Neues Feature von Sygic: Standort- und Routensharing in Echtzeit für alle Reisenden

neues-feature-von-sygic-standort-und-routensharing-in-echtzeit-fuer-alle-reisenden

– Sygic kündigt neue Partnerschaft mit Glympse ein
– Weltweit profitieren 150 Millionen Sygic Kunden von der Zusammenarbeit mit Standortsharing-Experte Glympse

Neues Feature von Sygic: Standort- und Routensharing in Echtzeit für alle Reisenden
Standort- und Routensharing in Echtzeit mit Sygic

Sygic, einer der Marktführer im Bereich GPS-Navigation, veröffentlicht heute seine neue Funktion für Standort- und Routensharing in Echtzeit. Sie steht ab sofort allen Premium-Nutzern zur Verfügung. Möglich wird die Integration des Features durch eine Partnerschaft zwischen Sygic und Glympse, einem Service, mit dem Nutzer anderen Personen ihren Standort mitteilen kann. Autofahrer können ihre Reisepläne nun ganz einfach mit Familien, Freunden oder Kollegen teilen – gerade auf den vollen und teils winterlichen Straßen in der Vorweihnachtszeit ein deutlicher Vorteil gegenüber herkömmlichen Navigations-Apps.

Mithilfe der Glympse-Software können Reisende über die GPS-App von Sygic ihren Standort und den Verlauf ihrer Fahrten teilen. Detaillierte Informationen können per Antippen bereitgestellt werden, zum Beispiel die geplante Route, der aktuelle Standort und die voraussichtliche Ankunftszeit (ETA). Auch neue Reisepläne und Updates sowie der genaue Standort und die aktuellen Straßenverhältnisse können bequem und mit wenigen Klicks kommuniziert werden.

Sygic-Nutzer können geplante Routen vor Fahrtantritt oder in Echtzeit während der Fahrt mit ihren Freunden teilen – per E-Mail oder über beliebte Messaging-Apps wie WhatsApp oder den Facebook Messenger. Die Empfänger können auf diese Informationen über den Browser zugreifen und sich den Standort auf einer Webseite anzeigen lassen, es ist keine App-Installation nötig.

Laut Pew Research Center, verwenden 67 Prozent der Smartphone-Besitzer ihre Geräte beim Autofahren zur Navigation. Das Teilen von wichtigen Reiseinformationen ist jedoch schwierig. Über die meisten bekannten Navigations-Apps können zwar statische Informationen wie beispielsweise der aktuelle Standort geteilt werden, ein Übermitteln der Bewegungen in Echtzeit ist jedoch nicht möglich.

Sygic ist das erste Unternehmen weltweit, das Echtzeit-Routensharing auf diese Weise für ihre Kunden verfügbar macht. Die Integration ist die neueste Erweiterung der Sygic Suite von GPS-Navigations-Tools, die auch detaillierte Routenführung und Offline-Karten beinhaltet.

“Sygic setzt auf die Bereitstellung modernster GPS-Navigation für unsere Kunden”, sagt Sygic-Gründer und CEO Michal Stencl. “Die Kooperation mit Glympse macht uns zum Vorreiter in dieser Technologie und verbessert unsere App dank intuitiver Ortungstools, die den Menschen helfen, ihre Reisepläne leichter zu kommunizieren.”

Sygic GPS Navigation ist für das iPhone, für Android und Windows erhältlich. Am 25. November 2016 (dem sogenannten speziellen Verkaufstag “Schwarzen Freitag”) bietet Sygic einen Rabatt von 70 Prozent an. Neukunden erhalten eine lebenslange Premium-Lizenz der App ab nur 16,99 EUR. Eine Sygic Lizenz können Nutzer auf drei unterschiedlichen Geräten verwenden.

Sygic wurde im Jahr 2004 in Bratislava, Slowakei, gegründet und ist ein Deloitte-Fast-50-Unternehmen. 2011 wurde es in die Deloitte-Fast-500-EMEA-Liste aufgenommen. 2009 produzierte Sygic das erste Navigationssystem mit detaillierter Routenführung. Mit über 150 Millionen Einzelnutzern über iOS, Android und Windows ist Sygic GPS Navigation die weltweit modernste GPS-Navigations-App.

Firmenkontakt
Sygic
Sven Kersten-Reichherzer
Sendlinger Straße 42a
80331 München
089 211 871 39
bs@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de

Pressekontakt
Schwartz
Sven Kersten-Reichherzer
Sendlinger Straße 42a
80331 München
089 211 871 39
bs@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de

(123122 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *