funkschau-Leserwahl zum „ITK-Produkt des Jahres 2019“: STARFACE-Lösungen wieder in vier Kategorien nominiert

funkschau-Leserwahl zum "ITK-Produkt des Jahres 2019": STARFACE-Lösungen wieder in vier Kategorien nominiert

STARFACE Enterprise für größere mittelständische Unternehmen von bis zu 750 Mitarbeitern.

Karlsruhe, 4. Juli 2019. Die UCC-Lösungen von STARFACE wurden in vier Kategorien für die Endrunde der renommierten funkschau-Leserwahl „ITK-Produkt des Jahres 2019“ nominiert. Der Karlsruher Telefonanlagenhersteller tritt in den Kategorien UCC-Lösungen, TK-Anlagen für KMU, TK-Anlagen für große Unternehmen und Cloud-Telefonie an. Ab dem 19. Juli können die funkschau-Leser rund zehn Wochen lang auf www.funkschau.de für ihre Favoriten abstimmen.

„Wir freuen uns sehr über die Chance, unseren Titel aus dem vergangenen Jahr verteidigen zu können“, erklärt Florian Buzin, Geschäftsführer der STARFACE GmbH. „Nach unserem Sieg in der Kategorie „TK-Anlagen für Großunternehmen“ haben wir auch in diesem Jahr natürlich den Anspruch, wieder ganz vorne mitzuspielen. Und wer weiß: Bei gleich vier Nominierungen und mit der tollen Unterstützung der STARFACE-Community im Rücken könnten 2019 ja sogar mehrere Medaillen möglich sein.“

STARFACE stellt sich 2019 mit folgenden Produkten zur Wahl:

In der Kategorie UCC-Lösungen: STARFACE UCC-Software
Die leistungsfähige UCC-Software STARFACE bündelt die Kommunikationskanäle Telefon, E-Mail, Videoconferencing, Chat und Fax in einem übersichtlichen UCC-Client und erweitert diesen um ein breites Set von Unified Communications- und Collaboration-Features sowie eine nahtlose Mobilintegration. So können STARFACE Kunden voll von den Potenzialen digitaler Workplaces profitieren und jederzeit produktiv zusammenarbeiten.

In der Kategorie Cloud-Telefonie: STARFACE Cloud
Die STARFACE UCC-Plattformen sind auch als innovativer Cloud Service verfügbar. STARFACE Cloud vereint die Vorzüge individualisierter, lokal betriebener VoIP-Anlagen mit den Einsparpotenzialen und der Flexibilität extern gehosteter Managed Services. Unternehmen erhalten Zugriff auf eine maßgeschneiderte STARFACE Instanz, die passgenau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und in hochsicheren Data Centern in Deutschland gehostet wird.

In der Kategorie TK-Anlagen für KMU: STARFACE Compact
Mit der Einsteigerlösung STARFACE Compact liefert STARFACE kleinen und mittelständischen Betrieben eine vollumfängliche und leicht zu integrierende UCC-Plattform für bis zu 20 User. Die kompakte All-in-One-Appliance ermöglicht es selbst kleinsten Betrieben, zu äußerst attraktiven Konditionen von den Möglichkeiten moderner Enterprise-Telefonieumgebungen und UCC-Funktionalitäten zu profitieren.

In der Kategorie TK-Anlagen für Großunternehmen: STARFACE Enterprise
Für große mittelständische Unternehmen mit bis zu 750 Mitarbeitern bietet STARFACE mit der STARFACE Enterprise-Appliance eine leistungsstarke und flexibel erweiterbare UCC-Plattform, die selbst höchsten Ansprüchen gerecht wird. STARFACE Enterprise ist für bis zu 170 SIP- und 136 ISDN-Verbindungen ausgelegt und bewältigt bis zu 30 Telefonkonferenzen gleichzeitig – und präsentiert sich damit auch als attraktive Lösung für Callcenter und Telefondienstleister.

Hintergrund: Die funkschau-Leserwahl 2019
Alljährlich können Leser der funkschau, einer der auflagenstärksten deutschen Fachzeitschriften für Kommunikationstechnik, aus einer von einer Expertenjury erstellten Shortlist von 24 Kategorien ihre „ITK-Produkte des Jahres“ wählen. Die Abstimmung startet mit der Veröffentlichung der Ausgabe 13/14-2019 am 19. Juli 2019, in der den Lesern die nominierten Produkte vorgestellt werden.

Ab diesem Zeitpunkt haben die funkschau-Leser zehn Wochen lang Zeit auf www.funkschau.de für ihren Favoriten abzustimmen. Im vergangenen Jahr gaben bei der funkschau-Leserwahl über 7.000 ITK-Fachleute ihre Stimme für ihr Top-Produkt 2018 ab, womit die Auszeichnung zu einer der repräsentativsten in der ITK-Branche gilt. Die Gewinner der Abstimmung werden im Herbst 2019 bekanntgegeben.

Weitere Informationen zu STARFACE und den STARFACE Produkten finden interessierte Leser unter www.starface.com

Über STARFACE
Die STARFACE GmbH ist ein dynamisch wachsendes Technologieunternehmen mit Sitz in Karlsruhe. 2005 gegründet, hat sich der Hersteller von IP-Telefonanlagen und -Kommunikationslösungen fest im Markt etabliert und gilt als innovativer Trendsetter. Im Mittelpunkt des Produktportfolios stehen die Linux-basierten STARFACE Telefonanlagen, die wahlweise als Cloud-Service, Hardware-Appliance und virtuelle VM-Edition verfügbar sind und sich für Unternehmen jeder Größe eignen. Die vielfach preisgekrönte Telefonanlage – STARFACE errang unter anderem fünf Siege und vier zweite Plätze bei den funkschau-Leserwahlen 2009 bis 2018 – wird ausschließlich über qualifizierte Partner vertrieben.

STARFACE wird in Deutschland entwickelt und produziert und lässt sich als offene, zukunftssichere UCC-Plattform mit zahlreichen CRM- und ERP-Systemen verknüpfen. Sie unterstützt gängige Technologien und Standards wie Analognetz, ISDN, NGN und Voice-over-IP und ermöglicht über offene Schnittstellen die Einbindung von iOS- und Android-basierten Mobiltelefonen sowie Windows- und Mac-Rechnern in die Kommunikationsstruktur von Unternehmen.

Firmenkontakt
STARFACE GmbH
Malte Feiler
Stephanienstraße 102
76133 Karlsruhe
+49 (0)721 151042-170
mfeiler@starface.de
http://www.starface.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
+ 49 (0)9131 81281-25
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.