VERBRAUCHER WÜNSCHEN SICH FÜR BIO-PRODUKTE EINE .ORGANIC-DOMAIN

Neuesten Untersuchungen zufolge bevorzugen nahezu 60% der Verbraucher die exklusive Domain .ORGANIC gegenüber .COM

DUBLIN – 11. Dezember 2014 – Der Betreiber der .ORGANIC-Domain Afiliasveröffentlicht heute die Ergebnisse einer neuen Studie, die wichtige Erkenntnisse über die Erfahrung von britischen und US-amerikanischen Internetnutzern bei der Suche nach Bio-Produkten und nachhaltigen Dienstleistungen liefert.

Nahezu 70% der Befragten sind der Meinung, dass sich einige Unternehmen absichtlich fälschlicherweise als „Bio“-Anbieter präsentieren, um einen höheren Preis erzielen zu können. 60% wünschen sich daher eine Möglichkeit, echte „Bio“-Anbieter von falschen unterscheiden zu können. Fast 60% der Befragten geben an, dass sie bei der Suche nach Bio-Produkten eher eine Website mit der .ORGANIC-Domain besuchen als eine .COM-Domain. Für die .ORGANIC-Domain können sich ausschließlich zertifizierte Bio-Anbieter registrieren lassen – ein echter Mehrwert für alle Endverbraucher auf der Suche nach einem vertrauenswürdigen Anbieter.

Die Umfrage bestätigt die Unsicherheit der Verbraucher bei der Suche nach Bio-Produkten im Internet: 43% der Befragten räumen bei Online-Suche und -Einkauf Schwierigkeiten ein, wenn es darum geht, echte Bio-Anbieter von falschen zu unterscheiden. Lediglich 5% geben an, dieses Problem nicht zu kennen. 69% sind der Ansicht, dass es Unternehmen unterlassen sollten, sich fälschlicherweise mit dem Label „Bio“ zu schmücken.

Ein Viertel der Befragten meint, dass nachhaltige Unternehmen eine .ORGANIC-Domain-Endung haben sollten, da sich dafür nur zertifizierte Bio-Anbieter registrieren dürfen.

„Bei den traditionellen .COM- oder .CO.UK-Adressen kann jeder den Begriff ,Organic‘ in der Internet-Adresse oder seinen Inhalten verwenden, ohne dass das von jemandem überprüft wird“, so Roland LaPlante, CMO von Afilias. „Bei Adressen mit der Domain-Endung .ORGANIC ist das anders. Wir überprüfen bei jedem Antragsteller, ob er auch wirklich ein zertifizierter Bio-Anbieter ist, beziehungsweise unsere strengen .ORGANIC-Anforderungen anderweitig erfüllt. Verbraucher haben sich bei der Identifikation von echten Bio-Anbietern im Netz Unterstützung gewünscht – die Domain .ORGANIC macht es ihnen nun leicht: Wenn eine Seite die Endung .ORGANIC hat, dann ist sie auch garantiert Bio!“

Verbraucher bevorzugen nicht nur Websites mit der Domain-Endung .ORGANIC; sie erwarten vielmehr auch, dass sich ihre Lieblings-Bio-Marken auch für eine .ORGANIC-Internet-Adresse registrieren. Die am häufigsten in diesem Zusammenhang genannten Marken sind:
– In Großbritannien – Abel & Cole, Biona, Green and Black“s, Green People Organic Beauty, Lush, Planet Organic, Organix, Riverford, Planet Organic, Waitrose/Duchy Original’s, Wholefoods, Yeo Valley, etc.
– In den USA – Amy“s Kitchen, Annie“s Homegrown, Applegate, Clif Bar, Dole, Horizon Organic, Kashi, Nature“s Path, Newman“s Own, Organic Valley, Stonyfield, Trader Joe“s, Wholefoods/365 Everyday Value, etc.

Warum das so ist, verwundert nicht: Unter den traditionellen .COM- und .CO.UK-Adressen tummeln sich auch die schwarzen Schafe. Für die Domain-Endung .ORGANIC hingegen dürfen nur entsprechende Produkte und Dienstleistungen registriert werden. Und Verbraucher haben Anspruch darauf, die vertrauenswürdigsten Marken auch auf den sichersten Seiten zu finden.

Afilias beauftragte für diese Studie das unabhängige Markt- und Meinungsforschungsinstitut YouGov. Die Daten wurden unter 3.200 stichprobenartig ausgewählten britischen und US-amerikanischen Internetnutzern (2.057 bzw. 1.147 Erwachsene jeweils) Mitte November 2014 erhoben. Die Ergebnisse sind gewichtet und repräsentativ für die britische und US-amerikanische Bevölkerung ab 18 Jahren. Der vollständige Bericht findet sich hier.

Über Afilias
Afilias ist die zweitgrößte Domain-Registry der Welt und verwaltet etwa 20 Millionen Namen. Afilias bietet eine Vielzahl von Top-Level-Domains an und wird in Kürze hunderte neuer TLDs für Städte und Gemeinden, Marken und Gattungsbegriffe unterstützen. Dank innovativer Anwendungen, die auf den spezialisierten Technologien von Afilias beruhen, werden Internet-Adressen leichter zugänglich und nutzbar. Diese Anwendungen beinhalten Internet-Domain-Registry-Services, Managed-DNS-Lösungen und mobile Internet-Dienste wie goMobi® und DeviceAtlas®.

Firmenkontakt
Afilias
Quinnie Wong
300 Welsh Road
19044 Horsham
+1.215.706.5716
qwong@afilias.info
http://www.afilias.info

Pressekontakt
ELEMENT C GmbH
Christoph Hausel
Aberlestr. 18
81731 München
089/72013720
c.hausel@elementc.de
http://www.elementc.de

(150881 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *