3 Trends, die uns 2016 im Content Marketing erwarten

3-trends-die-uns-2016-im-content-marketing-erwarten

Was erwartet uns 2016 im Content Marketing?

3 Trends, die uns 2016 im Content Marketing erwarten
Content Marketing Trends 2016 (Bildquelle: shutterstock)

Content Marketing ist äußerst kurzlebig. Umso mehr lohnt es sich nach vorne zu schauen, um zukünftige Aktivitäten besser planen zu können. Pfiff Media, eine Plattform auf der Sie online Texte bestellen können (https://www.pfiffmedia.com), stellt 3 Content Marketing Trends vor, die Sie in 2016 erwarten.

Content Marketing wird individueller. Und das bezieht sich insbesondere auf aggregierten Content. Ein Stichwort dazu ist Twitters neues Lightning Project, das mithilfe komplexer Software auf Posts, Bilder und Videos von seinen Nutzern zurückgreifen wird, um Ereignisse und Nachrichten ganzheitlich darzustellen. Man darf erwarten, dass es Collagen geben wird, in die auch User-Meinungen und Auseinandersetzungen mit dem Thema einbezogen werden. Für Unternehmen bedeutet dieses neue Feature, neue Möglichkeiten sich auf kreative Weise einem neuen und größeren Publikum zu nähern.

Außerdem wird der Weg wieder hin zu längerem und komplizierterem Content gehen. Der 2012 eingeführte Knowledge Graph von Google bietet auf viele Google-Suchanfragen sofortige Instant-Antworten. Als User muss man so nicht mehr auf verschiedenen Websites nach Antworten suchen, sondern bekommt diese direkt serviert. Unternehmen, die User auf ihre Seite lenken wollen, sollten sich in Zukunft auf längeren Content und auf die Beantwortung von komplizierteren Fragestellungen spezialisieren.

Content Marketing wird immer wichtiger und zwar für kleine Unternehmen wie für große Konzerne gleichermaßen. Der Wettbewerb im Bereich Content Marketing wird steigen, aber dank neuer Formate, Technologien und Algorithmen wird Content Marketing auch für KMUs finanziell möglich. Mehr als zuvor wird Content Marketing im nächsten Jahr bestimmt von Content, in dem es um Qualität statt um Quantität geht.

Pfiff Media ist ein Anbieter für Textvermittlung und Texterstellung. Gegründet 2015 ist es der Anspruch des Unternehmens die Vorzüge einer komfortablen Online-Bestellung mit denen einer transparenten Kundenbewertung zu verbinden. Kunden von Pfiff Media profitieren von Erfahrungsberichten, sowie dem breiten Themenspektrum der angemeldeten Autoren, die (hauptsächlich) Texte für E-Commerce und Online-Unternehmen erstellen. Mehr Informationen finden Sie unter www.pfiffmedia.com

Firmenkontakt
Pfiff Media UG
Tobias Vogels
Grünstraße 12
53501 Grafschaft
022259568558
info@pfiffmedia.de
https://www.pfiffmedia.com

Pressekontakt
Pfiff Media
Tobias Vogels
Grünstr. 12
53501 Grafschaft-Gelsdorf
+49017663149948
tobias.vogels@pfiffmedia.de
http://www.pfiffmedia.com

(122844 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *