Ein Blazer ist ein einheitliches Kleidungsstück


Wenn es um Personalvermittler geht, kann die Bedeutung des ersten Eindrucks nicht unterschätzt werden. Während der All-University Career Fair am Dienstag und Mittwoch, Personalvermittler sind verpflichtet, Hunderte von potenziellen Mitarbeitern treffen. So ist der beste Weg, um unvergesslich zu sein scharf und professionell aussehen.

Da Studenten nicht verwendet werden, um sich zu verkleiden auf einer regelmäßigen Basis, das kann ein bisschen schwierig sein. Jedoch sind hier einige einfache Spitzen, die Ihnen erlauben, Ihren professionellsten Blick anzuzeigen und einen großen ersten Eindruck zu bilden.

Tops: Collared Knopf-ups und billowy Blusen schauen auf jede Art von Form oder Größe großartig. Wenn Sie außerhalb des Kastens treten möchten, wählen Sie für einen Blumen- oder gedämpften Druck. Bleiben Sie weg von etwas zu überwältigend aber – vermeiden Sie helle Farben und offensichtlich fette Drucke.

Blazer: Ein Blazer ist ein einheitliches Kleidungsstück, das den ganzen Look zusammenhält. Finden Sie einen Blazer in schwarz, grau oder nackt und stellen Sie sicher Mekleid.de, es passt Sie an der Schulter.

Strickjacke: Strickjacken sind große Alternativen, wenn Sie für etwas weniger casual als ein Blazer gehen wollen, aber immer noch vertuschen wollen. Strickjacken können über Kleider oder Blusen geschichtet werden. Halten Sie sich an konservative Farben an Blazer wie schwarz, weiß cocktailkleid schwarz, navy oder grau.

Unterseiten: Es gibt zwei Wege, die Sie für beiläufige Unterseiten gehen können. Das klassische schwarze Kleid Hose sollte Ihr go-to für einen großen professionellen Look. Alternativ ist ein Paar schwarze Skinny Hosen auch eine gute Option. Suchen Sie nach einem gut sitzenden Paar, das direkt unter Ihren Knöcheln schlagen. Sie wollen nicht, dass sie zu lang und ertrinken Sie aus. Sie werden wahrscheinlich versuchen, ein paar Paare auf, aber sie sind die Mühe wert, das richtige Paar zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.