„Ricks“s Picks“ wird verlängert: Rockfords spektakuläre Rockmusik-Schau bleibt bis April

„Guitars, Fun & More“: Ausstellung zu Rick Nielsen, Cheap Trick und interessanter Rock-Geschichte drei Monate länger geöffnet – Mega-Gig zum Abschluss geplant

„Rick’s Picks Live“ bleibt bis Mitte April 2013 im Burpee Museum in Rockford zu sehen.

Rock-Historie im Museum erleben: „Rick“s Picks: Rick Nielsen“s Lifelong Affair with Guitars and Music“, die spektakuläre Multimedia-Sonderschau in Rockford zu dem Rockmusiker Rick Nielsen, bleibt aufgrund der hohen Besucherzahlen drei Monate länger geöffnet. Die Ausstellung ist somit noch bis Mitte April 2013 im Burpee Museum of Natural History zu sehen. Im Mittelpunkt steht Rick Nielsen, Mastermind der Rockband Cheap Trick, die mit „I want you to want me“ einen Welthit landete. Anhand von Fotos, Videoclips, Bühnen-Outfits, Notenblättern und vielem mehr wird die Karriere Rick Nielsens nachgezeichnet sowie der große Einfluss aufgezeigt, den er bis heute auf nachfolgende Musikergenerationen ausübt. Weitere Exponate sind einige besondere Highlights aus Nielsens umfangreicher Gitarrensammlung, darunter auch die legendäre Hamer Gitarre mit fünf Hälsen. Zu jedem Instrument gibt es interessante Geschichten oder Bezüge zu anderen berühmten Rockgrößen, die alle detailliert erläutert werden. Leihgaben weiterer bekannter Gitarristen, etwa von Todd Rundgren, Slash (Guns N“ Roses), Joe Elliot (Def Lepard) und Dave Grohl (Nirvana, Foo Fighters), runden diese unterhaltsame Schau ab. Zum Abschluss von „Rick“s Picks“ ist zudem ein großes Konzert geplant, bei dem neben Rick Nielsen, der aus Rockford stammt und dort bis heute wohnt, auch einige prominente Musikerkollegen auf der Bühne stehen werden.

Rick’s Picks Live

Das Burpee Museum zeigt „Rick“s Picks“ während seiner Öffnungszeiten täglich von 10 bis 17 Uhr. Eintrittskarten kosten 18 US-Dollar. www.burpee.org

Weitere Informationen zu Rockford/Illinois beim Fremdenverkehrsbüro Rockford, Frankfurt am Main, Telefon 069 – 255 38 280, info@gorockford.de, www.gorockford.de (deutsch), www.gorockford.com (englisch).

Die Stadt Rockford im Winnebago County, rund 90 Meilen von Chicago entfernt, repräsentiert ein typisches Stück amerikanische Geschichte im Farmland des mittleren Westens. Nicht nur für Besucher von Chicago ist Rockford ein lohnendes Ausflugsziel, als Kontrast zu dieser Kultur- und Architektur-Weltmetropole. Rockford bietet auch eine Reihe von Attraktionen, wie das außergewöhnliche Coronado Theatre. Rockford verfügt über 3.000 Hotelzimmer.

Kontakt:
Rockford Area CVB
John Groh
102 North Main Street
61101-1102 Rockford, IL
001-815-9638111
scovey@gorockford.com
http://www.gorockford.com

Pressekontakt:
Claasen Communication
Ralph Steffen
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
06257-68781
ralph.steffen@claasen.de
http://www.claasen.de

(162762 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.