Fein geschnitten. Mitten aus der Frucht. Oder knackig angerichtet.

fein-geschnitten-mitten-aus-der-frucht-oder-knackig-angerichtet

Die neue Foto-Kunst Edition von Blue Wall Design: Der Stuhl wird zum reinen Genussobjekt. 5 eigenartige Sitzgelegenheiten aus Obst und Gemüse.

Fein geschnitten. Mitten aus der Frucht. Oder knackig angerichtet.
Art-Edition Motiv: Der Ananasstuhl. Blue Wall Design

Eigentlich denkt sich das Blue Wall Team Sitzgelegenheiten aus, die zum entspannten Verweilen einladen. Doch der Stuhl ist für das kreative Designatelier mehr als ein solides Möbelstück. Er ist für die innovativen Gestalter auch Reibungspunkt und Inspiration für Skulpturen, Bilder oder Aktionen. Resultat der neusten Schaffensphase ist eine Foto-Edition mit Stühlen, die nicht aus Holz, Metall, Stoff oder Leder bestehen. Die Suche nach neuen, ungewöhnlichen Materialien führte in die Welt von Obst und Gemüse. Natürlich gewachsene Blätter, Früchte, Schalen, Stiele und Stängel, beeindruckende Farbennuancen und spannende Texturen inspirierten die Künstlergruppe zu ungewöhnlichen Interpretationen eines alltäglichen Möbelstückes. Der Stuhl verlässt seine eigentliche Funktion und wird zum reinen Genussobjekt.

Nach langen Einkaufstouren über die örtlichen Wochenmärkte und einer Vielzahl von Experimenten sind 5 Stuhl-Objekte entstanden. Jedes für sich ein Unikat, von zierlich elegant bis bodenständig rustikal. Der Bau der Stühle erwies sich als Sisyphusarbeit. Bei der Gestaltung und der anschließenden Fotographie musste alles sehr schnell gehen. Die Haltbarkeit der Stuhlobjekte war nur von kurzer Dauer. Mühevoll geschaffene Formen und Verbindungen veränderten sich sofort wieder. Die Farbe der Stühle ging ebenfalls schnell verloren. Ein Prozess, der auch den Reiz der Edition aus macht. Zwischen Idee, Gestaltung und Verfall liegen nur wenige Stunden.
Die Stuhl-Motive werden auf Original Fotopapier abgezogen. Bei der Rahmung hat man die Wahl zwischen 3 Varianten: modern, rahmenlos hinter 4mm Acrylglas, klassisch mit 20mm Holzrahmen oder als ArtBox Rahmen im Galerie-Look. Holzrahmen und ArtBox gibt es in Naturtönen, Schwarz und Weiß.

Für Sammler ist das Museumsformat, 100x100cm, besonders interessant. Dieses Format erscheint als Limited Edition mit einer Auflage von 150 Stück. Die Foto-Edition kann im Blue Wall-Ateliershop online bestellt werden. Hier kann man Motivgröße und Rahmenvariante individuell konfigurieren. Die Edition findet man unter www.blue-wall-design.de auf der Seite “Art-Edition”.

Die Motive.

Der Kartoffelstuhl.
Aus der Erde gewühlt. Grob gezimmert. Nicht so bequem aber äußerst solide.

Der Radicchiostuhl.
Schön angerichtet. Großes Blatt. Mit viel Platz fürs gesunde Entspannen.

Der Porreestuhl.
Fein geschnitten. Lässig geschwungen. Genussvolle Zutat für entspannte Momente.

Der Bananenstuhl.
Ausgereiftes Design. Traditionell. Bewährt. Solider Energielieferant nach langen Wegen.

Der Ananasstuhl.
Ungeschälter Sitzplatz. Mitten aus der Frucht. Natürlich komfortabel – raffiniert gemixt.

Preise:
Motivgröße 40×40
Rahmenlos Acryl EUR 174,-
ArtBox EUR 223,-
Holzrahmen EUR 253,-
Motivgröße 60×60
Rahmenlos Acryl EUR 317,-
ArtBox EUR 366,-
Holzrahmen EUR 396,-
Motivgröße 80×80
Rahmenlos Acryl EUR 504,-
ArtBox EUR 553,-
Holzrahmen EUR 583,-
Motivgröße 100×100
Rahmenlos Acryl EUR 746,-
ArtBox EUR 795,-
Holzrahmen EUR 825,-

Blue Wall Design. Ein Stuhl ist nicht nur ein Stuhl.

Blue Wall ist ein Designatelier für individuelle Stühle und Loungechairs. Seit über 20 Jahren steht Blue Wall für besondere und individuelle Sitzgelegenheiten. Zum Programm gehören: Klassische Holzstühle mit Charakter. Polsterstühle von elegant bis üppig. Original Loom Chairs und New-Loom.
Neben der Gestaltung von Gebrauchsmöbeln beschäftigt sich das Atelier auch mit dem Stuhl als Kunstobjekt.

Ein Stuhl ist nicht nur ein Stuhl.
Der Stuhl ist das Möbelstück, das dem Menschen am nächsten ist: Sitzen. Essen. Reden. Nachdenken. Regieren. Lesen. Studieren. Spielen. Streiten.
Der Stuhl ist Platz, Position, Gruppierung oder Fixpunkt beim Alleinsein oder dem Miteinander. Vor diesem Hintergrund versucht Blue Wall den besonderen Stellenwert des Stuhles zu erforschen und aus neuen Perspektiven darzustellen. www.blue-wall-design.de

Werke

Die Freilaufenden Stühle auf dem Gut Metzkausen
– Objekt – 1996

Die Freilaufenden Stühle vor dem Kunstsammlung Düsseldorf – Objekt – 1998

Vier Schweine und ein kleiner Stuhl – Acryl auf Holz – 2012

Zwei streitende Stühle – Objekt – 2014

5 Stühle aus Obst und Gemüse – Foto – 2016

Kontakt
Blue Wall Design GmbH
Peter Franke
Bilker Allee 49
40219 Düsseldorf
0211-395883
info@blue-wall.de
http://www.blue-wall-design.de

(122848 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *