Vakuumgussverfahren: Fertigung von Office Tools

Stemo Tec produziert Anschauungsobjekte für Büroartikelhersteller

Die Stemo Tec GmbH mit Unternehmenssitz in Castrop-Rauxel ist spezialisiert auf generative Fertigungsverfahren und bietet die Produktion von Prototypen in unterschiedlichen Stückzahlen innerhalb kurzer Zeit an. Für den führenden Hersteller von Büroorganisations- und Präsentationsmitteln Durable hat das Unternehmen diverse Office Tools als Messemuster und Anschauungsobjekte für den Vertrieb hergestellt. Hierbei wurde das sogenannte Vakuumgussverfahren angewandt, das die Fertigung von Modellen mit Mehrkomponenten in unterschiedlichen Farbtönen ermöglicht.

Vakuumgussverfahren

Besondere Ansprüche an Anschauungsobjekte stellen das Erscheinungsbild und die Haptik dar. Mit dem Vakuumgussverfahren und einer entsprechenden Oberflächenbehandlung können diese Anforderungen dem geplanten Serienteil detailliert nachempfunden werden. Für das Verfahren wird ein Stereolithografie- bzw. 3D-Druck-Urmodell aus CAD-Daten erstellt, woraus im nächsten Schritt eine Negativform entsteht. In diese Form wird schließlich das entsprechende Material gegossen. Da die Kosten für die Form vergleichsweise gering ausfallen und die Modelle schnell produziert werden können, eignet sich das Verfahren besonders für die Herstellung von Einzelstücken, aber auch von serienähnlichen Teilen. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass bestimmte Eigenschaften eines Produktes unter Realbedingungen getestet werden können, bevor es in Serie geht.

Die Variocolor-Serie: Schubladenboxen, Stifteköcher und mehr

Zu den Anschauungsobjekten, die Stemo Tec für den Büroartikelhersteller produziert hat, gehören unter anderem Produkte der Variocolor-Serie, die mittlerweile auch auf dem Markt frei erhältlich sind. Hierzu zählen formschöne stapelbare Schubladenboxen, standfeste Stifteköcher, kompakte Desk Organizer mit Ablagebereichen sowie handliche Tablet-Halter mit Arbeits- und Präsentationsfunktion. Weiterführende Informationen zum Vakuumgussverfahren finden Interessenten auf der Unternehmenswebsite von Stemo Tec.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Stemo Tec GmbH, Castrop-Rauxel, Telefon: +49 2305 9787-0, http://www.stemotec.de

Die Firma Stemo Tec GmbH mit Sitz in Castrop Rauxel fertigt Prototypen aus Kunststoff oder Metall. Der Pionier für Stereolithografie (STL) besitzt mehr als 20 Jahre Erfahrung und setzt folgende Verfahren ein: Stereolithografie, Selektives Lasersintern (SLS) sowie Rapid Tooling, Vakuumguss und Feinguss. Auf Basis von 3D-CAD-Daten werden Modelle für unterschiedliche Einsatzgebiete erstellt. Die Verfahren ermöglichen eine schnelle und kostengünstige Fertigung, daneben können die Modelle sowohl in Klein- und größeren Serien als auch als Einzelstücke erstellt werden. Damit eignen sie sich besonders für Funktionstests oder Produktpräsentationen auf Messen.

Kontakt
Stemo Tec GmbH
Kordula Emde
Erinstraße 29
44575 Castrop-Rauxel
+49 2305 9787-0
+49 2305 9787-70
info@stemotec.de
http://www.stemotec.de

(154186 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *