Velux erweitert das Innenfutter-Sortiment

Neues Innenfutter-Zusatzelement für Dachschräge und Cabrio für 50 cm Dachdicke erhältlich

Hamburg, August 2017. Beim Anschluss von Dachfenstern an die innenliegende Dachschräge, gibt es für Handwerker die Möglichkeit, passgenaue Velux Innenfutter zu nutzen. Für Standard-Dachfenster bietet der Hersteller hierfür das Innenfutter-Grundelement an. Um auch den optimalen Innenanschluss von Dachfenstern mit dem Zusatzelement „Dachschräge“ oder dem Dachaustritt Cabrio zu gewährleisten, hat Velux die dafür nötigen Innenfutter-Zusatzelemente um eine weitere Variante ergänzt. Das neue Zusatzelement LLD für eine Dachdicke von bis zu 50 cm wird dabei mithilfe von Verbindungsplatten an die Seitenteile des Innenfutter-Grundelements LSD angeschlossen. Insgesamt sind die Zusatzelemente für die „Dachschräge“ und das Cabrio nun für die drei Dachdicken 30 cm, 40 cm und 50 cm erhältlich.

Wie alle Innenanschlussprodukte besteht das Zusatzelement aus hochwertigem PVC-Material, welches unempfindlich für Fehler bei der Verarbeitung ist. Vorgebohrte Schraublöcher erleichtern die Montage zusätzlich.

Gut zu wissen: Velux gewährt bei fachgerechtem Einbau auf das komplette System aus Fenstern, allen Anschlussprodukten und Innenfutter inklusive Dichtheit aller Anschlüsse ans Dach 10 Jahre Garantie.

Produkt und Preis
-Velux Zusatzelement „Dachschräge/Cabrio“ LLD: ca. 220,- EUR inkl. MwSt.
o Lieferzeit: 5 Arbeitstage

Über die VELUX Deutschland GmbH
Die VELUX Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg ist ein Unternehmen der internationalen VELUX Gruppe. Der weltweit größte Hersteller von Dachfenstern ist mit mehr als 10.000 Mitarbeitern in rund 40 Ländern vertreten. In Deutschland beschäftigt die VELUX Gruppe in Produktion und Vertrieb nahezu 1.000 Mitarbeiter. Neben Dachfenstern und anspruchsvollen Dachfensterlösungen für geneigte und flache Dächer umfasst die Produktpalette unter anderem Sonnenschutzprodukte, Rollläden und Solarkollektoren sowie Zubehörprodukte für den Fenstereinbau. Automatisierte Lösungen und intelligente Sensorsysteme tragen zu einem angenehmen Raumklima bei und steigern den Wohnkomfort. Solarbetriebene Produkte von VELUX reduzieren den Energieverbrauch und leisten einen Beitrag zum nachhaltigen Bauen und Wohnen. Mit dem Modularen Oberlicht-System bietet das Unternehmen zudem eine Lösung speziell für öffentliche und gewerbliche Gebäude an.

Firmenkontakt
VELUX Deutschland GmbH
Britta Warmbier
Gazellenkamp 168
22527 Hamburg
+49 (040) 5 47 07-4 50
britta.warmbier@velux.com
http://www.velux.de

Pressekontakt
FAKTOR3 AG
Oliver Williges
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
040-679446-109
velux@faktor3.de
http://www.velux.de

(158740 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.