Mit Quintessenz – Manufaktur für Chroniken genau hinschauen:

Geschichte hautnah und sehr lebendig

Mit Quintessenz - Manufaktur für Chroniken genau hinschauen:

Auch wenn Ereignisse tausendfach so geschahen, so wurden sie doch immer sehr individuell erlebt und jeder Mensch reagiert entsprechend seines Temperamentes und Charakters und der Hilfe, die er bei der Verarbeitung dieser Erlebnisse bekam. Oder auch nicht. Das wirkt bis in die nächsten Generationen weiter.

Petra Schaberger, Manufaktur für Chroniken (http://www.quintessenz-manufaktur.de/biografie) , hat beobachtet: „Die nachfolgenden Generationen gehen ebenso unterschiedlich damit um. Geschichtsunterricht ist zumeist mehr oder weniger abstrakt, von Zahlen und Fakten dominiert. Auch wenn es inzwischen viele Spielfilme, Dokumentationen, Bücher, Ausstellungen zum Thema Krieg, Flucht, Vertreibung und der DDR gibt – das alles wird (von den meisten) mit einer gewissen Distanz betrachtet. Diese kann neugierig machen, sogar die Sichtweise auf ein Person ändern, gäbe es Schilderungen aus eigenem Erleben der Menschen, die in der eigenen Familie vor einem lebten. Zeitzeugen aus der eigenen Familie: Geschichte hautnah, erzählt von den Großeltern oder Eltern aus der eigenen Familie. Plötzlich werden Haltungen und Handlungen, für die es bislang wenig Erklärung gab, nachvollziehbar, gibt es Gründe, die – wenn auch spätes – Verständnis ermöglichen können.

Quintessenz – Manufaktur für Chroniken erarbeitet justament einen solchen Lebensbericht: „Als unsere Kundin mit 70 Jahren endlich in den (wohlverdienten) Ruhestand ging, hatte sie neben all ihren Hobbys endlich auch Zeit und Muße, ihr Leben Revue passieren zu lassen“, berichtet Petra Schaberger. Damit kamen immer mehr Erinnerungen, auch an ihre Kindheit direkt nach dem Krieg in der SBZ, später DDR. „Und plötzlich fiel mir auf, dass wir mit die Letzten sind, die aus dieser schweren Zeit noch etwas berichten können, wenn unsere eigenen Erfahrungen auch zumeist nur Kindheitserinnerungen sind“, hatte die Kundin im Interview festgestellt, und weiter:“ ich überlege, ob ich nicht mein Wissen als Zeitzeugin in Schulen an die nachfolgenden Generationen weitergeben soll.“
So können durch die Arbeit am Biografiebuch evtl. auch neue Lebenswege aufzeigen.
Doch zuerst will sie das Buch zusammen mit Quintessenz fertigstellen. Was für eine Aufgabe: Den Nachfahren diese Erfahrungen nahe bringen, damit das nicht vergessen wird – auch weil es nicht vergessen werden darf. Gleichzeitig: Familiengeschichte erzählen plus Bilder einordnen und Personen benennen, persönliche Dokumente in den zeitlichen Kontext und historischen Zusammenhang einordnen, damit all das in der Familie erhalten bleibt. Der Biografieservice von Quintessenz Manufaktur für Chroniken hilft dabei, aus ihrer Erfahrung eine spannende nachvollziehbare Geschichte zu machen.

Quintessenz – Manufaktur für Chroniken verfügt über große Erfahrungen (http://www.quintessenz-manufaktur.de/privatbiographie/kundenstimmen) und das nötige Know How für die Herstellung solche Erinnerungsbücher, biografischen Skizzen, Lebensbücher und Firmenchroniken. Kontakt Quintessenz. (http://www.quintessenz-manufaktur.de/content/kontakt)

Über Quintessenz: Das Heppenheimer Unternehmen Quintessenz, Manufaktur für Chroniken ist Spezialist für Chroniken. Vornehmlich als Buchproduktion aber selbstverständlich auch digital – als Film, DVD, Web oder eBook.
Neben Firmenchroniken, vornehmlich für den Mittelstand, hat sich Quintessenz auf Privat-Label-Editionen wie Privatbiografien und Sammlungsdokumentationen (Oldtimer, Antiquitäten …) spezialisiert. Quintessenz, unser Name steht für unseren Anspruch. Wir arbeiten individuell und auf höchstem Niveau für unsere Kunden, für Privatpersonen, Unternehmen jeder Größenordnung, für Verbände und Vereine in ganz Deutschland.

Kontakt
Quintessenz – Manufaktur für Chroniken
Petra Schaberger
Am weißen Rain 15
64646 Heppenheim
06252124693
info@quintessenz-manufaktur.de
http://www.quintessenz-manufaktur.de

(150834 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *