Wechsel im Gewobag-Vorstand

Snezana Michaelis nimmt ihre Tätigkeit als Vorstandsmitglied der Gewobag auf

Wechsel im Gewobag-Vorstand

Snezana Michaelis

Snezana Michaelis hat zum 1. September 2014 ihre Tätigkeit im Vorstand der Gewobag aufgenommen. Sie tritt die Nachfolge von Hendrik Jellema an, der Ende Oktober 2014 in den Ruhestand wechselt. Die 43-jährige Snezana Michaelis ist für das Bestandsmanagement, die Bestandsinvestition und den Neubau des Unternehmens zuständig. Gemeinsam mit Markus Terboven bildet sie die Führungsspitze der Gewobag. Die studierte Bauingenieurin bringt aus leitenden Positionen umfangreiche Berufserfahrungen in der Immobilienwirtschaft mit. Seit 2007 war sie als Bereichsleiterin Technik bei der GBW-Gruppe, München tätig.

Erstmals in der 95-jährigen Geschichte der Gewobag hat der Aufsichtsrat des kommunalen Unternehmens eine Frau in den Vorstand berufen.

Die Gewobag ist eines der führenden Immobilienunternehmen in Deutschland. Die Bestände befinden sich in Berlin und Brandenburg und umfassen rund 58.000 Mietwohnungen sowie 1.500 Gewerbeeinheiten. Spezielle Serviceleistungen, unter anderem für Senioren, ergänzen das Angebot. Der Immobilienbestand der Gewobag steht für die Vielfalt der Stadt und bietet eine solide Basis auf dem regionalen Wohnungsmarkt. Soziale Quartiersentwicklung, Klimaschutz und wirtschaftliche Effizienz sind für die Gewobag bei der Entwicklung zukunftsorientierter Konzepte gleichermaßen wichtig.

Firmenkontakt
Gewobag
Frau Dr. Gabriele
Alt-Moabit 101 A
10559 Berlin
030 4708 1525
g.mittag@gewobag.de
http://www.gewobag.de

Pressekontakt
GEWOBAG WOHNUNGSBAU AKTIENGESELLSCHAFT BERLIN
Gabriele Dr. Mittag
Alt-Moabit 101 A
10559 Berlin
030 47081525
g.mittag@gewobag.de
http://www.gewobag.de

(139485 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *