„Der Tauchklassiker Elba“ präsentiert von SPIRO SUB DIVING ELBA“

Seit Anfang der 70er Jahre nimmt der Tauchtourismus auf der Mittelmeerinsel Elba/Italien einen nicht zu übersehenden Stellenwert ein. Der Fischreichtum der „Perle im Mittelmeer“ ist nicht zu verachten

BildMit dem Slogan „Der Tauchklassiker Elba“ veröffentlicht SPIRO SUB DIVING ELBA seinen Präsentationsfilm. In dem 7 minütigen Film wird dem Zuschauer die faszinierende Unterwasserwelt von Elba gezeigt. Auch sind Aufnahmen von Tauchgängen im nahegelegenen Naturschutzgebiet Pianosa eingebunden.

Elba, die „Perle im Mittelmeer“, ist seit vielen Jahren über Wasser Naturschutzgebiet, was auch der Unterwasserwelt anzumerken ist. Neben vielen Schwärmen von Goldstriemen und Bindenbrassen sowie unzähligen Mönchsfischen sind auch Muränen, Schulen mit Barrakudas, Meeraale, Zackenbarsche, Zahnbrassen farbenprächtige Schnecken und Krebse anzutreffen. Oktopoden sind je nach Jahreszeit keine Seltenheit. Delfine an der Oberfläche sind im Frühjahr oder im Herbst auch immer wieder zu sehen.

Auf www.spirosub.isoladelba.it präsentiert das PADI Dive Center und Tauchbasis seinen aktuellen Film und informiert über seine Angebote. Drei professionelle Tauchlehrer garantieren den reibungslosen Ablauf für erfahrene, unerfahrene Taucher und für die Tauchschüler.

Wöchentlich starten immer Montags ab 14 Uhr Beginnertauchkurse mit einem Schnuppertauchgang.

-Serviceleistungen: Kinderbetreuung für tauchende Eltern die endlich mal wieder zusammen tauchen wollen sowie Vermittlung von Zimmern, Appartements und Hotels.Campingplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe.
NITROX bis 50%

Über:

SPIRO SUB DIVING ELBA
Herr VOLKER KAMMERER
VIA DELLA FOCE 27
57034 MARINA DI CAMPO
Italien

fon ..: 0039 338 2689 379
web ..: http://WWW.spirosub.isoladelba.it
email : spirosub-volki@elbalink.it

SPIRO SUB DIVING ELBA besteht seit 1974 in Marina di Campo. Sie ist im westlichen Teil der Insel Elba, wenn man die Nord-Süd Achse Procchio – Marina di Campo betrachtet, die einzige deutsche, deutschsprachige Tauchbasis in dieser Region.
Das Tauchschiff MARIANNA ist ein hochseetüchtiges Holzschiff. Der Rumpf von 12m Länge wurde 1979 in La Spezia gebaut. Diese Boote sind ganz spezifisch für das Mittelmeer und für jedes Wetter gebaut worden. Das neuste Projekt der alteingesessenen Tauchschule in der Saison 2014: Tauchausflüge ins kürzlich eröffnete Naturschutzgebiet bei der ehemaligen Gefängnisinsel Pianosa.

Pressekontakt:

SPIRO SUB DIVING ELBA
Herr VOLKER KAMMERER
VIA DELLA FOCE 27
57034 MARINA DI CAMPO

fon ..: 0039 338 2689 379
web ..: http://WWW.spirosub.isoladelba.it
email : spirosub-volki@elbalink.it

(47258 Posts)