Teams – und noch stärker an die exponentielle Energie, die durch das konstruktive Engagement unserer Mitarbeiter und die weltweite Zusammenarbeit freigesetzt wird”, sagte Reynal abschließend.

Gardner Denver ist ein global führender Anbieter von geschäftskritischer Ausrüstung zur Durchflussregelung und Verdichtung, zugehörigen Teilen, Verbrauchsgütern und Dienstleistungen für den Anschlussmarkt, die das Unternehmen über mehrere attraktive Endmärkte in den Bereichen Industrie , Energie- und Medizintechnik vertreibt. Mit seiner breiten und umfassenden Palette von Kompressoren, Pumpen, Vakuumpumpen und Gebläsen, seiner Expertise in Anwendungen und seinen mehr als 155 Jahren Tradition in der Entwicklungstechnik bietet Gardner Denver seinen Kunden für ihre spezifischen Einsatzzwecke ein klar differenziertes Produkt- und Dienstleistungsangebot. Gardner Denver unterstützt seine Kunden durch seine globale geografische Präsenz mit 37 zentralen Produktionsstätten, über 30 ergänzenden Service- und Reparaturzentren auf sechs Kontinenten und ungefähr 6.100 Mitarbeitern weltweit.

Kontakt
Gardner Denver, Inc. (Corporate Head Office)
Kim Rubottom
East Erie Street 222
WI. 53202 Milwaukee
+1 414.212.4709
Kim.Rubottom@GardnerDenver.com
http://www.GardnerDenver.com

(133802 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *