Walser Privatbank unter Top Ten der besten Vermögensmanager

Fuchs-Report bescheinigt Walser Privatbank sehr gute Leistungen in der Vermögensverwaltung

Riezlern, 22. November 2016 – Im aktuellen Fuchs-Report “TOPs 2017 – Vermögensmanagement im Test” belegt die Walser Privatbank angesichts sehr guter Leistungen im Beratungsgespräch, in der Vermögensstrategie, bei Portfolioqualität und Transparenz den neunten Gesamtrang. In der ewigen Bestenliste der rund 300 im deutschsprachigen Europa getesteten Vermögensmanager rangiert die Bank dank beständiger Spitzenleistungen auf Platz fünf.

“Die Walser Privatbank zeigt wie schon in den vergangenen Jahren eine sehr gute, sorgfältige und über weite Teile sehr verständliche Ausarbeitung. Der Zielkonflikt des Kunden wird klar herausgearbeitet, der Lösungsweg ist gut nachvollziehbar”, so das Urteil der Jury.

Langfristig Top-Leistungen im Private Banking

“Wir freuen uns, dass wir mit unserer auf Werterhalt abzielenden Anlagephilosophie regelmäßig und damit langfristig Top-Leistungen bieten können”, sieht sich Dipl.-Volkswirt Florian Widmer, Vertriebsvorstand der Walser Privatbank, bestätigt. “Mit unseren Niederlassungen in Stuttgart und Düsseldorf liegt der Fokus der Walser Privatbank auf Deutschland. Unser diesjähriges Abschneiden belegt unseren Status als eine erste Adresse, wenn es um Vermögensmanagement für gehobene Ansprüche geht”, so Widmer weiter.

Der aktuelle Test beschäftigt sich mit einem hochaktuellen Thema, nämlich wie ein konservatives, anleihenlastiges Depot gegen einen möglichen Zinsschock abgesichert werden kann. 83 Banken und Vermögensverwalter wurden dazu von verdeckt arbeitenden Testkunden nach ihren Rezepten befragt.

Der Branchendienst “Fuchsbriefe” testet mit dem Institut für Qualitätssicherung und Prüfung von Finanzdienstleistungen (IQF) als “Private-Banking-Prüfinstanz” jährlich Banken und Vermögensverwalter in Deutschland, Österreich, Luxemburg, der Schweiz und Liechtenstein. In den letzten zehn Jahren waren es rund 300 Institute.

_______
Der Abdruck ist frei.
_______
Die österreichische Walser Privatbank AG zählt zu den renommierten privaten Bankinstituten im deutschsprachigen Europa. An Standorten in Österreich, Liechtenstein und Deutschland beschäftigt sie rund 200 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist spezialisiert auf vermögende Privatpersonen und Unternehmer mit einem Anlagevermögen von mehr als 300.000 Euro und betreibt Niederlassungen in Düsseldorf und Stuttgart. Das konsolidierte Konzern-Geschäftsvolumen per 31. Dezember 2015 lag bei circa 2,9 Mrd. Euro. Mit einer Eigenkapitalquote von 33,2 Prozent erfüllt die Bank die gesetzliche Vorgabe um mehr als das Vierfache.
Im “Fuchs-Report 2017” belegt die Walser Privatbank den neunten Gesamtrang. In der ewigen Bestenliste rangiert sie unter rund 300 getesteten Vermögensmanagern im deutschsprachigen Raum auf Platz fünf. Auch Produkt- und Fondskonzepte der Walser Privatbank finden regelmäßig Anerkennung durch internationale Rating-Agenturen und Fachpresse. So wurde der Mischfonds “WALSER Portfolio German Select” jüngst erneut mit einem EURuro-FundAward ausgezeichnet.
_______
Diese Presseinformation ist weder als Angebot noch als Einladung zur Angebotsstellung anzusehen. Die steuerliche Behandlung einzelner Kunden ist von deren persönlichen Verhältnissen abhängig und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Angaben zur Performance beziehen sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden.
Die veröffentlichten Prospekte zu o.g. Fonds in ihrer jeweils aktuellen Fassung inklusive sämtlicher Änderungen seit Erstverlautbarung können bei der Walser Privatbank AG angefordert werden.
_______

Private Banking

Kontakt
Walser Privatbank AG
Markus Kalab
Walserstraße 61
6991 Riezlern
+43 (5517) 202-336
markus.kalab@walserprivatbank.com
https://www.walserprivatbank.com/

(122848 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *