Mit Eventmodulen von UTC online und offline das Weihnachtsgeschäft ankurbeln

mit-eventmodulen-von-utc-online-und-offline-das-weihnachtsgeschaeft-ankurbeln

Social Printer, Statement Box und weitere UTC-Module lenken Besucherströme und erzielen Marketingeffekte im umsatzstarken vierten Quartal

Mit Eventmodulen von UTC online und offline das Weihnachtsgeschäft ankurbeln
SNAP-BOX von UTC

Oberursel, 18. November 2016 – Wie können Einzelhändler und Unternehmen zeitgemäß das Weihnachtsgeschäft vorantreiben? Im Zuge der Digitalisierung reagieren die Zielgruppen auf andere Werbereize als früher. Daher hat die UTC GmbH ( www.utc.de) Eventmodule entwickelt, die Interaktion fördern sowie Offline- und Onlinemaßnahmen sinnvoll miteinander verknüpfen. Ob auf der Weihnachtsfeier zum Teambuilding oder zur Verkaufsförderung am PoS – UTC konzipiert bedarfsgerechte X-Mas-Aktionen.

Laut einer Verbraucherbefragung der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young boomt das Weihnachtsgeschäft 2016 besonders stark. Geschenke im Wert von insgesamt 18,1 Milliarden Euro sollen gemäß der statistischen Erhebung in diesem Jahr über die Ladentheke gehen.

Möchte sich ein Unternehmen oder Einzelhändler ein Stück vom großen weihnachtlichen Kuchen sichern, so gilt es, sich von den Mitbewerbern abzuheben. In Zeiten der Digitalisierung sollten sich Unternehmen zielgruppenorientiert aufstellen. Aus diesem Grund hat UTC Eventmodule entwickelt, die auf Veranstaltungen oder als Festinstallation online, offline oder kombiniert einsetzbar sind.

FOTO-FUN in der Schneekugel
Einsatzbereiche der Eventmodule sind unter anderem Firmenevents oder Weihnachtsfeiern. Hier gilt es, Spaß und Teamgeist zu fördern. Dies kann beispielsweise mit dem UTC-Eventmodul FOTO-FUN, das auf einer Bluescreen-Technik basiert, umgesetzt werden. Dabei werden die Mitarbeiter vor einer blauen Wand fotografiert und das Bild wird in ein zuvor ausgewähltes X-Mas-Motiv eingefügt. Im Anschluss wird die fertige Fotomontage in die Schneekugel integriert. Somit entsteht ein persönliches Give-away mit hohem Erinnerungswert.

Social Printer – Werbebotschaften sekundenschnell multiplizieren
Während eine Gruppe Mitarbeiter ihre Schneekugeln in den Händen hält, können andere ihre Weihnachtsgrüße verschicken. Dazu schießen sie auf der Weihnachtsfeier Fotos mit ihrem eigenen Smartphone und versehen diese mit einem Hashtag, den das Unternehmen im Vorfeld definiert hat. Anschließend wird der Schnappschuss mit dem Hashtag auf einer Plattform wie Instagram oder Twitter hochgeladen und sofort erkennt das Marketing-Tool Social Printer von UTC das Bild und druckt es im kundenspezifischen Layout automatisch aus. Alternativ können die Bilder auch per E-Mail und WhatsApp zum Ausdrucken an den Printer versendet werden. Die Teilnehmer erhalten somit ihr persönliches Give-Away.

Für Unternehmen ergibt sich durch die Verbreitung in den sozialen Netzwerken ein hoher Multiplikator der eigenen Werbebotschaft. Der Social Printer eignet sich neben Firmenevents auch für zahlreiche weitere Einsatzzwecke wie beispielsweise am PoS.

Meinungsbilder auf Knopfdruck generieren
Zur Erfassung von Meinungen und daraus resultierenden Erhebungen im Weihnachtsgeschäft eignet sich die Statement-Box von UTC. Ob im Geschäft oder in der Fußgängerzone – es bleiben keine Fragen offen: “Wie schmeckt der neue Lebkuchen?” oder “Wie empfanden Sie die Abwicklung an der Kasse?”

Der Veranstalter definiert im Vorfeld Fragen, die einem Interview-Teilnehmer in einer Video-Kabine auf einem Monitor angezeigt werden. Der Interviewte kann diese ungestört beantworten. Auf Knopfdruck werden diese Antworten chronologisch aufgezeichnet und lassen sich im Anschluss einfach auswerten.

So entstehen “echte” Meinungsbilder, die unter anderem im Weihnachtsgeschäft von maßgeblicher Bedeutung sind. Denn aus den Aussagen der Zielgruppen lassen sich wichtige Erkenntnisse zu Produkten, Services, Bedürfnissen und vielem mehr gewinnen. Zudem könnte das Unternehmen auf sozialen Netzwerken wie Facebook die Umfrageergebnisse teilen und dort wiederrum erneutes Feedback erhalten. So steigt der Umsatz auf Unternehmerseite und die Zufriedenheit auf Käuferseite.

Ergo: Auf der Firmenweihnachtsfeier Spaß und Teamgeist fördern, im Web virale Marketingeffekte erzielen oder im Einkaufszentrum mit X-Mas-Aktionen das Weihnachtsgeschäft ankurbeln – die UTC-Eventmodule machen dies zeitgemäß möglich.

Kurzporträt UTC – Use Technology Creatively! GmbH:
Die UTC GmbH mit Hauptsitz in Oberursel und Niederlassungen in Hamburg, München, Berlin sowie in den Niederlanden, Österreich, Italien und der Schweiz hat sich auf Eventmodule sowie Software- und Web-Dienstleistungen aus dem Bereich Imaging spezialisiert. Seit 1997 entwickelt das Unternehmen Instrumente für die Live-Kommunikation. Dabei verfolgt der Anbieter die drei Vertriebsmodelle Full-Service, Dry-Hire sowie Systemverkauf. Die Imaging-Module aus Bluebox- sowie Greenscreen-Technik eignen sich für Veranstaltungen, Festinstallationen und Promotions. Die Produkte zeichnen sich durch personalisierte Give-aways und Brandings aus. Die Module FOTO-FUN, FOTO-MOSAIC, CLIP-STAR, GROOVY-STAR und SNAP-BOX kommen dabei weltweit zum Einsatz. Zum Kundenstamm gehören namhafte Unternehmen wie Coca-Cola, Porsche, Lufthansa, Deutsche Post, Panasonic, Nestle, adidas, Microsoft, Walt Disney, Volkswagen, Commerzbank und T-Mobile sowie viele weitere.

Firmenkontakt
UTC! GmbH
Dean Christian Hanel
Zimmersmühlenweg 11
61440 Oberursel/Ts.
+49 (0)6171-95195-0
info@utc.de
http://www.utc.de

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
+49 (0)211-9717977-0
pr@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

(122957 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *