Sterbegeld Plus der LV 1871 erhält Innovationspreis

Das Sterbegeld Plus der LV 1871 ist gleich doppelt ausgezeichnet worden: Beim Innovationspreis der Assekuranz gehört es zu den Preisträgern in der Kategorie Digitalisierung und erhält damit die Silber

„Das Sterbegeld Plus mit digitalem Nachlassplaner der LV 1871 erspart Bürokratie und Ärger – beim digitalen Vermächtnis und dank Vertragsmanager sogar schon zu Lebzeiten. Das ist im Zeitalter der Digitalisierung ein wichtiger Faktor.“ Das ist die Begründung der vierköpfigen Jury zur Auszeichnung des Sterbegeld Plus in der Kategorie Digitalisierung. Zusätzlich lobte die Jury den Onlineabschlussprozess. In diesem Jahr hatte die Jury über 29 Einreichungen zum Innovationspreis zu entscheiden. Neun erhielten eine Auszeichnung.

Innovationspreis und Produkt des Monats

Im August hatte das Versicherungsmagazin das Sterbegeld Plus als „Versicherungsprodukt des Monats“ ausgezeichnet. Dabei handelt es sich nach Überzeugung der Experten um „ein Produkt mit innovativen Features“. Das Magazin lobt den Verzicht auf eine Gesundheitsprüfung, die „kürzeste Wartezeit“ am Markt und den digitalen Nachlassplaner. Diesen Service biete die LV 1871 „als einziger Versicherer am deutschen Markt“ an.

Über die LV 1871

Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen. Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit verpflichtet sich die LV 1871 in hohem Maße den Interessen ihrer Kunden, die von unabhängigen Versicherungsvermittlern beraten werden.

Über:

LV 1871
Frau Julia Hauptmann
Maximiliansplatz 5
80333 München
Deutschland

fon ..: 089-55167-0
web ..: http://www.lv1871.de/newsroom
email : presse@lv1871.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

LV 1871
Frau Julia Hauptmann
Maximiliansplatz 5
80333 München

fon ..: 089-55167-0
web ..: http://www.lv1871.de/newsroom
email : presse@lv1871.de

(45800 Posts)