Salamander mit innovativem Outdoorsortiment auf der GaLaBau

Salamander mit innovativem Outdoorsortiment auf der GaLaBau

Salamander Bodendielen aus Lurchi®-Wood sind der Blickfang auf der Terrasse.

Die Salamander Unternehmensgruppe (www.salamander-outdoor.com), einer der führenden europäischen Hersteller von Qualitätsprofilen aus Kunststoff präsentiert sich in diesem Jahr erstmals auf der Messe GaLaBau in Nürnberg mit einem innovativen Sortiment an robusten Outdoorprofilen für witterungsbeständige Anwendungen rund um Haus und Garten. Die europäische Leitmesse für Garten- und Landschaftsbau findet vom 17.-20. September 2014 in Nürnberg statt. Salamander begrüßt seine Besucher in Halle 3, Standnummer 131.

Im Geschäftsbereich Salamander Decking, Fence & Facade fertigt das Traditionsunternehmen am deutschen Standort in Papenburg witterungsbeständige Outdoorprofile (http://www.salamander-outdoor.com) aus Lurchi®-Wood, basierend auf dem mehrheitlich aus Reishülsen bestehenden Resysta®-Material. Die Rezeptur besteht aus rund 60% Reishülsen, 22% Steinsalz und 18% Mineralöl.

Die Outdoorprofile aus dem Hause Salamander stellen für Anwendungen im Außenbereich die optimale Alternative zu Holz oder WPC dar. Denn Lurchi®-Wood enthält keine Holzbestandteile und quillt oder splittert deshalb nicht. In Sachen Wasseraufnahme, UV-Beständigkeit, Barfußtauglichkeit und Resistenz gegen Pilz- und Insektenbefall sind Salamander Outdoorprofile sogar deutlich besser als ihr natürliches Vorbild. 100% salz- und chlorwasserbeständig, splitterfrei und rutschsicher – diese Eigenschaften machen die Salamander Outdoorprofile besonders geeignet für die Gestaltung von Garten-, Wellness- oder Poolanlagen im Privat- oder Gewerbebereich. Eben überall dort, wo eine natürliche Holzoptik und -haptik gewünscht ist.

Optisch überzeugen die Salamander Outdoorprofile nicht nur durch ihren natürlichen Holzlook. Sie lassen sich durch eine Vielzahl an attraktiven Lasuren farblich gestalten. Selbst nach Jahren verlieren die Oberflächen nicht an Schönheit denn es kommt nicht zum Abplatzen der Farbe. Ein transparenter Schutzlack behütet die Oberflächen zusätzlich vor Verschmutzungen und Umwelteinflüssen.

Salamander Bodendielen (http://www.salamander-outdoor.com/de/Produkte/Bodendiele) werden auf festem Untergrund mit ausreichender Drainage verlegt. Ein direkter Erdkontakt beeinflusst das Material auf Grund seiner wasserresistenten Eigenschaften nicht. Für ein einfaches Verlegen liefert Salamander passende Unterkonstruktionsleisten, Clipsysteme für eine nicht sichtbare Befestigung und Abschlussleisten. Die Bodendielen sind mit geriffelter Oberflächenstruktur oder mit glatter Profiloberfläche erhältlich. In abgerundeter oder kantiger Form sind die Dielen in Breiten von 125 mm bis 200 mm lieferbar. Durch die Möglichkeit der Verlegung mit enger Fuge wirkt der Bodenbelag besonders attraktiv.

Eine dauerhafte Lösung für die Verkleidung von Gebäudehüllen bietet Salamander mit drei Varianten an Fassadenprofilen (http://www.salamander-outdoor.com/de/Produkte/Fassade) . Ob als einfach montierbares Stecksystem mit unsichtbaren Wandhaken, mit geraden oder abgeschrägten Profilkanten – die intelligent konstruierten Profilsysteme machen die Montage besonders einfach, schnell und kosteneffizient. Ein besonders ansprechendes Oberflächenbild erhält man bei Montage mit versetzten Fugen. Je nach persönlichem Geschmack können die Profile sichtbar oder unsichtbar mit der Unterkonstruktion verschraubt werden. Auf Grund der einzigartigen Materialeigenschaften sind Salamander Fassadensysteme besonders widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse wie Sonne, Regen, Schnee oder Eis.

Und nicht zuletzt werden aus den Salamander Outdoorprofilen moderne Zaun- oder Sichtschutzelemente (http://www.salamander-outdoor.com/de/Produkte/Zaun-Sichtschutz) . Sowohl Pfosten, als auch Einsteck- und Zierprofile sind besonders stabil sowie robust gegen Witterungseinflüsse. Der Zaunpfosten ist sogar direkt im Boden verbaubar, ohne zu verrotten.

Salamander Decking, Fence & Facade (www.salamander-outdoor.com) konzentriert sich auf Qualitäts-Outdoorprofilsysteme aus Lurchi-Wood für den Einsatz bei Terrassendielen, Zäunen, Sichtschutzwänden, Fassadenverkleidungen und vielen weiteren Anwendungen rund ums Haus. Die Rohstoffgrundlage von Lurchi-Wood ist der größtenteils aus Reishülsen bestehende, am Markt bekannte Resysta -Materialmix. Innerhalb der Salamander-Gruppe werden die Systemlösungen am Standort in Papenburg (Deutschland) durch die 100%ige Tochtergesellschaft ttp GmbH (Technische Teile & Profile) produziert. Weltweit beschäftigt die Unternehmensgruppe insgesamt rund 1.200 Mitarbeiter, davon 60 Auszubildende an mehreren Standorten und vertreibt seine Profilsysteme in über 70 Ländern der Welt.

Firmenkontakt
Salamander Decking, Fence & Facade
Frau Esther Argentato
Am Deverhafen 4
26871 Papenburg
+49 4961 914 214
e.argentato@ttp-online.de
www.salamander-outdoor.com

Pressekontakt
Salamander Industrie-Produkte GmbH
Frau Anja Remedios
Jakob-Sigle-Straße 58
86842 Türkheim/Unterallgäu
+49 (0)8245 52 385
aremedios@sip.de
http://www.sip-windows.com

(139228 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *