Dr. Thomas Füssl: „Mit Verein-Online möchte ich die Vorstandsarbeit erleichtern“

Der IT-Ingenieur und Vorstand der Grith AG München erläutert das Leistungsspektrum seiner webbasierten Vereinssoftware. Leichte Bedienbarkeit soll die Vorstandsarbeit erleichtern und die Mitglieder besser mit einbeziehen.

Dr. Thomas Füssl: „Mit Verein-Online möchte ich die Vorstandsarbeit erleichtern“

Dr. Thomas Füssl erläutert das Leistungsspektrum seiner webbasierten Vereinssoftware Verein-Online.

Herr Dr. Füssl, zu welchem Zweck haben Sie Verein-Online entwickelt?

Als aktives Mitglied bei den Wirtschaftsjunioren München habe ich erlebt, wie viel ehrenamtliche Arbeit in Verwaltungstätigkeiten fließt. Da müssen verschiedene Listen geführt, Verteiler aktualisiert und Daten häufig doppelt in verschiedenen Programmen gepflegt werden. Ganz zu schweigen von den Vorlagen für Mailings und Newsletter. Weil alle ihre Arbeit ehrenamtlich machen, bleibt dabei manchmal etwas Wichtiges liegen. Oder die Vorstände haben zu wenig Zeit für die schönen Seiten der Vereinsarbeit: Das Zusammensein mit den Mitgliedern. Das wollte ich zunächst ganz konkret für unseren Verband in München ändern.

Auf einen Blick: Was kann die Software?

Verein-Online vereinfacht die administrativen Aufgaben für alle Vorstände, vom Vorsitzenden über den Schriftführer bis zum Schatzmeister. Man muss Mitgliedsdaten nur einmal einpflegen. Danach können ganz bequem Newsletter, Einladungen oder Rechnungen verschickt werden. Ein wichtiger Vorteil ist unser Veranstaltungskalender. Mit ein paar Klicks können die Anwender Veranstaltungen einstellen, Mitglieder dazu einladen und diese können sich selbst anmelden. Außerdem kann der Schatzmeister die Kasse jederzeit im Blick behalten und einfach Rechnungen erstellen. Das schafft Sicherheit und einen Überblick über das Vereinskonto.

Welche Vereine nutzen Verein-Online?

Angefangen haben wir, wie gesagt, mit den Wirtschaftsjunioren München. Mittlerweile haben sich die Vorteile herumgesprochen. Viele unserer Mitglieder sind gleichzeitig im Sportverein, beim Lions Club, im Musikverein oder der Freiwilligen Feuerwehr aktiv und so hat sich die Software umfassend verbreitet. Für manche Vereine, wie Selbsthilfegruppen, Kirchen oder sogar Kindergärten, haben wir die Software individuell ein bisschen angepasst.

Wie sieht die Zukunft von Verein-Online aus?

Die Möglichkeiten und der Nutzen für die Vereine sind sehr gut. Dank der Zusammenarbeit mit den verschiedensten Vereinsvorständen konnten wir die Software in den letzten Jahren optimieren. Einige Vereine wünschen sich wahlweise ein moderneres und individuelles Design. Das ist seit kurzem umfassend möglich. Ausgebaut wird derzeit die Möglichkeit, Verein-Online direkt als Internet-Webseite mit Content-Management-Systems zu verwenden. Außerdem dürfen sich alle Nutzer immer wieder über neue Funktionen freuen.

Weitere Informationen und Beispiele für die Vereinssoftware Verein-Online finden Sie unter: www.vereinonline.org

Verein-Online ist eine Vereinssoftware des Münchner IT-Unternehmens Grith AG. Die Software unterstützt Vereine, Verbände, Interessensgemeinschaften, Clubs und Parteien bei den administrativen Aufgaben. Sie erleichtert die Vorstandsarbeit und bezieht die Mitglieder mit ein. Das Leistungsspektrum reicht von der Mitgliederverwaltung, über Einladungen zu Veranstaltungen und Terminpflege, einem Online-Shop, einer Dateiablage, bis hin zur Rechnungsstellung und Verwaltung der Vereinskasse. Damit ist die Software an die Bedürfnisse von Vorstand, Schriftführer und Schatzmeister angepasst.

Firmenkontakt
GRITH AG
Dr. Thomas Füssl
Von-Poschinger Str. 32
85737 Ismaning
089 344 899
fuessl@grith.ag
www.vereinonline.org

Pressekontakt
zahner bäumel communication
Markus Zahner
Oberauer Straße 10a
96231 Bad Staffelstein
09573 340596
m.zahner@agentur-zb.de
www.agentur-zb.de

(158567 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.