2. Rügener Wanderherbst startet mit Sternwanderung

Natürlich romantisch: Mehr als 70 Wander- und Aktivangebote

2. Rügener Wanderherbst startet mit Sternwanderung

Der 2. Rügener Wanderherbst, ein Erlebnis für Naturfreunde aller Altersgruppen.

Der 2. Rügener Wanderherbst startet am Freitag, dem 17. Oktober, mit einer Sternwanderung auf der Halbinsel Mönchgut. Die Teilnehmer treffen sich um 12 Uhr am Binzer Haus des Gastes, um 13 Uhr an der Info gegenüber vom Kleinbahnhof Sellin-Ost und um 13.15 Uhr am Kleinbahnhof Baabe.
“Ich freue mich, dass unser Dorf im Herzen des Biosphärenreservates Südost-Rügen diesmal Ziel der Sternwanderung zum Auftakt des Wanderherbstes ist”, sagt Petra Blank, die Kurdirektorin von Middelhagen. “Natur und Historie stehen auf dieser Wanderung im Mittelpunkt.” Und Middelhagen hat einiges zu bieten, wurde die Kirche doch vom großen Maler Lyonel Feininger in einem Bild festgehalten. Neben einem historischen Ortsrundgang, bei dem die Kirche, das Schulmuseum und das Hallenhaus von 1760 besucht werden, laden die Veranstalter auch zu einem regionalen Imbiss u.a. mit frischem Brot, Schmalz, Kräuterbutter und Fischvariationen ein. Im Anschluss wird im kleinen Kursaal des Erholungsortes der Film “Caspar David Friedrich – Grenzen der Zeit” gezeigt.
“Natürlich romantisch” unter diesem Motto steht der 2. Rügener Wanderherbst im 240. Geburtsjahr von Caspar David Friedrich. Die Kurverwaltungen, die Tourismuszentrale Rügen und das Biosphärenreservat Südost-Rügen laden zu mehr als 70 zumeist kostenfreien Wander- und Aktivangeboten ein und eröffnen den Teilnehmern neue Sichten auf die Natur- und Kulturlandschaft von Deutschlands größter Insel und ihrer kleinen “Schwester” Hiddensee. Auf dem Programm stehen u.a. Nordic-Walking-Touren, Ausflüge auf die Halbinsel Jasmund, Vorträge, Erkundungen in der Granitz, Skizzieren in der Natur, auch Ortsrundgänge durch die Seebäder oder Führungen am Kap Arkona sowie Radtouren und Fotosafaris.
Die Streckenlängen auf den leichten bis mittelschweren Touren liegen zwischen 3 und 30 Kilometern. Tour des Tages ist am Sonnabend, dem 18. Oktober, eine Familienwanderung zum Baumwipfelpfad des Naturerbezentrums Rügen. Treff ist um 10 Uhr am Haus des Gastes in Binz.
Das Programmheft zum Rügener Wanderherbst kann bei der Tourismuszentrale Rügen unter der Telefonnummer +49(0)38 38-80 77 80 oder per E-Mail unter inselexperten@ruegen.de kostenlos bestellt werden und ist in vielen Touristinformationen und Kurverwaltungen erhältlich.
Alle Informationen (http://www.ruegen.de/wanderherbst)

Über die Tourismuszentrale Rügen GmbH
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\
\\\”Rügen. Wir sind Insel.\\\” Gemäß diesem Motto wirbt die Tourismuszentrale Rügen – Gesellschaft für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit mbH (TZR), seit 2001 weltweit für die Insel Rügen. Rügen ist eben nicht nur die größte deutsche Insel, sie vereint auch alle Eigenschaften einer emotional unverwechselbaren Urlaubsdestination. Neben dem strategischen und operativen Marketing bietet das privatwirtschaftliche Unternehmen als Reiseveranstalter und -vermittler Reisen und Unterkünfte und ist Herausgeber der offiziellen Insel Rügen-Publikationen. Die TZR betreibt ebenso Tourist Infos und ein Team von Inselexperten informiert dort als auch im Service Center (fon: +49(0)3838 8077 80) über das komplette touristische Leistungsspektrum der Insel Rügen.

Firmenkontakt
Tourismuszentrale Rügen GmbH
Kai Gardeja
Ringstraße 115
18528 Bergen auf Rügen
0383880770
presse@ruegen.de
http://www.ruegen.de

Pressekontakt
Tourismuszentrale Rügen Gesellschaft für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit mbH
Holger Vonberg
Ringstraße 115
18528 Bergen auf Rügen
03838807747
03838807781
presse@ruegen.de
http://www.presse.ruegen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.