Winter-Auszeit im Schwarzwald: Urlaub ist, wenn´s knistert!

winter-auszeit-im-schwarzwald-urlaub-ist-wenns-knistert

Ramsteinerhof lockt mit nachhaltiger Wärme und sanftem Wintersport

Winter-Auszeit im Schwarzwald: Urlaub ist, wenn´s knistert!
Ramsteinerhof: Verschneite Schwarzwaldkulisse (Bildquelle: Ramsteinerhof)

Großstadtwinter präsentieren sich leider oft trist und matschig. Wer sich nach klarer Luft, schneebedeckten Baumwipfeln und trockenklirrender Kälte sehnt, findet seinen Ruhepol im mittleren Schwarzwald auf dem Ramsteinerhof. Ursprünglich und gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen, die keinerlei Komfort vermissen lassen, treffen auf herzliche Gastgeber und eine überwältigende Bergkulisse direkt vor der Tür.

Ramsteinerhof: Sauna statt Smartphone, Kamin statt Klingelton

Der in 19. Generation von Familienhand geführte Bergbauernhof liegt in idyllischer Ortsrandlage mit herrlichem Rundblick auf die Schwarzwaldberge. Natur pur als Nachbar wertschätzen, so lautet das Leitmotiv von Inhaber Ulrich Müller für alle Aktivitäten auf dem Hof. Seine Holzverbrennungsanlage, betrieben mit eigenen Holzhackschnitzeln, sichert autarke Stromversorgung und nachhaltige wohlige Wärme auf dem kompletten Hofgelände. Alle Ferienwohnungen sind ausschließlich mit natürlichen Materialien wie Lehm und heimischen Fichten- und Tannenhölzern renoviert. Pluspunkt für die Seele: Wenn Urlaub auf dem Hof ansteht, bleibt das Smartphone stumm. Ein Funkloch sichert Pause vom digital bestimmten Alltag, Hektik weicht Entschleunigung und Achtsamkeit.

Tiefenentspannung in Speicher, Backhaus und Saustall

Drei atmosphärische, wohnlich eingerichtete Ferienwohnungen verwöhnen Winterferiengäste auf ihre ganz eigene Art: Der 400 Jahre alte, 1997 liebevoll ausgebaute Speicher brachte den Gastgebern den Denkmalschutzpreis für Handwerk in der Denkmalpflege im Jahre 2000 ein. Mit Sauna, Outdoor-Whirlpool und Kachelofen tauchen Urlauber in ihren ganz privaten SPA-Bereich ein. Schwarzwälder Tradition sorgsam mit modernem Komfort verbunden, so überzeugt das urige Backhaus. Heimisches Tannenholz, natürliche Leinenstoffe, eine in den Lehmwänden verborgene Wandheizung und das prasselnde Feuer im Specksteinofen erzeugen heimeliges Wohlfühlambiente. Im ehemaligen Saustall laden eigene Tannen- und Fichtenhölzer sowie frische Farben zum Innehalten ein. Von der ruhigen Terrasse oder dem Balkon aus genießen Erholungssuchende in warme Decken gehüllt die klare Winterluft und planen Spaziergänge in die umliegenden Wälder.

Sanfter Wintersport im Einklang mit der Natur

Winter auf dem Ramsteinerhof, das sind weiße Berge, Schnee, der in der Sonne glitzert, Kraft tanken, Tee und Zuckerbrötchen am warmen Stubenofen. Zu dieser Urlaubsatmosphäre passen die sanften Wintersportangebote der nahen Umgebung: Beim übermütigen Rodeln werden Kindheitserinnerungen lebendig, Wanderungen durch den leisen Wald machen den Kopf frei und vom meditativen Schneeschuhwandern für jedes Fitnesslevel zehren die Gäste auch noch lange nach ihrem Aufenthalt.

Der 50 Hektar große Bergbauernhof liegt in sonniger Randlage des Schwarzwaldortes Fischerbach, 530 Meter über dem Meeresspiegel. Seit 1560 im Familienbesitz, führen Ulrich und Brigitte Müller den Ramsteinerhof als Vollerwerbsbetrieb mit Backstube, Brennerei und Ferienwohnungen. Seit 1970 vermieten die Inhaber Zimmer auf dem traditionsreichen Hof, 1992 folgte die erste Ferienwohnung. Alle Unterbringungen sind mit 5 Sternen nach dem Deutschen Tourismusverband klassifiziert. Eindrücke vermittelt die Onlinepräsenz unter www.mueller-fischerbach.de

Firmenkontakt
Ramsteinerhof
Brigitte Müller
Hintertal 21
77716 Fischerbach
07832 23 90
07832 99 46 90
info@mueller-fischerbach.de
http://www.mueller-fischerbach.de/home.html

Pressekontakt
Borgmeier Media Gruppe
Tanja Deilecke
Rothenbaumchaussee 5
20148 Hamburg
040 41 30 96 15
040 41 30 96 20
deilecke@borgmeier.de
http://www.borgmeier.de

(122849 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *