Neue Steuerung und neue Zertifizierung

Ziegelwerk Klosterbeuren investiert erneut in die Optimierung des
Energiemanagements

Neue Steuerung und neue Zertifizierung

Die neue Steuerung und das Energiemanagement fest im Griff: Peter Fieberg und Norbert Welp

Klosterbeuren (jm).
Das Ziegelwerk Klosterbeuren optimiert sein Energiemanagementsystem und
investiert erneut in die Schonung der Ressourcen. Derzeit in der
Umsetzung: Im Werk 1 wird die Steuerung für Öfen und Trockner komplett
ausgetauscht. Ziel ist es, den Energieverbrauch um weitere sechs Prozent
zu reduzieren. Die Investitionssumme beträgt ca. 500.000 Euro.

„Der schonende Umgang mit den Ressourcen ist bei uns fest in den
Unternehmenszielen verankert und mit den neuerlichen Investitionen
zeigen wir, dass wir diese Ziele nicht nur auf dem Papier stehen haben,
sondern auch in die Tat umsetzen“, erklärt Hubert L. Thater, technischer
Geschäftsführer des Ziegelwerks Klosterbeuren. Das Unternehmen hatte
bereits im Jahr 2012 mehr als eine Million Euro in Energiesparmaßnahmen
investiert und geht diesen Weg konsequent weiter. Unter anderem setzt
das Ziegelwerk Klosterbeuren zwei neue Gabelstapler ein, die sich mit
einem besonders niedrigen Kraftstoffverbrauch auszeichnen.

„Energiesparen ist bei uns Programm. Wir veranstalten laufend
Fortbildungen, um das Bewusstsein bei jedem Einzelnen zu stärken. Nur so
können wir besonders nachhaltig agieren“, erklärt Thater.
Als erster Mauerziegelhersteller weltweit war das Ziegelwerk
Klosterbeuren im vergangenen Jahr vom TÜV Süd für sein ausgeklügeltes
Energiemanagementsystem nach DIN EN 16001 zertifiziert worden.
Mittlerweile erfolgte auch das Audit nach der neuen Norm DIN EN 50001.

Weitere Informationen:
Ziegelwerk Klosterbeuren Ludwig Leinsing GmbH & Co. KG, Ziegeleistraße
12, 87727 Babenhausen-Klosterbeuren, Telefon 08333/9222-0, Telefax
08333/9222-46, E-Mail: info@zwk.de, Internet: www.zwk.de
Ansprechpartner für die Presse (nicht zur Veröffentlichung):
Thomas Thater, kaufmännischer Geschäftsführer

Pressekontakt:
Jensen media GmbH, Hemmerlestraße 4, 87700 Memmingen, Telefon +49 (0)
8331 99188-0, Telefax +49 (0) 8331 99188-80

Ansprechpartner: Ingo Jensen (ingo.jensen@jensen-media.de)

Mein Ziegelhaus GmbH & Co. KG Geschäftsstelle, Rheinufer 108, 53639 Königswinter, Telefon: (022 23) 29 66 78-0, Telefax: (022 23) 29 66 78-1, E-Mail: info@meinziegelhaus.de, www.meinziegelhaus.de.
Ziegelwerk Klosterbeuren, Ziegeleistraße 12, 87727 Babenhausen-Klosterbeuren, Telefon 08333/9222-0, Telefax 08333/9222-46, E-Mail info@zwk.de
Internet www.zwk.de

Kontakt
Ziegelwerk Klosterbeuren
Thomas Thater
Ziegeleistraße 12
87727 Babenhausen-Klosterbeuren
08333/9222-0
info@zwk.de
http://www.zwk.de

Pressekontakt:
Jensen media GmbH
Ingo Jensen
Hemmerlestraße 4
87700 Memmingen
08331 99188-0
info@jensen-media.de
http://www.jensen-media.de

(156869 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.