Neue Partnerschaft zwischen Portugal Telecom und VeliQ macht den Arbeitsplatz mobil

Einzige echte mPaaS-Lösung bald in ganz Südeuropa, Brasilien, Lateinamerika und Afrika verfügbar

(NL/2994200974) Barendrecht, Niederlande, und Lissabon, Portugal, Juli 2013 Wie Portugal Telecom (NYSE: PT) und VeliQ bekanntgaben, wird Portugal Telecom im Rahmen einer Partnerschaft beider Unternehmen seinen Kunden in Südeuropa, Brasilien, Lateinamerika und Afrika zukünftig die mPaaS-Lösung (mobility Platform as a Service) von VeliQ anbieten.

Die mobility Platform as a Service von VeliQ wird über das moderne Datenzentrum von Portugal Telecom im portugiesischen Covilhã aus weltweit bereitgestellt.

Dank der innovativen Lösung von VeliQ können wir unseren Kunden eine hochwertige Enterprise-Mobility-Lösung kosteneffizient anbieten, so Miguel Moreira, Managing Director von Portugal Telecom Sistemas de Informação. Unsere Kunden verlangen cloud-basierte Mobility-Lösungen. Und ab sofort bieten wir ihnen eine vollständige mobility Platform as a Service.

Afaria©, die bewährte Mobile Device Management Engine von SAP und SUP, die SAP-Entwicklungsplattform für mobile Anwendungen, machen mPaaS von VeliQ zu einer hochgradig skalierbaren, mehrmandantenfähigen SaaS-basierten Lösung für die Verwaltung mobiler Endgeräte, Anwendungen und Inhalte sowie für die Sicherung, Entwicklung und Verbreitung mobiler Anwendungen. Zudem bündelt VeliQs mPaaS die Mittel zur Integration unternehmenseigener Backend-Systeme wie Active Directory oder Unternehmensdaten in einer einheitlichen, umfassenden Mobilitätsplattform.

Immer mehr Organisationen erkennen, dass eine Mobilitätsplattform keine sperrige Lösung sein muss, die im unternehmenseigenen System selbst installiert wird, erläutert Alex Bausch, Gründer und CEO von VeliQ. Die Mitarbeiter möchten nach wie vor ihre eigenen Geräte am auch am Arbeitsplatz nutzen. IT-Abteilungen brauchen deshalb ein starkes, aber zugleich einfach zu implementierendes und benutzerfreundliches System zur Sicherung mobiler Endgeräte, zur Entwicklung von Anwendungen und zur Verbreitung von Inhalten. So können sich die Unternehmen weniger auf die Geräteverwaltung und mehr auf das mobile Arbeiten selbst konzentrieren.

Die heute angekündigte Zusammenarbeit ist die jüngste in einer Reihe wichtiger technologie- und marktorientierter Partnerschaften, die VeliQs Ökosystemansatz bekräftigen und verstärken, mit dem das Unternehmen den Markt für cloud-basierte Enterprise Mobility-Lösungen in Fahrt bringen und erneuern will. Dieser Ökosystemansatz bietet den VeliQ-Partnern die Möglichkeit, ihren Kunden die vollständigsten und modernsten Mobiltechnologien in einem benutzerfreundlichen SaaS-Modell anzubieten.

Über VeliQ
VeliQ ist der einzige Anbieter einer echten mPaaS-Lösung (mobility Platform as a Service) für Unternehmen. Die Plattform, von IDC als relevant und einzigartig gelobt, überzeugt durch plattformübergreifendes Mobile Device Management, Application Management, Content Management und Security mit Back End Integration in einer übersichtlichen Umgebung. Mit mPaaS von VeliQ erhalten Endanwender eine hochgradig skalierbare, mehrmandantenfähige Mobilitätsplattform für Unternehmen, die in wenigen Minuten eingerichtet ist. In über 60 Ländern stehen unsere Partner Kunden aus der Pharmaindustrie, dem öffentlichen Sektor, der Luftfahrt, dem Finanzdienstleistungssektor, dem Einzelhandel und der Bekleidungsindustrie zur Seite. VeliQ hat seinen Sitz in den Niederlanden und betreibt Niederlassungen in den USA, Großbritannien, Dänemark und Deutschland. Weitere Informationen finden Sie unter www.veliq.com.

Über PT
Portugal Telecom ist ein international agierendes Telekommunikationsunternehmen mit 100 Millionen Kunden weltweit. In Portugal ist PT in seinen Bereichen Marktführer. Zum breitgefächerten Angebot des Unternehmens zählen Telekommunikations-, Multimedia- und IT-Dienstleistungen im Festnetz- und Mobilfunkbereich einschließlich Breitbandzugang, Sprachkommunikation und TV. PT ist in allen Segmenten des Telekommunikationssektors aktiv: Privatkunden, Heimlösungen, Geschäftskunden und Großhandel. Portugal Telecom ist eigenen Angaben zufolge der führende Telekommunikationsanbieter in Portugal mit einer breiten und soliden internationalen Präsenz, insbesondere in Brasilien und Afrika. Mit seinem breitgefächerten, qualitäts- und innovationsorientierten Portfolio möchte PT sich an der Spitze des internationalen Markts etablieren. Weitere Informationen finden Sie unter: www.telecom.pt

Portugal Telecom wird durch eine vollständige Auflistung seines ADR-Programms an der Euronext und der New York Stock Exchange gehandelt und ist im portugiesischen Referenzindex und den Benchmark-Nachhaltigkeitsindices DJ Sustainability und FTSE4GOOD gelistet. Informationen über das Unternehmen erhalten Sie bei Reuters unter dem Code PTC.LS und PT sowie bei Bloomberg unter dem Code PTC PL.com.pt

Kontakt:
Agentur public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0 91 23/97 47-13
riedelbauch@publictouch.de
www.publictouch.de

(156869 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.