Erfolgreicher Auftakt der DENIOS Gefahrstofftage in Bad Oeynhausen

Erfolgreicher Auftakt der DENIOS Gefahrstofftage in Bad Oeynhausen

Die Teilnehmer des ersten DENIOS Gefahrstofftages in Bad Oeynhausen

Wissen ist wertvoll und wird immer wertvoller, wenn man es teilen und weitergeben kann. Insbesondere gilt dies beim Umgang mit Gefahrstoffen und deren Lagerung. Um Anwender und Praktiker auf den aktuellen Stand der Gesetzgebung und Technik zu bringen, startet die DENIOS Akademie in jedem Jahr eine deutschlandweite Vortragsreihe: die DENIOS Gefahrstofftage.

Gefragtes Know-how
Mit mehr als 60 Teilnehmern war die heutige Eröffnungsveranstaltung bei DENIOS mehr als ausgebucht. Das Teilnehmerfeld kam aus allen Bereichen der produzierenden Industrie und Logistik. Neben dem hauseigenen Wissensschatz wartet das Unternehmen traditionell mit hochkarätigen externen Referenten auf. In diesem Jahr konnte Veranstaltungsmanager Tim Frischholz Prof. Dr. Norbert Müller (DB Schenker) und Michael Hüske (Rembe GmbH Safety + Control) gewinnen. Ersterer brachte die Teilnehmenden in der Thematik “Gefahrstoffe” auf den neuesten Stand, während Hüske den Schwerpunkt “Explosionsschutz” behandelte.

Theorie und Praxis Hand in Hand
Nicht nur wegen des Wissenstransfers sind die Gefahrstofftage ein Highlight für Teilnehmer und Veranstalter gleichermaßen. Neben einem hohen Praxisbezug wird an jeder Location ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten: Betriebsbesichtigungen, Führungen und themenspezifische Veranstaltungen runden das Programm ab. Als Veranstaltungsreihe sind die DENIOS Gefahrstofftage etabliert und gefragt. Neben der Eröffnung in Bad Oeynhausen wird es Veranstaltungen bei MAN Truck und Bus in Nürnberg, bei John Deere in Mannheim und dem Filmpark Babelsberg in Potsdam geben.

Die Natur entwickelt den besten Schutz, an zweiter Stelle kommen wir. Als Hersteller und Anbieter richtungsweisender Umweltprodukte leisten wir mit unseren Kunden unseren Beitrag zum täglichen Umweltschutz im Betrieb und der Sicherheit von Mitarbeitern. Unser Leitsatz dabei: nachhaltiger Schutz beginnt bereits am Arbeitsplatz – mit den richtigen Produkten und der Überzeugung, dass unser natürlicher Lebensraum unter allen Umständen für spätere Generationen erhalten werden muss. Unsere Produkte, umfangreiche Informationen zu Gefahrstofflagerung und Handling sowie die aktuelle Gesetzeslage finden sich im Web-Portal unter www.denios.de Alle Informationen zu Schulungen und Anwender-Trainings der DENIOS Akademie gibt es unter: www.denios-akademie.de

Firmenkontakt
DENIOS AG
Marco Maritschnigg
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-0
info@denios.de
http://www.denios.de

Pressekontakt
DENIOS direct GmbH
Marco Maritschnigg
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-306
presse@denios.de
http://www.denios.de

(160104 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.