S-thetic Hair: Blut für Haarwurzeln

Lichte Kopfhautstellen mit Eigenblut behandeln

S-thetic Hair: Blut für Haarwurzeln

Haarwachstum mit Eigenblut anregen

Die Lebensessenz: Blut
Über ein feines Kapillarsystem transportiert unser Blut Sauerstoff, Eiweiße, Vitamine und Spurenelemente zu den Körperzellen.
Damit unsere Haare gesund und kräftig wachsen können, müssen unsere Haarwurzeln ausreichend mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt werden.

Wofür PRP steht
PRP steht für “Platelet Rich Plasma”, englisch für plättchenreiches Blutplasma. Blutplättchen, auch Thrombozyten genannt, enthalten alle biologischen Bausteine sowie verschiedene Wachstumsfaktoren, die das Zellwachstum fördern und regulieren.
Gewonnen wird das PRP-Konzentrat mit Hilfe einer Zentrifuge: Das entnommene Eigenblut wird zentrifugiert und filtriert (Plasmapherese): Alle wichtigen Nährstoffe und Wachstumsfaktoren sind in konzentrierter Form enthalten.

Die Behandlung
Das plättchenreiche Konzentrat wird in die vom Haarausfall betroffene Kopfhautregion injiziert, was die Wachstumsfaktoren freigesetzt und die Bildung neuer Zellen angeregt. Die Mikro-Injektionen durchbluten zusätzlich die Kopfhaut und fördern ebenfalls das Haarwachstum.

“Diese Eigenblut-Therapie regt natürliche Weise das Haarwachstum an. Indem wir gezielt lichte Kopfhautstellen behandelt, kann der Haarausfall nachhaltig gestoppt werden und das Haar wieder kräftiger und dichter nachwachsen2, erklärt Dr. med. Christian Schmitz, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Haarchirurg bei S-thetic Hair.

Da es sich bei der PRP-Haarwurzelbehandlung um eine Eigenblut-Therapie handelt, ist sie sehr gut verträglich und es treten kaum Nebenwirkungen auf.-

“Wir bei S-thetic Hair empfehlen – je nach Stärke des Haarausfalls – die PRP-Behandlung in kurzen Abständen zu wiederholen”, ergänzt Dr. Schmitz.
“Wiederholungen verstärken den Wachstumseffekt, während eine Auffrischung einmal im Jahr das Ergebnis erhält.

Haarwurzeln fördern mit PRP: die Vorteile
-Sanfte Behandlung ohne OP
-Kann Nährstoffversorgung, Durchblutung und Vitalität der Haarwurzeln fördern
-Haare werden meist dicker und widerstandsfähiger
-Kaum Nebenwirkungen
-Langfristiger Behandlungseffekt
-Keine Ausfallzeit

Die PRP-Haarausfallbehandlung hat sich bewährt. In den deutschlandweiten S-thetic-Hair-Behandlungszentren gehen unsere erfahrenen Fachärzte diskret auf Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen ein und finden gemeinsam mit Ihnen eine optimale Lösung gegen den Haarausfall.

Weitere Informationen zu der PRP-Haarausfallbehandlung sowie weiteren Behandlungsmöglichkeiten gegen Haarausfall, zu S-thetic sowie den deutschlandweiten Standorten erhalten Sie auf unserer Webseite sowie in einem unverbindlichen Beratungsgespräch mit einem der erfahrenen S-thetic Hair-Fachärzten in Ihrer Nähe.

http://www.s-thetic-hair.de/haarausfall/prp-haarwurzelbehandlung/

Weitere Informationen zu den Behandlungsmöglichkeiten gegen Haarausfall bei S-thetic Hair und zu den einzelnen Standorten erhalten Sie auf der Website s-thetic-hair.de sowie in einem unverbindlichen Beratungsgespräch mit einem der erfahrenen S-thetic Hair Experten.

S-thetic Hair gehört zur Unternehmensgruppe “S-thetic” und ist spezialisiert auf Behandlungsmöglichkeiten gegen Haarausfall bei Männern sowie Frauen. Die Beratung und Behandlung erfolgt durch erfahrene Fachärzte und Haarchirurgen. Das Behandlungsspektrum umfasst chirurgische Eingriffe wie die Haartransplantation nach der FUE-Technik, Laserbehandlungen, Injektionen mit speziellen Wirkstoffen sowie die PRP Haarwurzelbehandlung um den Haarwuchs wieder anzuregen. Die S-thetic Hair Standorte befinden sich in deutschen Großstädten wie Köln, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart und München.

Firmenkontakt
S-thetic Hair
Claudia Stannek
Hanauer Landstr. 291a
60314 Frankfurt
0800 / 66 47 445
info@s-thetic-hair.de
http://www.s-thetic-hair.de

Pressekontakt
S-thetic Holding GmbH
Claudia Stannek
Hanauer Landstr. 291a
60314 Frankfurt
069 / 247 526 913
stannek@s-thetic.de
http://www.s-thetic.de

(141208 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *