OVH: Self-Service Portal für Windows Azure Dedicated Cloud

IT-Spezialist kann durch enge Partnerschaft aktuellste Microsoft Produkte anbieten

Saarbrücken, 10. September 2014
OVH (http://www.ovh.de/) , europäischer Marktführer und einer der führenden Anbieter von IT-Infrastrukturen weltweit, bietet seinen Kunden auf Basis des Windows Azure Packs ein komfortables Self-Service Portal mit der gewohnten Microsoft-User-Experience an. Dank des Hypervisors wird neben leichter Skalierbarkeit – der Nutzer kann so viele CPUs wie gewünscht stundenweise beanspruchen – ein hoher Automatisierungsgrad ermöglicht. Dadurch können kurzfristig rechenintensive Aufträge erledigt werden, ohne dass in zusätzliche Hardware oder Storage investiert werden muss.
Kunden, die in ihren Datacentern bereits Windows Server Betriebssysteme nutzen, können jetzt den hohen Service-Level von OVH in Kombination mit ihrer vertrauten Umgebung bekommen. Die Azure Pakete bieten eine vorkonfigurierte Architektur, so lassen sich die Dedicated Cloud Lösung von OVH leicht organisieren und erweitern. Zudem ist sie flexibel gestaltbar und skalierbar. Der Nutzer hat vollen Zugriff auf die Cloud Ressourcen und kann diese in die Workflows – von der Definition über das Deployment bis hin zum Monitoring und Betrieb – einbinden. OVH sorgt zusätzlich mit der Nutzung von Service Management Automation für eine noch bessere Performance: Die Schnittstelle verwendet Runbooks für die Automatisierung, die über das Windows Azure Pack angesteuert werden können.

OVH ist einer von wenigen ausgewählten Cloud OS Network Partnern weltweit, die innovative Angebote auf Basis der aktuellsten Microsoft Produkte und nach Microsoft Best Practices für ihre Kunden anbieten.

Gerne stellt OVH eine Teststellung zur Verfügung, welche über kundendienst@ovh.de beantragt werden kann.

Mit rund 170.000 Servern ist OVH europäischer Marktführer und einer der führenden Anbieter von IT-Infrastrukturen weltweit.* Das ISO/IEC 27001 und SOC zertifizierte Unternehmen betreibt 15 hochmoderne Rechenzentren in Europa und Nordamerika sowie ein eigenes Glasfasernetzwerk mit einer Gesamtbandbreite von 3 TB/s und 33 Präsenzpunkten auf 3 Kontinenten. Außerdem unterhält OVH eine eigenständige Server-Produktion. Dadurch kann das Unternehmen sein umfangreiches Produkt- und Lösungsportfolio zu äußerst attraktiven Konditionen anbieten. Die Produktpalette umfasst eine große Auswahl an Dedicated Servern, individuelle Cloud-Architekturen sowie Domains & Webhosting. OVH bietet für jeden Bedarf die passende technische Lösung und zählt sowohl Privatpersonen als auch kleine und mittelständische Unternehmen sowie internationale Konzerne zu seinen Kunden. Um auch höchsten Qualitätsansprüchen gerecht zu werden, arbeitet OVH ausschließlich mit namhaften Herstellern und Partnern wie Intel, VMware, Cisco und Microsoft zusammen. Ein mehrsprachiges Support-Team, bestehend aus Informatikern und kaufmännischen Mitarbeitern, bietet kompetente und professionelle Unterstützung sowohl bei der Planung als auch beim Betrieb von IT-Infrastrukturen. OVH wurde 1999 in Frankreich von Octave Klaba gegründet. Das inhabergeführte Familienunternehmen ist in 17 Ländern weltweit vertreten und beschäftigt derzeit rund 700 Mitarbeiter. In Deutschland ist OVH seit 2006 am Markt. Sitz der deutschen Niederlassung ist Saarbrücken. *Quelle: Netcraft

Firmenkontakt
OVH GmbH
Herr Peter Höhn
Dudweiler Landstraße 5
66123 Saarbrücken
+49 (681) 90673215
peter.hoehn@ovh.de
http://www.ovh.de

Pressekontakt
Alpha & Omega PR
Herr Dr. Oliver Schillings
Buchenallee 20
51427 Bergisch Gladbach
+49 (2204) 9879931
o.schillings@aopr.de
http://www.aopr.de

(139228 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *