Themengenauer Presseversand: Marktführer ,news aktuell’ fragt bei Journalisten ab, was eigentlich Standard ist

Im Fokus

Der Presseversand-Dienst ,news aktuell’ fragt derzeit bei Journalisten ab, ob diese thematisch passende Pressemitteilungen bisher überhaupt erhalten und eine entsprechende Zustellung bevorzugen würden. Beide Aspekte sind nach Auffassung von Jetzt-PR – schon immer – die Voraussetzung einer professionellen Zusammenarbeit zwischen Nachrichtengeber, Verbreitungsdienst und Medien. Der Marktführer ‘news aktuell’ will sich dessen nun über eine unterstütze ‘Projektarbeit’ auch vergewissern, die in Zusammenarbeit mit der Zeppelin Universität erfolgt

Für Jetzt-PR bildet der exakt auf die Themenbandbreite der Pressemitteilung austarierte Presseversand das grundsätzliche Dienste- und Branchen-Fundament. Dieser Standard bietet den involvierten Parteien alle Vorteile: So erhalten Journalisten nur die Pressemitteilungen, die diese betreffen. Unternehmen vermeiden ungefilterte wie auch unvollständige Presseverbreitungen. Der Presseversanddienst schützt seine Pressekontakte vor Presseverteiler-Austragung und Spam-Markierung und unterstützt seine Kunden über eine hohe Zustellquote zuverlässig in ihrer Pressearbeit.

Darüber hinaus will ,news aktuell’ von Journalisten laut Umfrage wissen, wie Pressemitteilungen diese erreichen: z.B. an ihre persönliche berufliche oder die Adresse der Redaktion. Auch hier denkt Jetzt-PR seit vielen Jahren voraus. So enthalten die von Jetzt-PR erstellten Presseverteiler seit jeher auch die Redaktions-Adresse – soweit verfügbar, um so ebenfalls bei Abwesenheiten bis Urlaub die Einsicht in Pressemitteilungen zu ermöglichen.

Das Vorgehen in der Presseverteiler-Erstellung basiert bei Jetzt-PR auf über 20 Jahre Jahren gesonderte PR-Erfahrung und dem daraus resultierenden Wissen gegenseitiger Abhängigkeit zwischen Unternehmen, Presseversanddienst und Medien. Deshalb gelten hier besonders hohe Maßstäbe. Jetzt-PR wurde 2010 gegründet, um Unternehmen passgenaue Presseverbreitungen als Alternative zum üblichen Standardversand anzubieten.

Zum Presseversand von Jetzt-PR:
Jede Pressemitteilung adressiert verschiedene Themenbereiche und Thementeilbereiche, die Jetzt-PR für Kunden über deren Pressemitteilung präzise erfasst. Presseverteiler werden damit exakt auf die Branche, alle zugehörigen Themen- und Zielgruppenbereichen, bei Bedarf bis Stadt/Region ausgerichtet. Ergebnis ist eine vollständig erhobene Fach-Reichweite, die so präzise wie möglich alle Fachpresse- und Ressort-Journalisten der Themenaspekte einbezieht – inklusive Redaktions-Dopplung.

Über Jetzt-PR:
JETZT-PR ist Spezial-Presseversandanbieter mit angeschlossener PR-Agentur. Presseverbreitungen sind zielgenau auf die Branche und Pressethemenbereiche der Mitteilung ausgerichtet und erhalten dadurch eine bestmögliche Fach-Relevanz-Reichweite. Bei PR und Pressearbeit bietet JETZT-PR die sachkompetente Beratung eines hochprofessionellen Partners, der Presseaktionen erfolgsorientiert plant und umsetzt. Kunden erhalten über 20 Jahre PR Know-how und Erfahrung aus PR-Betreuung von Startups über KMU bis hin zu börsennotierten und internationalen Unternehmen.

Über:

JETZT-PR.de
Herr Wilhelm Fuchs
Kanonierstr. 6
40476 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 0211-749585161
web ..: http://www.jetzt-pr.de
email : kontakt@jetzt-pr.de

.

Pressekontakt:

JETZT-PR.de
Herr Wilhelm Fuchs
Kanonierstr. 6
40476 Düsseldorf

fon ..: 0211-749585161
web ..: http://www.jetzt-pr.de

(41001 Posts)